„La fanciulla del West“ in Berlin: Eine Frau geht ihren Weg

Staatsoper Berlin

„La fanciulla del West“ in Berlin: Eine Frau geht ihren Weg

Puccinis „La fanciulla del West“, aufwendig inszeniert von Lydia Steier in der Berliner Staatsoper
„La fanciulla del West“ in Berlin: Eine Frau geht ihren Weg
Wiedereröffnung Schauspiel Frankfurt mit „Malina“: Ich bin doch vernichtet worden

Theater

Wiedereröffnung Schauspiel Frankfurt mit „Malina“: Ich bin doch vernichtet worden
Wiedereröffnung Schauspiel Frankfurt mit „Malina“: Ich bin doch vernichtet worden

Freies Schauspiel Ensemble

„Ein Mensch brennt“ in Frankfurt: Es ist für eine große Sache

Das Freie Schauspiel Ensemble bringt „Ein Mensch brennt“ von Nicol Ljubic auf die Bühne
„Ein Mensch brennt“ in Frankfurt: Es ist für eine große Sache

Deutsche Oper Berlin

Stefan Herheim inszeniert „Das Rheingold“ in Berlin: Der Fluch des Joker

Stefan Herheim inszeniert „Das Rheingold“ in Berlin: Der Fluch des Joker

Burgfestspiele

„Der nackte Wahnsinn“ in Bad Vilbel: Elastischer zu Boden gehen
„Der nackte Wahnsinn“ in Bad Vilbel: Elastischer zu Boden gehen

Theater

Sauigeln im Sumpf

Das Frankfurter Autorentheater hat Werner Schwabs „Die Präsidentinnen“ wiederentdeckt.
Sauigeln im Sumpf

Nationaltheater Mannheim

Tanz „Crescendo“: Unter den Rasen schlüpfen

Gerade noch gestreamt, bald leibhaftig: „Crescendo“ von Stephan Thoss in Mannheim.
Tanz „Crescendo“: Unter den Rasen schlüpfen

Staatstheater Darmstadt

„Mädchen wie die“ in Darmstadt: Jugend im Boxring

„Mädchen wie die“ in Darmstadt: Jugend im Boxring

Schauspiel Frankfurt

Intendant Anselm Weber: „Wir sind weit weg von einer Normalität“

Der Frankfurter Schauspielintendant Anselm Weber über Zweckpessimismus, eine beinhart analoge Haltung zum Theater und einen Vertrag, den er nicht …
Intendant Anselm Weber: „Wir sind weit weg von einer Normalität“

Oper

„Hänsel und Gretel“ im Staatstheater Mainz: Es war in der Erdbeerzeit

Humperdincks „Hänsel und Gretel“, sonst eher ein Fall für den Advent, beendet überaus sinnig die Lockdown-Monate im Großen Haus des Staatstheaters …
„Hänsel und Gretel“ im Staatstheater Mainz: Es war in der Erdbeerzeit

Musiktheater

„Osthang“ mit dem Staatstheater Darmstadt: Der sanfteste Spuk

„Osthang“ mit dem Staatstheater Darmstadt: Der sanfteste Spuk

NSU 2.0 - der Film im Theater

Schauspiel Frankfurt bringt „NSU 2.0“ auf die Bühne

Nuran David Calis packender Film „NSU 2.0“, bald auch doch noch in der Bühnenfassung am Schauspiel Frankfurt.
Schauspiel Frankfurt bringt „NSU 2.0“ auf die Bühne

Frankfurt

Theater Willy Praml zu Heine und zur Cholera: Im flanellenen Zeitalter

Mit einem geglückten Heine-Abend beendet das Theater Willy Praml den Frankfurter Theater-Lockdown.
Theater Willy Praml zu Heine und zur Cholera: Im flanellenen Zeitalter

Neuenfels/Trissenaar

Hans Neuenfels: „Das Theater ist leider sehr undeutlich geworden“

Vor dem 80. Geburtstag von Hans Neuenfels: Ein Gespräch mit dem Regisseur und seiner Frau Elisabeth Trissenaar über das Frankfurter …
Hans Neuenfels: „Das Theater ist leider sehr undeutlich geworden“