Staatsanwaltschaft ermittelt nach explodierter Postsendung in Marburg

Marburg

Staatsanwaltschaft ermittelt nach explodierter Postsendung in Marburg

Nach einer Explosion in einer Firma in Marburg wird eine Postfiliale geschlossen. Die Ermittler können bald Entwarnung geben – halten sich zu dem Fall aber sehr bedeckt.
Staatsanwaltschaft ermittelt nach explodierter Postsendung in Marburg

Top-Meldungen

Ratten in Offenbach

Rattenplage mitten im Wohngebiet in Offenbach
Rattenplage mitten im Wohngebiet in Offenbach

Verkehrslage Rhein-Main

S-Bahn-Linie 6 zwischen Frankfurt und Friedberg voll gesperrt
S-Bahn-Linie 6 zwischen Frankfurt und Friedberg voll gesperrt

Dreieich / Rödermark

Diesellok der Dreieichbahn: Neu und ziemlich laut
Diesellok der Dreieichbahn: Neu und ziemlich laut

Grippeimpfung

Hessens Ärzte warnen vor Impfung beim Apotheker
Hessens Ärzte warnen vor Impfung beim Apotheker

Wiesbaden

Korruptionsvorwürfe in Wiesbaden - Staatsanwaltschaft unangekündigt in Sven Gerichs Büro 

Gegen Sven Gerich wird wegen des Verdachts der Vorteilsannahme ermittelt. Nun waren Vertreter der Staatsanwaltschaft München unangekündigt im Büro des Wiesbadener …
Korruptionsvorwürfe in Wiesbaden - Staatsanwaltschaft unangekündigt in Sven Gerichs Büro 

Randale in Darmstadt

Nach Attacken auf Polizei beim Schlossgrabenfest in Darmstadt fällt erstes Urteil

Vor einem Jahr gab es massive Attacken gegen die Polizei am Rande des Schlossgrabenfests in Darmstadt. Nun ist ein erstes Urteil gegen einen der Randalierer ergangen.
Nach Attacken auf Polizei beim Schlossgrabenfest in Darmstadt fällt erstes Urteil

A67

Autofahrer fällt auf A67 bei Rüsselsheim in Ohnmacht und stirbt im Krankenhaus

Autofahrer fällt auf A67 bei Rüsselsheim in Ohnmacht und stirbt im Krankenhaus

Konflikt um Kunstwerk

Umstrittener Documenta-Obelisk wird in Kassel wieder aufgebaut
Umstrittener Documenta-Obelisk wird in Kassel wieder aufgebaut

Schmuggel am Flughafen

Frankfurter Zoll stellt mutmaßlich gefälschte Uhren sicher

Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat 252 mutmaßlich gefälschte Uhren aus dem Verkehr gezogen. Die Fälschungen waren in einer Frachtsendung aus …
Frankfurter Zoll stellt mutmaßlich gefälschte Uhren sicher

Hessische Förderbank

Milliarden für innovative Unternehmen in Hessen 

Die landeseigene WI-Bank zieht Bilanz – ihr Neugeschäft ist so groß wie nie.
Milliarden für innovative Unternehmen in Hessen 

Inklusion an der Urne

Hessen-SPD fordert Wahlrecht für Menschen mit schwerer Behinderung

Auch psychisch Kranke sollen nicht mehr von Landtags- und Kommunalwahlen ausgeschlossen sein.
Hessen-SPD fordert Wahlrecht für Menschen mit schwerer Behinderung

Ratten in Offenbach

Rattenplage mitten im Wohngebiet in Offenbach

Rattenplage mitten im Wohngebiet in Offenbach

Dreieich / Rödermark

Diesellok der Dreieichbahn: Neu und ziemlich laut

Die neuen Pesa-Dieseltriebwagen auf der Strecke der Dreieichbahn stehen in der Kritik. Einige Anwohner beschweren sich über den Lärm.
Diesellok der Dreieichbahn: Neu und ziemlich laut

Grippeimpfung

Hessens Ärzte warnen vor Impfung beim Apotheker

Der Apothekerverband dagegen findet die Pläne der Bundesregierung gut. Die Grippesaison ist laut Robert-Koch-Institut beendet.
Hessens Ärzte warnen vor Impfung beim Apotheker

Verkehrslage Rhein-Main

S-Bahn-Linie 6 zwischen Frankfurt und Friedberg voll gesperrt

Nach einem Todesfall nahe der Gleise ist die S-Bahn 6 zwischen Frankfurt und Friebderg in beide Linien voll gesperrt.
S-Bahn-Linie 6 zwischen Frankfurt und Friedberg voll gesperrt

Darmstadt

Landesmuseum zeigt Bauhaus-Meister

Landesmuseum zeigt Bauhaus-Meister

Darmstadt

Die Bauhaus-Vordenker von der Darmstädter Mathildenhöhe

Eine Ausstellung widmet sich dem Wirken des Bauhaus-Archivs in Darmstadt, für das Walter Gropius schon einen Neubau entworfen hatte
Die Bauhaus-Vordenker von der Darmstädter Mathildenhöhe

Hanau

Radfahrerin wird in Hanau von Laster erfasst und stirbt

Erst am Dienstag war ein Fahrradfahrer in Riedstadt bei einem Zusammenstoß mit einem Auto getötet worden
Radfahrerin wird in Hanau von Laster erfasst und stirbt

Straßenverkehr

17 Tote im Februar nach Unfällen in Hessen

Die Zahl der Verkehrsunfälle ging im Vergleich zum Vorjahr aber zurück.
17 Tote im Februar nach Unfällen in Hessen

Mieten

SPD will mehr Milieuschutzsatzung und Mietendeckel für Darmstadt

Die SPD stellt ihr wohnungspolitisches Konzept vor und fordert vom städtischen Bauverein, mehr Belegungsrechte für Sozialwohnungen zu kaufen.
SPD will mehr Milieuschutzsatzung und Mietendeckel für Darmstadt

Baustraße in Hanau

Hanau: Eilantrag zur Sperrung der Baustraße abgewiesen

Die umstrittene Baustraße bleibt für den Verkehr geöffnet.
Hanau: Eilantrag zur Sperrung der Baustraße abgewiesen

Streit um Einsicht in Kalender

Wiesbaden: Konflikt um Rhein-Main-Congresscenter könnte vor Gericht landen

Die Wiesbadener Stadtverordneten fordern Einsicht in die Terminkalender der Betriebsleiter, doch das Gericht sagt Nein.
Wiesbaden: Konflikt um Rhein-Main-Congresscenter könnte vor Gericht landen

Landgericht

Darmstadt: Prozessbeginn nach tödlichem Messerangriff 

Der Täter hatte sein Opfer mit 30 Stichen umgebracht. Die Staatsanwaltschaft geht von Totschlag aus. 
Darmstadt: Prozessbeginn nach tödlichem Messerangriff 

Elektromobilität

Probefahrt mit dem E-Bus

Beim 5. Tag der Elektromobilität präsentieren Privatpersonen, Initiativen und Unternehmen bewährte und innovative Lösungen für die Fortbewegung.
Probefahrt mit dem E-Bus

Griesheim

Eskalation nach Oberligaspiel bei Darmstadt

Fans von Viktoria Griesheim und dem KSV Hessen Kassel bewarfen sich am Spielfeldrand mit Bierkrügen und Stangen.
Eskalation nach Oberligaspiel bei Darmstadt

Darmstadt

Weitere Millionen für Schulen, Kitas und Mathildenhöhe in Darmstadt

Die Kosten für städtische Großbauprojekte steigen. Die Stadtentwicklungsgesellschaft bewertet Risiken neu.
Weitere Millionen für Schulen, Kitas und Mathildenhöhe in Darmstadt

Darmstadt

Erinnerung an Sammelplatz für die Deportation von Juden aus Südhessen

Erste Stolperschwelle der Stadt erinnert an Rosenthalsche Privatklinik. Sie wurde als Sammelplatz für die Deportation von Juden aus Südhessen genutzt.
Erinnerung an Sammelplatz für die Deportation von Juden aus Südhessen

Amtsgericht Frankfurt

Der Anwalt mit dem Kopf im Sande

Der Angeklagte veruntreute Gelder einer Wiesbadener Wohnungsbaugesellschaft. Die zählte damals zu seinen Mandanten.
Der Anwalt mit dem Kopf im Sande

Wiesbaden

Wiesbaden: Vorbereitungen für Bombenentschärfung haben begonnen

Die Bombe enthält nach Angaben der Stadt 120 Kilo Sprengstoff.
Wiesbaden: Vorbereitungen für Bombenentschärfung haben begonnen

Wiesbaden

Experiment für ganz Deutschland

Mercedes-Benz soll die ersten 56 E-Busse und die komplette Infrastruktur für den Verkehrsträger liefern. 
Experiment für ganz Deutschland

Marktplatz

Offenbacher City-Center soll umgebaut und aufgestockt werden

In Offenbach gibt es keine Einwände gegen ein höheres City-Center - dafür aber Kritik an dessen Fassade.
Offenbacher City-Center soll umgebaut und aufgestockt werden
AfD

Christin Thüne

AfD wirft Offenbacher Fraktionschefin raus

Ämtersperren und Parteiausschluss bringen die AfD in Stadt und Kreis Offenbach in die Schlagzeilen.
AfD wirft Offenbacher Fraktionschefin raus

Aktion "Offenbach fährt fair"

Radwege in Offenbach „in sehr schlechtem Zustand“

Mit der Kampagne „Offenbach fährt fair“ wirbt der ADFC für mehr Rücksicht und neue Radwege.
Radwege in Offenbach „in sehr schlechtem Zustand“

HfG-Neubau

Schritt zum neuen Offenbacher Campus

Land kauft zwei Grundstücke im Hafen für den HfG-Neubau für 13 Millionen Euro.
Schritt zum neuen Offenbacher Campus

Offenbach

Kreative bauen für Kreative

Zehn Privatleute errichten das Geschäftshaus Molenpark auf der Hafeninsel. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.
Kreative bauen für Kreative

Rodgau

Saison am Rodgauer Badesee startet am 27. April

Es gibt einige Neuerungen am Rodgauer Badesee, aber die Strandbad-Erweiterung und ein neues Gebäude lassen auf sich warten.
Saison am Rodgauer Badesee startet am 27. April

Rüsselsheim

Autofahrer mit fast vier Promille auf Irrfahrt gestoppt

Mit 3,83 Promille hat die Polizei in Rüsselsheim einen Autofahrer gestoppt. Sein Auto hatte bereits zahlreiche Beschädigungen - vermutlich von …
Autofahrer mit fast vier Promille auf Irrfahrt gestoppt

Mainhausen

Hobbyarchäologen in Zellhausen sind den Ottonen auf der Spur

In Zellhausen graben Hobbyarchäologen wieder nach Relikten aus dem 10. Jahrhundert.
Hobbyarchäologen in Zellhausen sind den Ottonen auf der Spur

Tiere

Lautloser Jäger steht in Hanau im Mittelpunkt

Der Wildkatzentag lockt in die Alte Fasanerie. Der Spessart hat sich zu einem Hotspot entwickelt.
Lautloser Jäger steht in Hanau im Mittelpunkt

Hanau

Messe der Gesundheit in Hanau

An diesem Wochenende gibt es wieder Vorträge, Vorführungen und viele Informationen über neueste Behandlungsmethoden im Congresspark Hanau.
Messe der Gesundheit in Hanau

Hanau

Hanauer Wilhelmsbad aufwerten

Karussell-Förderverein startet neue Projekte. Die Parkwirtschaft wird wieder aufgebaut.
Hanauer Wilhelmsbad aufwerten

Hofheim

„In aussichtslosen Rennen wollen wir niemanden verheizen“

SPD-Main-Taunus-Vorsitzender Michael Antenbrink über verlorene Bürgermeisterwahlen, Neueintritte in die Partei und seine Kandidatur für das …
„In aussichtslosen Rennen wollen wir niemanden verheizen“

Renate Mohr

Grüne wird Erste Stadträtin in Flörsheim

Das Flörsheimer Parlament verabschiedet den Haushalt und übt herbe Kritik an Kämmerer Sven Heß.
Grüne wird Erste Stadträtin in Flörsheim

Bad Homburg

Kürzerer Weg zum Friedhof

Der Durchbruch vom Parkplatz zu Grabstätten ist jetzt eingeweiht worden.
Kürzerer Weg zum Friedhof

Hofheim

CDU-Mann gewinnt in Hofheim mit mehr als 2000 Stimmen Vorsprung

Christian Vogt siegt bei der Bürgemeisterstichwahl in allen Stadtteilen. Bernhard Köppler (SPD) liegt in einigen Wahllokalen in der Kernstadt und in …
CDU-Mann gewinnt in Hofheim mit mehr als 2000 Stimmen Vorsprung

Hofheim

Espressomobil und Grillparty

Kandidaten von CDU und SPD touren vor der Stichwahl durch die Stadtteile. Eine Wahlempfehlung gibt es nur von der FDP. Sie spricht sich für CDU-Mann …
Espressomobil und Grillparty

Oberursel

Neues Friedensbündnis in Oberursel wirbt für Ostermarsch

Mit dem "Oberurseler Aufruf" wollen Vereine und Parteien mehr Oberurseler dazu bewegen, beimj Ostermarsch in Frankfurt für den Frieden zu …
Neues Friedensbündnis in Oberursel wirbt für Ostermarsch

Kuriose Ausstellung in Bad Homburg

Mit Trump den Hintern abputzen

Die Saalburg zeigt unter dem Titel „Drauf geschissen!“ eine Kulturgeschichte der Toilette – mit reichlich kuriosen Exponaten.
Mit Trump den Hintern abputzen

Oberursel

Oberursel: Feuerwehr will mehr Profis

Die Oberurseler Brandschützer fordern zusätzliche hauptamtliche Stellen, auch für den Posten des Stadtbrandinspektors. Eine Berufsfeuerwehr soll es …
Oberursel: Feuerwehr will mehr Profis

Wetterau

Angeln will gelernt sein

Fischereiberater Harald Steiper fordert von der Landesregierung eine Reform der Sportfischerprüfung.
Angeln will gelernt sein

Polizei

Nidda: Betrunkener versteckt sich im Auto und greift Fahrerin an

Bei einem Angriff in ihrem Auto kann sich eine Autofahrerin erfolgreich wehren.
Nidda: Betrunkener versteckt sich im Auto und greift Fahrerin an

Investition

Bad Nauheim: Vom Hotelzimmer direkt in die Sauna

Der Schweizer Betreiber Kannewischer stellt zwei Varianten zum Therme-Neubau vor.
Bad Nauheim: Vom Hotelzimmer direkt in die Sauna

Südhessen

Drogen werden in Biebesheim bei 1200 Grad verbrannt

Marihuana, Kokain, Heroin, Amphetamine - Drogen aus Strafverfahren werden in Biebesheim verbrannt.
Drogen werden in Biebesheim bei 1200 Grad verbrannt

Kreis Groß-Gerau

Sieben Verletzte bei Massenkarambolage auf A67

Ein Auto gerät auf der A67 bei Gernsheim ins Schleudern, zuerst prallt ein Sattelzug, dann fünf weitere Fahrzeuge in die Unfallstelle.
Sieben Verletzte bei Massenkarambolage auf A67

Mörfelden-Walldorf

17 Jähriger in Mörfelden-Walldorf mit 2,8 Promille auf Fahrrad unterwegs

Fahrradtour mit Folgen: Weil er sturzbetrunken auf dem Fahrrad unterwegs war, muss ein Jugendlicher mit einem Ermittlungsverfahren rechnen. 
17 Jähriger in Mörfelden-Walldorf mit 2,8 Promille auf Fahrrad unterwegs