Zahnloser Auftritt

„Nuhr im Ersten“ (ARD): Dieter Nuhr witzelt über Drogensüchtige im Impfzentren

Bei „Nuhr im Ersten“ in der ARD geht es gewohnt politisch unkorrekt zu. Diesmal zu Gast: Ingo Appelt, Lisa Eckhart und weitere. Nicht nur das Publikum fehlt.
„Nuhr im Ersten“ (ARD): Dieter Nuhr witzelt über Drogensüchtige im Impfzentren

Times Mager

So., 20.15 Uhr
So., 20.15 Uhr

„Versprich es mir“

Joe Biden als Autor: Über den Tod seines Sohnes und den amerikanischen Traum

Joe Bidens Buch „Versprich es mir“ erzählt vom Tod seines Sohnes Beau und von einem anderen amerikanischen Traum, als den, den Trump und seine Anhänger träumen.
Joe Biden als Autor: Über den Tod seines Sohnes und den amerikanischen Traum

Kein Essen

Bienzle und... Das große Besteck

Von der frühen Erinnerung bis zum schönsten Auto.
Bienzle und... Das große Besteck

Times mager

Man

Mann sagt man, auch Bauern und Bäuerinnen sagen man – warum bloß, wenn sie doch „ich“ meinen?
Man

Times mager

Tequila

Raue Sitten damals: Als George Harrison, 17, nach England zurückverfrachtet wurde. Und man in Frankfurt Tequila trank.
Tequila

Times mager

Gesichter

Gar nicht schlecht, dass man sich gegenwärtig auf die Masken herausreden kann, wenn man jemanden nicht erkennt.
Gesichter

50 Jahre Tatort

Er sagt mal so: Die geben sich Mühe

Er sagt mal so: Die geben sich Mühe

Nationalkonservatives Ungarn

„Heute-Show“-Beitrag über Ungarn: Orban-Regierung spricht von Nazi-Methoden beim ZDF

Ein Beitrag der „Heute-Show“ erregt die Gemüter in Budapest. Ungarns Regierung unter Viktor Orban zeigt sich entsetzt über „Propaganda“ aus …
„Heute-Show“-Beitrag über Ungarn: Orban-Regierung spricht von Nazi-Methoden beim ZDF

„Uncle Frank“

„Uncle Frank“: Bittere Nostalgie

Alan Balls Coming-Out-Drama „Uncle Frank“, ein weiterer verhinderter Kinofilm, den nun Amazon Prime streamt.
„Uncle Frank“: Bittere Nostalgie

Großbritannien und USA

USA & Großbritannien: Mythos der „besonderen Beziehung“

USA & Großbritannien: Mythos der „besonderen Beziehung“

Interview mit Soziologe Heitmeyer

Nationalismus bei der AfD: Viel mehr als nur „Rechtspopulismus“

Der Soziologe Heitmeyer über gesellschaftliche Ursachen für eine rechte Bedrohungsallianz. Mit ihrem autoritären Nationalradikalismus ist die AfD ein …
Nationalismus bei der AfD: Viel mehr als nur „Rechtspopulismus“

Christopher Clark

„Eine Katastrophe“: Historiker kann Zuspruch für Donald Trump nur schwer verstehen

Der Historiker Christopher Clark über unsere Zeit der Unsicherheit und des Misstrauens und über seine Hoffnung für die Zukunft trotz Donald Trumps …
„Eine Katastrophe“: Historiker kann Zuspruch für Donald Trump nur schwer verstehen

Agamben & Ausnahmezustand

Der Philosoph erkennt nur, was er immer erkennt

Giorgio Agamben sieht sich durch die Corona-Vorkehrungen in seiner Idee bestätigt, dass der Staat stets dem Ausnahmezustand zustrebt. Der größte …
Der Philosoph erkennt nur, was er immer erkennt

Roman

Worüber nicht geredet wurde

Verena Keßler erinnert in ihrem Debütroman „Die Gespenster von Demmin“ an einen Massensuizid 1945.
Worüber nicht geredet wurde

Coming-of-Age-Roman

„Dicht“ – Ideell verballert

Was davor geschah: Stefanie Sargnagel legt einen tragikomischen Roman über ihre Jugendjahre vor.
„Dicht“ – Ideell verballert

Adrianne Lenker „songs“

Was sie für uns gefunden hat

Adrianne Lenkers bezirzende, wohltuende Soloalben „songs“ und „instrumentals“.
Was sie für uns gefunden hat

AnnenMayKantereit

„12“: So wird’s nie wieder sein

Ein düsteres und mutiges Corona-Album der Kölner Band AnnenMayKantereit: „12“.
„12“: So wird’s nie wieder sein

Konstantin Wecker – „Jeder Augenblick ist ewig“

Vielsagende Mehrstimmigkeit

Konstantin Wecker in einem spätsommerlichen Konzertmitschnitt.
Vielsagende Mehrstimmigkeit

Markus Poschner

„Wir sind humanrelevant“

Markus Poschner, der in Frankfurt schon am Sonntag Frank Martins „Zaubertrank“ hätte dirigieren sollen, über das Coronajahr, fruchtlose und wichtige …
„Wir sind humanrelevant“

andpartnersincrime

Als Frankfurt keinen Römer mehr brauchte

Die Gruppe andpartnersincrime und ihr Stück vom Ende der Versammlung.
Als Frankfurt keinen Römer mehr brauchte

Deutsches Theater Berlin

Behutsames Weitergehen

Iris Laufenberg leitet von 2023 an das Deutsche Theater.
Behutsames Weitergehen

Zukunft der Architektur

Die Weltenmaschine

Architekturbüros verlassen sich immer mehr auf ihren Rechner. Wie konnte es dazu kommen? Wohin kann das führen?
Die Weltenmaschine

Corona

Der Ausverkauf droht

Anders als in Deutschland haben die Museen in den USA geöffnet. Doch das Publikum bleibt aus, und die so existenzielle private Förderung fließt …
Der Ausverkauf droht

Fotograf Manfred Hamm

Auf Pirsch mit Kamera, Stativ und Rucksack

Das bedeutende Archiv des Fotografen Manfred Hamm kommt ins Stadtmuseum Berlin.
Auf Pirsch mit Kamera, Stativ und Rucksack