Dmitry Glukhovsky: „In einer Diktatur stört bereits eine einzelne kritische Stimme“

Russland

Dmitry Glukhovsky: „In einer Diktatur stört bereits eine einzelne kritische Stimme“

Der Schriftsteller Dmitry Glukhovsky, in Russland inzwischen per Haftbefehl gesucht, über die Situation in seiner Heimat, die Magie Putins, die im Land immer noch wirkt, und das …
Dmitry Glukhovsky: „In einer Diktatur stört bereits eine einzelne kritische Stimme“
Ramona Lenz über die Notwendigkeit von Utopien: „Die Fähigkeit, über sich selbst hinauszudenken“

Utopischer Raum

Ramona Lenz über die Notwendigkeit von Utopien: „Die Fähigkeit, über sich selbst hinauszudenken“
Ramona Lenz über die Notwendigkeit von Utopien: „Die Fähigkeit, über sich selbst hinauszudenken“

Kulturelle Aneignung

Jens Balzer: „Ethik der Appropriation“- Gute Aneignung, schlechte Aneignung

Möglichkeitsräume erweitern, nicht verengen: Jens Balzers überzeugender Vorschlag für eine „Ethik der Appropriation“
Jens Balzer: „Ethik der Appropriation“- Gute Aneignung, schlechte Aneignung

Buch „Die vierte Gewalt“

Precht und Welzer im Behauptungsmodus

Precht und Welzer im Behauptungsmodus

Hieroglyphen

Vor 200 Jahren entziffert Champollion die Hieroglyphen –Die Moderne ist auch schon …
Vor 200 Jahren entziffert Champollion die Hieroglyphen –Die Moderne ist auch schon uralt

„Gegen Chancengleichheit“

César Rendueles: Gegen Chancengleichheit - Zurück zur Kraft der messbaren …

„Chancengleichheit“ ist eine gar zu billige Vertröstung: César Rendueles weist den Weg in eine moderne Sozialdemokratie
César Rendueles: Gegen Chancengleichheit - Zurück zur Kraft der messbaren Gerechtigkeit

Antisemitismus-Debatte

Podiumsdiskussion kurz vor Ende der Documenta: Zu viele blinde Flecken überall

Zum Ende der Documenta in Kassel soll der Antisemitismus bei einer Podiumsdiskussion aufgearbeitet werden. Postkolonialismus und Antisemitismus in …
Podiumsdiskussion kurz vor Ende der Documenta: Zu viele blinde Flecken überall

Ukraine-Krieg

Blick in die Zukunft: Stell dir vor, es ist Krieg – gewesen

Blick in die Zukunft: Stell dir vor, es ist Krieg – gewesen

Tag der Bisexualität

Alexander Graeff über Bisexuelle: Wir existieren und sind gar nicht so wenige

Am 23. September ist der internationale Tag der Bisexualität und erinnert an Phasen, Spektren und Übergängen in einer Welt, die gerne eindeutig …
Alexander Graeff über Bisexuelle: Wir existieren und sind gar nicht so wenige

Geschichte

Nicht nur in England: Die Rückkehr der Geschichte

Vor der Beerdigung von Elizabeth II. am heutigen Montag: Von Oberhäuptern, die sich für gottgesandt halten, und von einem englischen König, der …
Nicht nur in England: Die Rückkehr der Geschichte

Sozialer Wohnungsbau

Verloren zwischen Ökonomie und Gesellschaft

Verloren zwischen Ökonomie und Gesellschaft

Ovid-Preis

Ruth Weiss: Die Erfahrung, nicht erwünscht zu sein

Die Autorin Ruth Weiss erhält in Frankfurt den Ovid-Preis.
Ruth Weiss: Die Erfahrung, nicht erwünscht zu sein

Documenta

Documenta fifteen: Schotten dicht

Auch die Documenta-Findungskommission geht zur blanken Verteidigung über.
Documenta fifteen: Schotten dicht

Jürgen Habermas

Jürgen Habermas: Die neue, erst noch entstehende Öffentlichkeit

Zu Jürgen Habermas’ neuestem Buch
Jürgen Habermas: Die neue, erst noch entstehende Öffentlichkeit