Mord? Sie hatten doch nur Pech

Krimi

Mord? Sie hatten doch nur Pech

Antti Tuomainens gut gelaunter Krimi „Palm Beach, Finland“.
Mord? Sie hatten doch nur Pech

Top-Meldungen

Krimi

Mord? Sie hatten doch nur Pech
Mord? Sie hatten doch nur Pech

Theodor Fontane

Dinge, die sich aufschaukeln
Dinge, die sich aufschaukeln

Theodor Fontane

Dinge, die sich aufschaukeln

Theodor Fontane hatte einen ausgeprägten Sinn für prekäre Verhältnisse. Das macht ihn so ungemein aktuell.
Dinge, die sich aufschaukeln

Han Kang

Unter die Haut

In ihrem ungewöhnlichen Künstlerroman „Deine kalten Hände“ erzählt Han Kang von Verletzlichkeit und dunklen Geheimnissen.
Unter die Haut

Holocaust

Den Feind lesen und verstehen

Den Feind lesen und verstehen

Roman

Dieses Kratzen an der Wand
Dieses Kratzen an der Wand

Kroatischer Roman

Eine unreparierbare Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg

Viele Perspektiven, ein Elend: Der kroatische Schriftsteller Slobodan Šnajder erzählt von einem jungen Soldaten auf der Dauerflucht.
Eine unreparierbare Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg

Sara Grans

Die Maus mit dem seltenen Lehrbuch

Ein Krimi – und noch mehr: Sara Grans dritter Claire-DeWitt-Roman „Das Ende der Lügen“.
Die Maus mit dem seltenen Lehrbuch

„Scharnow“

Tohuwabohu im Hinterland

Bela B Felsenheimers erster Roman „Scharnow“ ist durchaus ein Vergnügen, wird aber auf der Langstrecke zur Prüfung.
Tohuwabohu im Hinterland

Henning Venske

In 80 Jahren um die Welt

In 80 Jahren um die Welt

„Gott wohnt im Wedding“

Was ein altes Haus zu erzählen hat

„Gott wohnt im Wedding“: Schriftstellerin Regina Scheer erzählt souverän von Menschen in einer Berliner Straße.
Was ein altes Haus zu erzählen hat

Saša Stanišic

Das Abenteuer-Buch

Saša Stanišic schreibt in „Herkunft“ von sich und ernährt damit dankbare Leser.
Das Abenteuer-Buch

Milan Kundera

Der Roman ist nicht tot 

Milan Kundera, einer der großen Autoren des 20. Jahrhunderts, wird neunzig Jahre alt. 
Der Roman ist nicht tot 

Gescheiterter Widerstand

Rechtzeitige Entschlossenheit

Rechtzeitige Entschlossenheit

Fontane-Biografie

Ein wetterwendisches Leben

Regina Dieterle liefert in ihrer Fontane-Biografie die dichte Beschreibung einer preußischen Dichterexistenz.
Ein wetterwendisches Leben

Herta Müller

Das erschrockene Herz

Laudatio auf Herta Müller zur Verleihung des Eugen-Kogon-Preises.
Das erschrockene Herz

B. Traven

Exotisches Ambiente, proletarischer Alltag

Vor 50 Jahren, am 26. März 1969, starb der Erfolgsautor B. Traven, der eine mehr als bloß abenteuerliche Existenz führte.
Exotisches Ambiente, proletarischer Alltag