Fotostrecke

68 Jahre Schlappekicker in 68 Bildern

Impressionen von den Schlappekicker-Weihnachsfeiern mit vielen prominenten Sportlern und Künstlern. Hier Frank Lehmann, der ehemalige Börsen-Guru der ARD und früher kaufmännischer Auszubildender bei der Frankfurter Rundschau bei einem Sketch.
1 von 68
Impressionen von den Schlappekicker-Weihnachsfeiern mit vielen prominenten Sportlern und Künstlern. Hier Frank Lehmann, der ehemalige Börsen-Guru der ARD und früher kaufmännischer Auszubildender bei der Frankfurter Rundschau bei einem Sketch.
Benny Maro und seine „Kunigunde“ sorgten für viel Gelächter.
2 von 68
Benny Maro und seine „Kunigunde“ sorgten für viel Gelächter.
Jürgen Grabowski (links) ist seit langem Schlappekicker-Mitglied. Hier im Interview von TV-Moderator Holger Obermann bei einer der legendären Weihnachtsfeiern auf dem Henniger-Turm mit Helmut Schön und Fritz Walter (beide rechts).
3 von 68
Jürgen Grabowski (links) ist seit langem Schlappekicker-Mitglied. Hier im Interview von TV-Moderator Holger Obermann bei einer der legendären Weihnachtsfeiern auf dem Henniger-Turm mit Helmut Schön und Fritz Walter (beide rechts).
Es war einmal: Der ehemalige Schlappkicker-Schirmherr Fritz Walter überreicht mit den 59er-Eintracht-Idolen Alfred Pfaff (links) und Richard Kress (rechts) den Drumbo-Pokal-Scheck der Dresdner Bank an Schlappekicker-Vorstandsmitglied Erich Reiter.
4 von 68
Es war einmal: Der ehemalige Schlappkicker-Schirmherr Fritz Walter überreicht mit den 59er-Eintracht-Idolen Alfred Pfaff (links) und Richard Kress (rechts) den Drumbo-Pokal-Scheck der Dresdner Bank an Schlappekicker-Vorstandsmitglied Erich Reiter.
Regelmäßige Gäste waren die Bundestrainer: Hier Jupp Derwall (2. von links) am Tisch mit Frankfurts Sportdezernent Peter Rhein sowie den Trainern Udo Klug, Dietrich Weise und Werner Olk.
5 von 68
Regelmäßige Gäste waren die Bundestrainer: Hier Jupp Derwall (2. von links) am Tisch mit Frankfurts Sportdezernent Peter Rhein sowie den Trainern Udo Klug, Dietrich Weise und Werner Olk.
Immer vertreten war auch die FR-Chefredaktion: Hier FR-Chefredakteur Werner Holzer (Mitte) im Gespräch mit Paul Oswald, dem Trainer der 59er-Eintracht-Meistermannschaft, Bert Merz, Alfred Pfaff und Wolfgang Mischnick.
6 von 68
Immer vertreten war auch die FR-Chefredaktion: Hier FR-Chefredakteur Werner Holzer (Mitte) im Gespräch mit Paul Oswald, dem Trainer der 59er-Eintracht-Meistermannschaft, Bert Merz, Alfred Pfaff und Wolfgang Mischnick.
Karl-Heinz Körbel bei seinem ersten Schlappekicker-Besuch im Gespräch mit Uwe Seeler und der hessischen Kult-Schauspielerin Liesel Christ.
7 von 68
Karl-Heinz Körbel bei seinem ersten Schlappekicker-Besuch im Gespräch mit Uwe Seeler und der hessischen Kult-Schauspielerin Liesel Christ.
Frankfurts OB Rudi Arndt mit Helmut Schön und Fritz Walter.
8 von 68
Frankfurts OB Rudi Arndt mit Helmut Schön und Fritz Walter.
Nationalspieler unter sich: Lothar Emmerich, Bernd Hölzenbein, Karl-Heinz Körbel und Thomas Berthold.
9 von 68
Nationalspieler unter sich: Lothar Emmerich, Bernd Hölzenbein, Karl-Heinz Körbel und Thomas Berthold.
Frankfurts OB Walter Wallmann und der ehemalige Schlappekicker-Vorsitzender Bert Merz beim Plausch auf der Bühne des Henninger Turms.
10 von 68
Frankfurts OB Walter Wallmann und der ehemalige Schlappekicker-Vorsitzender Bert Merz beim Plausch auf der Bühne des Henninger Turms.

Die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau wurde 1951 gegründet. Eine Bilderreise durch die Geschichte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare