Documenta 15 und Antisemitismus: Schatten und auch etwas Licht
Kunst

Documenta

Documenta 15 und Antisemitismus: Schatten und auch etwas Licht

Documenta, Woche zwei: Der Skandal schwelt, viele jedoch scheinen das vor Ort gar nicht mitzubekommen.
Documenta 15 und Antisemitismus: Schatten und auch etwas Licht
Kolonialware
Times mager

Times mager

Kolonialware
Kolonialware
Kunst

Documenta

Debatte zum Antisemitismus: „Wieder versuchen. Wieder scheitern“

Viele Worte, wenig Dialog und eine krasse Position: Die Podiumsdiskussion zum Antisemitismus auf der Documenta.
Debatte zum Antisemitismus: „Wieder versuchen. Wieder scheitern“
Literatur

Ukraine-Tagebuch

Christoph Brumme: „Im Schatten des Krieges“ – Der betroffene Chronist

Wenn einem die Kraft fehlt, schon wieder in den Schutzkeller zu gehen. Wenn einen der große Zorn packt. Christoph Brumme und sein Ukraine-Tagebuch.
Christoph Brumme: „Im Schatten des Krieges“ – Der betroffene Chronist
Literatur

„Keiner betete an ihren Gräbern“

Khaled Khalifa „Keiner betete an ihren Gräbern“: Bis die Gewalt alles zunichte macht

Der große Generationenroman „Keiner betete an ihren Gräbern“ des syrischen Schriftstellers Khaled Khalifa
Khaled Khalifa „Keiner betete an ihren Gräbern“: Bis die Gewalt alles zunichte macht
Musik

Rap-Konzert

50 Cent in der Festhalle: Ein freundlicher Mittvierziger

Diesmal ohne „Klick Klack – Bumm“: 50 Cent in der ausverkauften Frankfurter Festhalle.
50 Cent in der Festhalle: Ein freundlicher Mittvierziger
TV & Kino

TV-Kritik

Deutscher Filmpreis 2022: Ein peinlicher Abend im Ersten

Der Deutsche Filmpreis 2022 startet mit unangenehmen Musik- und Comedy-Einlagen. Im Laufe des Abends wird es zum Glück besser.
Deutscher Filmpreis 2022: Ein peinlicher Abend im Ersten
Times mager

Times mager

2000 Dollar

Einen Batzen Geld, dafür aber Kakerlaken im Haus, freiwillig? Erstaunlich viele Leute können sich das vorstellen.
2000 Dollar
Times mager

Times mager

Melitta

Von Kaffeefiltern, Lumpenkerlen und einer pragmatischen Grundhaltung.
Melitta
Times mager

Times mager

Kost-Probe

Die Obstbäume lassen reiche Ernte erwarten. Des Schlaraffenland-Gefühl weicht aber einem Unbehagen.
Kost-Probe
TV & Kino

Netflix

Cameron Diaz plant Comeback mit Jamie Foxx

Cameron Diaz plant Comeback mit Jamie Foxx

TV & Kino

RTL

„Team-Wallraff“ in Pflegeheimen: „Menschen werden wie Vieh behandelt“

RTL beschäftigt sich in der Sendung „Team Wallraff – Reporter undercover“ erneut mit Missständen in Pflegeheimen.
„Team-Wallraff“ in Pflegeheimen: „Menschen werden wie Vieh behandelt“
TV & Kino

TV-Kritik zu Markus Lanz

Gas-Knappheit in Deutschland? Der kommende Winter „ist eine ernste Sache“

Bei Markus Lanz (ZDF) wird über die Gas-Situation in Deutschland debattiert. Eine TV-Kritik.
Gas-Knappheit in Deutschland? Der kommende Winter „ist eine ernste Sache“
Gesellschaft

USA: Oberstes Gericht

Das Oberste Gericht der USA: Der lange Abschied von der Politik

Das Oberste Gericht der USA: Der lange Abschied von der Politik
Gesellschaft

Documenta Fifteen

Meron Mendel zur Documenta: „Kunstfreiheit steht nicht im luftleeren Raum“

Meron Mendel hat auf antisemitische Bildsprache bei der Documenta aufmerksam gemacht. Jetzt hilft er bei der Prüfung weiterer Werke.
Meron Mendel zur Documenta: „Kunstfreiheit steht nicht im luftleeren Raum“
Gesellschaft

Walther Rathenau 100. Todestag

Walther Rathenau: „Warum sucht jemand sein Glück in der Verfolgung seines Nächsten?“

Eine Erinnerung an Walther Rathenau, der am 24. Juni 1922 ermordet wurde.
Walther Rathenau: „Warum sucht jemand sein Glück in der Verfolgung seines Nächsten?“
Gesellschaft

Documenta

Antisemitismus bei der Documenta: Kulturstaatsministerin Roth will Kontrolle

Der Totalschaden bei der Bewältigung der Documenta-Krise wird immer offensichtlicher
Antisemitismus bei der Documenta: Kulturstaatsministerin Roth will Kontrolle
Literatur

Klimaschützerin

Greta Thunberg will neues Buch in London vorstellen

Die Initiatorin der Fridays-for-Future-Bewegung stellt den Klimawandel in den Mittelpunkt ihres neues Buchs und lässt darin Geophysiker und …
Greta Thunberg will neues Buch in London vorstellen
Literatur

Schriftsteller

Georg Klein erhält Großen Preis des Deutschen Literaturfonds

Den Ingeborg-Bachmann-Preis hat der 69-Jährige schon, den Preis der Leipziger Buchmesse ebenso. Nun kommt ein weiterer hinzu.
Georg Klein erhält Großen Preis des Deutschen Literaturfonds

Musik

Musikerin

Kelly Clarkson: Songschreiben als Therapie

Die 40-Jährige hat emotional schwere Zeiten durchlebt. Sie erzählt, was ihr geholfen habe, während ihrer Scheidung mit ihren Gefühlen zurechtzukommen.
Kelly Clarkson: Songschreiben als Therapie
Musik

Pearl Jam

Pearl Jam in der Festhalle Frankfurt: Wir sind noch da!

Mit allem Drum und Dran: Pearl Jam in der Frankfurter Festhalle
Pearl Jam in der Festhalle Frankfurt: Wir sind noch da!
Musik

Idole

Peter Kraus kann auch Jazz und Swing

Peter Kraus hat nicht nur den Rock'n'Roll im Blut. Mit seinem neuen Album „Idole“ zeigt der Entertainer, dass er sich auch auf anderem Terrain mit …
Peter Kraus kann auch Jazz und Swing
Theater

Oper Frankfurt

Oper Frankfurt: „Ulisse“ von Luigi Dallapiccola – Erstaunen und erneut wieder schauen

Der Zauber des leeren Himmels: Dallapiccolas „Ulisse“ an der Oper Frankfurt.
Oper Frankfurt: „Ulisse“ von Luigi Dallapiccola – Erstaunen und erneut wieder schauen
Theater

Schauspiel Frankfurt

„Die Wahlverwandtschaften“: Und dann ist sie schon gestorben

Lisa Nielebock braucht im Frankfurter Schauspiel kaum 70 Minuten für Goethes „Wahlverwandtschaften“.
„Die Wahlverwandtschaften“: Und dann ist sie schon gestorben
Theater

Oper Frankfurt

Tatjana Gürbaca inszeniert an der Oper Frankfurt: „Regie ist eine unsichtbare Kunstform“

Tatjana Gürbaca über ihren kurzen Weg zur Oper und ihren langen Weg zum Beruf, über Diversität im Theater, Kompromissbereitschaft bei der Arbeit und …
Tatjana Gürbaca inszeniert an der Oper Frankfurt: „Regie ist eine unsichtbare Kunstform“
Kunst

Documenta 5

Die Documenta von 1972: Der Weg ins Freie

Vor fünfzig Jahren wurde in Kassel die Documenta 5 eröffnet.
Die Documenta von 1972: Der Weg ins Freie
Kunst

Politische Kunst

Berlin Biennale: Wie die Kunst Diskurslücken füllt

Rundgang durch die Erinnerungsarchive der zwölften Berlin Biennale, die forensische Querverbindungen zieht.
Berlin Biennale: Wie die Kunst Diskurslücken füllt
Kunst

Ugo Rondinone

Das Leben, der Tod - und alles dazwischen

Einer, der gegen den Strom schwimmt: Ugo Rondinone stimmt mit seinen Werken in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt eine Hymne auf das Nichtstun an.
Das Leben, der Tod - und alles dazwischen