Netflix 

Neue Netflix-Serie „Skylines“ aus Frankfurt: Viel Klischee und doch authentisch

Die neue Netflix-Serie „Skylines“ wurde in Frankfurt gedreht und nutzt Lokalkolorit für die eigene Inszenierung. Das gelingt nicht immer. 
Neue Netflix-Serie „Skylines“ aus Frankfurt: Viel Klischee und doch authentisch

Top-Meldungen

Netflix 

Neue Netflix-Serie „Skylines“ aus Frankfurt: Viel Klischee und doch …
Neue Netflix-Serie „Skylines“ aus Frankfurt: Viel Klischee und doch authentisch

Kino-Kritik

„Rambo 5: Last Blood“: Selten so tief gesunken
„Rambo 5: Last Blood“: Selten so tief gesunken

Kritik zu Groening-Serie

Netflix: „Disenchantment“ - Enttäuschung mit Potenzial
Netflix: „Disenchantment“ - Enttäuschung mit Potenzial

Netflix prüft Fall

Plattenfirma will Start von „Skylines“ verhindern - Netflix bleibt …
Plattenfirma will Start von „Skylines“ verhindern - Netflix bleibt gelassen

Kritik zu Groening-Serie

Netflix: „Disenchantment“ - Enttäuschung mit Potenzial

Matt Groenings „Disenchantment“ reicht nicht an den Charme seiner anderen Serien heran. Die neuen Folgen lassen dennoch hoffen.
Netflix: „Disenchantment“ - Enttäuschung mit Potenzial

Netflix prüft Fall

Plattenfirma will Start von „Skylines“ verhindern - Netflix bleibt gelassen

Die in Frankfurt gedrehte Serie „Skylines“ soll bald auf Netflix starten. Der Sende-Start könnte nun jedoch verhindert werden. Ein Produzent ist sauer.
Plattenfirma will Start von „Skylines“ verhindern - Netflix bleibt gelassen

Times mager

Ruhe

Vom Urlaub aus stellt sich die irre gewordene Welt anders dar.
Ruhe

Times mager

Bücherhaus

Und jetzt, folgerichtig, ist der Bagger zum Haus des Büchermanns gekommen.
Bücherhaus

TIMES MAGER

Klärchen

Einfach nur ja zu sagen, wäre zu wenig. Das Arsenal, es anders zu tun, ist so riesig, dass es verunsichert. 
Klärchen

Kino-Kritik

„Rambo 5: Last Blood“: Selten so tief gesunken

„Rambo 5: Last Blood“: Selten so tief gesunken

Maybrit Illner, ZDF

Klimaschutz bei Maybrit Illner: CO2-Steuer und Emissionshandel - wer kennt den Unterschied?

Am Vorabend der Entscheidungen zum Klimapaket bat Maybrit Illner zur Debatte. Klar wurde nur eines: Es gibt viel zu tun.
Klimaschutz bei Maybrit Illner: CO2-Steuer und Emissionshandel - wer kennt den Unterschied?

Markus Lanz, ZDF

Tortur statt Talk bei Markus Lanz

Erläuterungen zur Lage im Nahen Osten und Versuche, Kevin Kühnert aus der Ruhe zu bringen, bei Markus Lanz.
Tortur statt Talk bei Markus Lanz

„Handmaid’s Tale“

Margaret Atwood: Bis einem der Himmel doch noch auf den Kopf fällt

Margaret Atwood: Bis einem der Himmel doch noch auf den Kopf fällt

„Das zerbrochene Haus“

Horst Krüger zum 100.: „Die Zeit der schönen Lügen ist vorbei“

Zum 100. Geburtstag: Schöffling bringt die Jugenderinnerungen des Wahlfrankfurters Horst Krüger wieder heraus.
Horst Krüger zum 100.: „Die Zeit der schönen Lügen ist vorbei“

Nachruf auf György Konrád

Scharfsinn und Eigensinn

Der Intellektuelle und Romancier György Konrád ist gestorben. Ein Nachruf. 
Scharfsinn und Eigensinn

Protestsongs

Was ist bloß mit dem Wasser los?

Die weitsichtigen Autoren des Pop haben schon früh damit begonnen, sich Sorgen um das Klima zu machen. Eine kleine Geschichte des Umweltsongs.
Was ist bloß mit dem Wasser los?

Times mager

Shortlist für den Deutschen Buchpreis

Natürlich fehlt ein Buch, und zwar ein ganz besonderes. Das ist aber immer so.
Shortlist für den Deutschen Buchpreis

Herbert Grönemeyer 

Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Dass Herbert Grönemeyer sich gegen Rechts stark macht, ist nichts Neues. Jetzt vergleichen ihn Kritiker aus der rechten Ecke mit Goebbels. 
Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Frankfurt

„Girls & Boys“ in der Stalburg: Witz & Schrecken

Der Monolog „Girls & Boys“ klingt, als wäre er für Iris Reinhardt Hassenzahl geschrieben. Witz, Ironie und Sarkasmus im Frankfurter Stalburg-Theater.
„Girls & Boys“ in der Stalburg: Witz & Schrecken

Staatstheater Wiesbaden

„Vögel“ von Wajdi Mouawad in Wiesbaden: Können wir anders?

Das packende Stück „Vögel“ des frankokanadischen Dramatikers Wajdi Mouawad in Wiesbaden.
„Vögel“ von Wajdi Mouawad in Wiesbaden: Können wir anders?

Maxim-Gorki-Theater Berlin

„Anna Karenina“ am Gorki-Theater: Neue Ordnung

Oliver Frljic vereint im Berliner Gorki das Unvereinbare: Dostojewski und Tolstoi sowie das oben und unten im zaristischen Russland.
„Anna Karenina“ am Gorki-Theater: Neue Ordnung

Weltkulturen Museum

Gewalt in Familien gehört nicht zu unserer Tradition

Eine Plakat-Ausstellung im Frankfurter Weltkulturen Museum blickt auf die Situation indigener Gruppen in Nordamerika.
Gewalt in Familien gehört nicht zu unserer Tradition

Frankfurt

Städelschul-Rektor Pirotte geht: Abschied von einem freien Geist

Philippe Pirotte, Rektor der Städelschule, legt sein Amt Ende März 2020 nieder. Für Frankfurt wird das ein Verlust sein.
Städelschul-Rektor Pirotte geht: Abschied von einem freien Geist

FR-Feuilleton

Wolfram Schütte - trotz alledem und alledem

Zum 80. Geburtstag des ehemaligen FR-Feuilletonredakteurs Wolfram Schütte. 
Wolfram Schütte - trotz alledem und alledem