Erste private Raumsonde auf dem Weg zum Mond

„Beresheet“-Mission

Erste private Raumsonde auf dem Weg zum Mond

Die israelische Raumsonde „Beresheet“ ist auf dem Weg zum Mond. Gelingt die Landung, ist es die erste private Raumsonde auf dem Mond - und Israel die vierte Nation, der eine …
Erste private Raumsonde auf dem Weg zum Mond

Top-Meldungen

CO2-Kompensation

Für klimaschädliches Verhalten Geld spenden
Für klimaschädliches Verhalten Geld spenden

DKFZ in Heidelberg

Tierquälerei? Diskussion um umstrittenen Tierversuch
Tierquälerei? Diskussion um umstrittenen Tierversuch

Medizin

Leben mit der Diagnose
Leben mit der Diagnose

Pränataldiagnostik

Eine Frage der Ethik
Eine Frage der Ethik

„Hayabusa2“

Japanische Raumsonde landet auf Asteroid Ryugu

Die Raumsonde „Hayabusa2“ landet auf einem fernen Asteroiden. Dort soll sie Material von der Oberfläche einsammeln.
Japanische Raumsonde landet auf Asteroid Ryugu

„Hippokamp“

Kleinster Neptun-Mond könnte aus Trümmern eines Kometeneinschlags bestehen

Der kleinste bekannte Neptun-Mond „Hippokamp“ könnte aus den Trümmern eines großen Kometeneinschlags entstanden sein, berichten die Entdecker des Himmelskörpers.
Kleinster Neptun-Mond könnte aus Trümmern eines Kometeneinschlags bestehen

Hochschulpakt

Einigt Euch!

Einigt Euch!

Klima

Vor uns die Sintflut
Vor uns die Sintflut

Scharia

„Politischer Islam ist ein Kampfbegriff“

Der frühere Frankfurter Universitätspräsident und Scharia-Experte Rudolf Steinberg über muslimische Feiertage und Markus Söders Kreuzerlass in Bayern.
„Politischer Islam ist ein Kampfbegriff“

Krankenhäuser

Kaltes Plasma gegen Keime

Forscher testen eine neue Methode, um multiresistente Keime auf Edelstahloberflächen abzutöten.
Kaltes Plasma gegen Keime

Hirnforschung

„Wer unsere Zielerwartungen angreift, kann uns mühelos lenken“

Hirnforscher Achim Peters spricht über Unsicherheit und Stress – und was das mit politischen Extremen zu tun hat.
„Wer unsere Zielerwartungen angreift, kann uns mühelos lenken“

Raumfahrt

Missionen zu Mond und Mars

Missionen zu Mond und Mars

US-Raumfahrt

US-Astronauten sollen bis 2028 auf den Mond zurückkehren

Seit 1972 hat kein Mensch mehr den Mond betreten. Bis 2028 will die Nasa wieder Astronauten auf den Erdtrabanten schicken.
US-Astronauten sollen bis 2028 auf den Mond zurückkehren

Hochschulrektorenkonferenz

Freie Forschung in Gefahr

Peter-André Alt, der neue Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, warnt vor einer wachsenden irrationalen Wissenschaftsfeindlichkeit.
Freie Forschung in Gefahr

Vietnam

Wie der Klimawandel das Leben der Frauen verändert

Vietnam zählt zu jenen Ländern, in denen die Folgen des Klimawandels das Leben der Menschen am stärksten verändern – vor allem das der Frauen.
Wie der Klimawandel das Leben der Frauen verändert

Mars One AG

Umstrittenes Mars-Projekt ist in finanziellen Schwierigkeiten

Umstrittenes Mars-Projekt ist in finanziellen Schwierigkeiten

Viele Neuheiten erwartet

Aufbruchstimmung auf dem Mobile World Congress in Barcelona

Die Mobilfunk-Branche ist im Aufbruch. Das neue Supernetz 5G soll nie da gewesene Möglichkeiten für das digitale Leben eröffnen. Und die führenden …
Aufbruchstimmung auf dem Mobile World Congress in Barcelona

Alle News im Ticker

Neues Samsung Galaxy S10 teurer als iPhone X - aber mit spektakulärer Funktion

Das Samsung Galaxy S10 wurde in San Francisco vorgestellt. In unserem Ticker zum „Samsung Unpacked Event 2019“ finden Sie alle News zum neuen …
Neues Samsung Galaxy S10 teurer als iPhone X - aber mit spektakulärer Funktion

Auswahl zwischen drei Optionen

WhatsApp: Diese Änderung dürfte viele User freuen

Gruppen-Chats bei WhatsApp können aus diversen Gründen extrem nervig sein. Dem trägt der Nachrichten-Dienst nun mit einem Update Rechnung. Vorerst …
WhatsApp: Diese Änderung dürfte viele User freuen