Times mager

Paul Ziemiak: Antisemitismus-Vorwürfe gegen Carolin Emcke – spazieren gehen für Selbstdistanz

Politiker Paul Ziemiak wirft der Publizistin Carolin Emcke via Twitter Antisemitismus vor. Mittlerweile distanziert er sich von seinen Aussagen – ein Kommentar.
Paul Ziemiak: Antisemitismus-Vorwürfe gegen Carolin Emcke – spazieren gehen für Selbstdistanz

Gerichtsdrama

„Der Mauretanier“ im Kino: Guantanamo-Tagebuch
„Der Mauretanier“ im Kino: Guantanamo-Tagebuch

Literaturkritik

Bachmannpreis-Jurorin Insa Wilke: „Es braucht funktionierende Redaktionen“

Literaturkritikerin Insa Wilke, Jurorin und seit diesem Jahr auch Vorsitzende der Jury in Klagenfurt, über das Wettlesen und die Situation der Literaturkritik.
Bachmannpreis-Jurorin Insa Wilke: „Es braucht funktionierende Redaktionen“

Ausstellung

Käthe Kollwitz im Kunstforum Ingelheim: Dem Leben und dem Tod ausgesetzt

Eine Ausstellung im Kunstforum Ingelheim gibt überraschende Einblicke in das Werk von Käthe Kollwitz
Käthe Kollwitz im Kunstforum Ingelheim: Dem Leben und dem Tod ausgesetzt

Debüt einer 19-Jährigen

„Frühling in Paris“ im Kino: Die Jugend verfilmen, so lange sie passiert

„Frühling in Paris“, das Regiedebüt der beim Drehen erst 19 Jahre alten Suzanne Lindon.
„Frühling in Paris“ im Kino: Die Jugend verfilmen, so lange sie passiert

Frankfurter Opernhaus

Anna Lucia Richter beim Liederabend in der Oper Frankfurt: Lieber bleib’ ich hier, bleib’ ich ewig hier

Anna Lucia Richter und Ammiel Bushakevitz beim Liederabend im Opernhaus Frankfurt.
Anna Lucia Richter beim Liederabend in der Oper Frankfurt: Lieber bleib’ ich hier, bleib’ ich ewig hier

Trump

Donald Trump will neues Buch veröffentlichen – doch findet keinen Verlag

Donald Trump will ein neues Buch schreiben. Angeblich hat er dafür gute Angebote von prestigeträchtigen Verlagen. Blöd, dass die davon gar nichts …
Donald Trump will neues Buch veröffentlichen – doch findet keinen Verlag

Times mager

Zugfahrt

Das Homeoffice von heute rollt durchs Land, geräuschvoll.
Zugfahrt

Times mager

Danach

Handelt es sich augenblicklich um ein Dazwischen, ein Davor? Hoffentlich doch um ein Danach!
Danach

Times mager

Gut aufgestellt

Ob die Firma, die Frittenbude, die Finanzen oder der Fußball – alle sind gut aufgestellt. Und jetzt auch die Friedensforschung.
Gut aufgestellt

TV-Kritik

Markus Lanz im ZDF: SPD und deutsche Nationalmannschaft - die Hoffnung stirbt zuletzt

Markus Lanz im ZDF: SPD und deutsche Nationalmannschaft - die Hoffnung stirbt zuletzt

TV-Kritik

„Hart aber fair“ (ARD): Tod im Mittelmeer - Cem Özdemir wird mehr als deutlich

Frank Plasberg diskutiert in der ARD-Talkshow „Hart aber fair“ die EU-Flüchtlingspolitik. Cem Özdemir stellt klare Forderungen.
„Hart aber fair“ (ARD): Tod im Mittelmeer - Cem Özdemir wird mehr als deutlich

Berlinale

Leidenschaften auf der Leinwand

Belarus auf der Berlinale: eine Begegnung mit drei Protagonisten des Dokumentarfilms „Courage“.
Leidenschaften auf der Leinwand

Vertriebenen-Debatte

Die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung und ihre neue Dauerausstellung: Die …

Die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung und ihre neue Dauerausstellung: Die lange Geschichte eines „sichtbaren Zeichens“

Populismus

Anfeindungen gegen Carolin Emcke: Der neue deutsche Katechismus

Angesichts der Vorwürfe gegen Carolin Emcke stellt sich die Frage: Ist Denken noch erlaubt?
Anfeindungen gegen Carolin Emcke: Der neue deutsche Katechismus

Interview

Kampagne gegen Baerbock und Emcke: „Das ist Populismus pur“

Ethikerin Regina Ammicht Quinn spricht über perfide Vorwürfe gegen die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und Kritik an Carolin Emcke.
Kampagne gegen Baerbock und Emcke: „Das ist Populismus pur“

Frauenrechte

Zum 200. Geburtstag von Luise Büchner: Sie suchte das Machbare und machte es dann auch

Vom Zauber der Ordnung: Vor 200 Jahren wurde Luise Büchner geboren, Frauenrechtlerin und Autorin, Pragmatikerin und Praktikerin – und damals weit …
Zum 200. Geburtstag von Luise Büchner: Sie suchte das Machbare und machte es dann auch

Roman

Eva Ladipo „Räuber“: Die Gier und wann es anfing

Ein auffälliges Werk in der Bibliothek der Gentrifizierungsromane: Eva Ladipos „Räuber“
Eva Ladipo „Räuber“: Die Gier und wann es anfing

Sachbücher

Deutscher Sachbuchpreis für Jürgen Kaube und „Hegels Welt“: Alles auf eine Karte

Jürgen Kaube bekommt für sein Hegel-Buch den ersten Deutschen Sachbuchpreis.
Deutscher Sachbuchpreis für Jürgen Kaube und „Hegels Welt“: Alles auf eine Karte

Jazz

„In memoriam Jürgen Wuchner“ in der Romanfabrik: Wo soll sie liegen, die Genregrenze?

Ein Konzert in der Romanfabrik erinnert an den Bassisten Jürgen Wuchner.
„In memoriam Jürgen Wuchner“ in der Romanfabrik: Wo soll sie liegen, die Genregrenze?

Musik

„Moon Machine, Grounded“ zur Wiedereröffnung am Mousonturm: Düsentriebs Gebräu

„Moon Machine, Grounded“ von Veit Sprenger, Tobias Euler und Thies Mynther im Frankfurter Mousonturm.
„Moon Machine, Grounded“ zur Wiedereröffnung am Mousonturm: Düsentriebs Gebräu

Oper

„Ariadne“ zur Wiedereröffnung der Oper Frankfurt: Leben musst du, liebes Leben

„Ariadne auf Naxos“ in einer beschwingten konzertanten Aufführung im Frankfurter Opernhaus.
„Ariadne“ zur Wiedereröffnung der Oper Frankfurt: Leben musst du, liebes Leben

Staatsoper Berlin

„La fanciulla del West“ in Berlin: Eine Frau geht ihren Weg

Puccinis „La fanciulla del West“, aufwendig inszeniert von Lydia Steier in der Berliner Staatsoper
„La fanciulla del West“ in Berlin: Eine Frau geht ihren Weg

Freies Schauspiel Ensemble

„Ein Mensch brennt“ in Frankfurt: Es ist für eine große Sache

Das Freie Schauspiel Ensemble bringt „Ein Mensch brennt“ von Nicol Ljubic auf die Bühne
„Ein Mensch brennt“ in Frankfurt: Es ist für eine große Sache

Theater

Wiedereröffnung Schauspiel Frankfurt mit „Malina“: Ich bin doch vernichtet worden

Das Frankfurter Schauspiel beginnt den Spielbetrieb mit einer flirrenden Version von Ingeborg Bachmanns „Malina“.
Wiedereröffnung Schauspiel Frankfurt mit „Malina“: Ich bin doch vernichtet worden

Maler Bisky

Norbert Bisky: „Dass der andere auch recht haben könnte, wird einfach ignoriert“

Norbert Bisky malte im Berliner Lockdown, wie das Internet seine Junkies frisst. „Disinfotainment“ nennt er die erste Solo-Schau in seiner …
Norbert Bisky: „Dass der andere auch recht haben könnte, wird einfach ignoriert“

Frankfurt

Willem de Rooij im Portikus: Die unrühmliche Geschichte mitdenken

Willem de Rooij zeigt im Frankfurter Portikus Fotografien des Ethnologen Pierre Verger.
Willem de Rooij im Portikus: Die unrühmliche Geschichte mitdenken

Gilbert & George

Gilbert & George: Die Erde könnte ein Paradiesgarten sein

Das exzentrische Londoner Maler-Duo Gilbert & George breitet nun auch in Berlin einen bildgewaltigen Kosmos aus.
Gilbert & George: Die Erde könnte ein Paradiesgarten sein