Schlechtes Wetter: "Crew Dragon"-Start zur ISS verschoben

Cape Canaveral

Schlechtes Wetter: "Crew Dragon"-Start zur ISS verschoben

Neun Jahre ist es her, dass zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation starteten. Das sollte sich ändern - ein erster …
Schlechtes Wetter: "Crew Dragon"-Start zur ISS verschoben
Schlechtes Wetter verhindert historischen Raketenstart - SpaceX und Nasa müssen sich gedulden

„Crew Dragon“

Schlechtes Wetter verhindert historischen Raketenstart - SpaceX und …
SpaceX will mit der Raumkapsel „Crew Dragon“ erstmals Nasa-Astronauten zur ISS befördern doch das Wetter spielt nicht …
Schlechtes Wetter verhindert historischen Raketenstart - SpaceX und Nasa müssen sich gedulden

Internet aus dem All

Wie Sie die „Starlink“-Satelliten von Elon Musk und SpaceX am Himmel beobachten können

Die „Starlink“-Satelliten von SpaceX und Elon Musk sind klar am Nachthimmel zu sehen. Der Start der nächsten 60 Satelliten wurde verschoben – wegen einer wichtigeren Mission.
Wie Sie die „Starlink“-Satelliten von Elon Musk und SpaceX am Himmel beobachten können

Wunsch nach Zusammenarbeit

Tom Cruise will Weltall-Film mit Doug Liman drehen

Im Mai hatte Tom Cruise zusammen mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa Pläne für einen Weltall-Film bekanntgegeben. Nun soll auch klar sein, wer Regie führen soll.
Tom Cruise will Weltall-Film mit Doug Liman drehen

Weltraumtourismus

Testflug von Virgin-Orbit-Trägerrakete gescheitert

Testflug von Virgin-Orbit-Trägerrakete gescheitert

„Recycling-Rakete“ und mehr

Warum Elon Musk SpaceX gründete und wie das Unternehmen die Raumfahrt aufmischt
Warum Elon Musk SpaceX gründete und wie das Unternehmen die Raumfahrt aufmischt

Cape Canaveral

US-Luftwaffe bringt Raumgleiter in Umlaufbahn

Washington (dpa) - Die US-Luftwaffe hat erneut ihren unbemannten Raumgleiter X-37B in die Erdumlaufbahn gebracht. Die Trägerrakete Atlas V mit dem …
US-Luftwaffe bringt Raumgleiter in Umlaufbahn

Raumfahrt

"Cygnus"-Frachter von ISS abgedockt

Washington (dpa) - Nach fast drei Monaten an der Internationalen Raumstation hat der private Raumfrachter "Cygnus" die ISS wieder verlassen. Der …
"Cygnus"-Frachter von ISS abgedockt

Kommentar

„Starlink“-Satelliten von SpaceX „vermüllen“ Nachthimmel und Erdumlaufbahn

SpaceX will mit tausenden „Starlink“-Satelliten schnelles Internet anbieten - und nimmt dafür in Kauf, Erdorbit und Nachthimmel zu „vermüllen“. Ein …
„Starlink“-Satelliten von SpaceX „vermüllen“ Nachthimmel und Erdumlaufbahn

Asteroid (6478) Gault

Asteroid verhält sich mysteriös - Forscher rätseln, was mit ihm passiert

Asteroid verhält sich mysteriös - Forscher rätseln, was mit ihm passiert

Begegnung am 29. April 2020

Warum der Asteroid „1998 OR2“ keine Gefahr für die Erde bedeutet

Der Asteroid „1998 OR2“ hat sich der Erde stark angenähert. Warum von ihm trotzdem keine Gefahr für die Erde ausgeht.
Warum der Asteroid „1998 OR2“ keine Gefahr für die Erde bedeutet

Satelliten für schnelles Internet

„Starlink“-Satelliten sind zu hell und stören - Wie SpaceX und Elon Musk reagieren …

Die „Starlink“-Satelliten von SpaceX sollen schnelles Internet aus dem All liefern, sorgen jedoch vermehrt für Kritik. Wie Elon Musk nun reagieren …
„Starlink“-Satelliten sind zu hell und stören - Wie SpaceX und Elon Musk reagieren wollen

Auf der ISS

Tom Cruise und Nasa planen Weltall-Dreh

Tom Cruise will hoch hinaus: Der Hollywood-Star und die US-Raumfahrtbehörde Nasa planen einen Dreh an Bord der Internationalen Raumstation ISS.
Tom Cruise und Nasa planen Weltall-Dreh

Hochfliegende Pläne im All

China startet erstmals Rakete vom Typ "Langer Marsch 5B"

China hat den Mond, den Mars und den Bau einer Raumstation im Visier. Eine neue Generation von Raumschiffen und Raketen wird getestet. Die …
China startet erstmals Rakete vom Typ "Langer Marsch 5B"