Zoff vor der Bundestagswahl: Hubertus Heil fährt Friedrich Merz in die Parade
TV & Kino

„Maischberger. Die Woche“ (ARD)

Zoff vor der Bundestagswahl: Hubertus Heil fährt Friedrich Merz in die Parade

Im Endspurt zur Bundestagswahl duellieren sich Hubertus Heil (SPD) und Friedrich Merz (CDU) bei Sandra Maischberger – zum Schluss kracht es gewaltig.
Zoff vor der Bundestagswahl: Hubertus Heil fährt Friedrich Merz in die Parade
Regisseurin Shahrbanoo Sadat: „Den Afghaninnen ist Denken nicht erlaubt“
Gesellschaft

Afghanistan

Regisseurin Shahrbanoo Sadat: „Den Afghaninnen ist Denken nicht erlaubt“
Regisseurin Shahrbanoo Sadat: „Den Afghaninnen ist Denken nicht erlaubt“
Kunst

Ausstellung im MMK

„Crip Time“ im MMK Frankfurt: Eine Empörung, die Tag für Tag zunimmt

Die Ausstellung „Crip-Time“ im Museum für Moderne Kunst demonstriert anschaulich, wie sehr wir aufeinander angewiesen sind.
„Crip Time“ im MMK Frankfurt: Eine Empörung, die Tag für Tag zunimmt
Times mager

Times mager

Fassaden

Erinnerungskultur auf dem Stand der Dinge, aber in problematischer Umgebung: Frank-Walter Steinmeier im Berliner Humboldt-Forum.
Fassaden
TV & Kino

„The Sunlit Night“

„The Sunlit Night“ im Kino: New York auf den Lofoten

David Wnendts skurrile Kunst-Satire „The Sunlit Night“ führt eine Metropolen-Bohème ins Wikingerland.
„The Sunlit Night“ im Kino: New York auf den Lofoten
TV & Kino

„The Many Saints of Newark“

„The Many Saints of Newark“ im Kino: Was vor den „Sopranos“ geschah

Die Vorgeschichte der Fernsehserie „Die Sopranos“ kann als Kino-Gangsterepos kaum befriedigen: „The Many Saints of Newark“ ist wenig originell.
„The Many Saints of Newark“ im Kino: Was vor den „Sopranos“ geschah
Literatur

Alina Bronsky

Alina Bronsky: „Barbara stirbt nicht“ – Der alte Knacker in der Küche

„Barbara stirbt nicht“: Alina Bronsky bringt uns dazu, für eine Person Gefühle zu entwickeln, die wir im wirklichen Leben womöglich nicht gut leiden …
Alina Bronsky: „Barbara stirbt nicht“ – Der alte Knacker in der Küche
Times mager

Times mager

Sechs – die Shortlist für den Deutschen Buchpreis

Die Dame vom Wettbüro hätte jetzt schon einen Tipp. Aber ist auf sie Verlass?
Sechs – die Shortlist für den Deutschen Buchpreis
Times mager

Times mager

All-Klatsch

Wird auf dem Mond getratscht wie hier unten einst im Großraumbüro? Technisch wäre es jedenfalls möglich, wie sich jetzt zeigt.
All-Klatsch
Times mager

Times mager

Tot

Ein Eichhörnchen liegt auf dem Bürgersteig wie das Eisbärenfell in „Dinner for One“ – was tun? Das Internet macht Vorschläge.
Tot
TV & Kino

Sexismus-Debatte

Sollte James Bond von einer Frau gespielt werden?

Sollte James Bond von einer Frau gespielt werden?

TV & Kino

Markus Lanz (ZDF)

Markus Lanz (ZDF): Luisa Neubauer nimmt SPD und FDP auseinander

Im ZDF-Talk bei Markus Lanz geht es kurz vor der Bundestagswahl vor allem um das Thema Klimaschutz. Einig werden sich die Gäste nicht.
Markus Lanz (ZDF): Luisa Neubauer nimmt SPD und FDP auseinander
TV & Kino

TV-Kritik

Triell zur Bundestagswahl: Baerbock lässt Laschet alt aussehen - CDU-Mann ratlos

Beim dritten Triell zur Bundestagswahl 2021 wird die Differenz zwischen konservativ und fortschrittlich stärker sichtbar. Die TV-Kritik.
Triell zur Bundestagswahl: Baerbock lässt Laschet alt aussehen - CDU-Mann ratlos
Gesellschaft

Hermann Parzinger: „Unsere Versäumnisse werden betont, nicht die Leistungen“

Hermann Parzinger: „Unsere Versäumnisse werden betont, nicht die Leistungen“
Gesellschaft

Strömung

Rechtspopulismus in den USA: Die Mär vom betrogenen Volk

Wie Rechtspopulisten Hass und Zerstörungswut schüren - und welche Bedingungen zu antidemokratischen Haltungen führen. Ein Beitrag von Vera King und …
Rechtspopulismus in den USA: Die Mär vom betrogenen Volk
Gesellschaft

Innenstadt

Deutsches Romantikmuseum in Frankfurt endlich eröffnet

Das Deutsche Romantikmuseum in Frankfurt, seit heute für Publikum geöffnet, ist ein denkbar schillernder Ort.
Deutsches Romantikmuseum in Frankfurt endlich eröffnet
Gesellschaft

Philosoph

Wo ist Dante? On the road, könnte man sagen

Vor siebenhundert Jahren starb im Exil in Ravenna der Dichter-Philosoph Dante Alighieri.
Wo ist Dante? On the road, könnte man sagen
Literatur

Anne Boyer über Krebs

Anne Boyer: „Die Unsterblichen“ – Dehnübungen in die Schmerzzone

Der intensive und auch wütende Essay „Die Unsterblichen“: Die US-amerikanische Lyrikerin Anne Boyer setzt sich angesichts ihrer eigenen …
Anne Boyer: „Die Unsterblichen“ – Dehnübungen in die Schmerzzone

Literatur

Martin Buber

Bernd Witte: „Martin Buber und die Deutschen“ – Der Philosoph des Dialogs

Von den spätromantischen Ausläufern bis zur wahrlich eigentümlichen Beziehung zu Heidegger: Bernd Wittes überzeugendes und keineswegs unkritisches …
Bernd Witte: „Martin Buber und die Deutschen“ – Der Philosoph des Dialogs
Musik

Jungle-Album „Loving in Stereo“

Jungle: „Loving in Stereo“ – Mit den Tricks von heute

Discosoul mit allen Schikanen: „Loving in Stereo“, eine federleicht wirkende Tüftelarbeit des Londoner Duos Jungle.
Jungle: „Loving in Stereo“ – Mit den Tricks von heute
Musik

„Bootleg-Series“

Bob Dylan: „Springtime in New York“ – Die nackte Haut unter dem Schulterpolster

„Springtime in New York“: Bob Dylan räumt seine Arbeiten aus den frühen Achtzigern auf.
Bob Dylan: „Springtime in New York“ – Die nackte Haut unter dem Schulterpolster
Musik

Liederabend

Martin Mitterrutzner und Gerold Huber in der Oper Frankfurt: Von außen gesehen

Beim ersten Liederabend der Saison im Frankfurter Opernhaus: Martin Mitterrutzner und Gerold Huber stellen „Die schöne Müllerin“ vor.
Martin Mitterrutzner und Gerold Huber in der Oper Frankfurt: Von außen gesehen
Theater

„Der Titel – Die Reise nach Davos“

Uraufführung mit der Kammeroper Frankfurt: Eine Frau will nach oben

Die Kammeroper Frankfurt packt uns mit der Monooper „Der Titel“.
Uraufführung mit der Kammeroper Frankfurt: Eine Frau will nach oben
Theater

Schauspiel Frankfurt

„Michael Kohlhaas“ am Schauspiel Frankfurt: Das Herz pocht

Nachdenken und zittern, beobachten und erleben: Felicitas Brucker inszeniert Heinrich von Kleists Novelle „Michael Kohlhaas“ am Schauspiel Frankfurt.
„Michael Kohlhaas“ am Schauspiel Frankfurt: Das Herz pocht
Theater

Staatstheater Wiesbaden

Intendant Laufenberg will am Staatstheater Wiesbaden nicht mehr verlängern: Das ziemlich laute Schweigen

Wiesbadens Intendant Uwe Eric Laufenberg hört nichts vom Ministerium und kündigt an, über 2023/24 hinaus nicht mehr verlängern zu wollen.
Intendant Laufenberg will am Staatstheater Wiesbaden nicht mehr verlängern: Das ziemlich laute Schweigen
Kunst

Screening

Olaf Nicolai und sein 24-Stunden-Projekt „MARX“ – Von Montevideo über Tiflis bis Jerusalem

Der Künstler Olaf Nicolai bringt an 16 Orten der Welt und in verschiedenen Zeitzonen seinen Film über den Chemnitzer Karl-Marx-Kopf zur Uraufführung.
Olaf Nicolai und sein 24-Stunden-Projekt „MARX“ – Von Montevideo über Tiflis bis Jerusalem
Kunst

Portikus Frankfurt

Pope.L in Frankfurt: „ICH MÖCHTE DIE IGNORANZ PRODUKTIV STÖREN“

Der US-amerikanische Künstler Pope.L hat in Frankfurt eine absurde Gameshow gedreht. Im E-Mail-Interview erzählt er, was solche Fernsehproduktionen …
Pope.L in Frankfurt: „ICH MÖCHTE DIE IGNORANZ PRODUKTIV STÖREN“
Kunst

Ausstellung

Ferdinand Hodler in Berlin: Das Unendliche, die Frauen, der Tod

Ferdinand Hodler in einer packenden Schau der Berlinischen Galerie.
Ferdinand Hodler in Berlin: Das Unendliche, die Frauen, der Tod