„One Night in Miami“

Vor der Revolution

Als sich Malcolm X mit Sam Cooke in den Haaren lag: Regina Kings politischer Kammerspielfilm „One Night in Miami“ über Ikonen der Bürgerrechtsbewegung.
Vor der Revolution

1871

Neues Reich und neuer Judenhass
Neues Reich und neuer Judenhass

Norwegen

Wie Mattis es verstanden hat

„Die Vögel“, noch eine bezwingende Wiederentdeckung aus dem Werk des Norwegers Tarjei Vesaas.
Wie Mattis es verstanden hat

Russischer Impressionismus

Eine Reise ins Freie und ins nördliche Licht

Exterritoriales Gipfeltreffen russischer Impressionisten: Das Potsdamer Museum Barberini erzählt vom Aufbruch in die Moderne. Derzeit jedoch nur online.
Eine Reise ins Freie und ins nördliche Licht

Times mager

Anhänge

Warum fühlte man sich in den Ferienwohnungen um den Jahreswechsel 2020/21 herum wie zu Hause?
Anhänge

Times mager

Berger

Fußläufig ins nächste Kino zu können, so sollte es eigentlich sein. Von Judith von Sternburg.
Berger

Times mager

Rache

Liebes Tagebuch... wenn du das hier liest, bin ich schon weit weg.
Rache

Polit-Talk

TV-Talk bei Markus Lanz: Donald Trump ist weg - und schon herrscht Harmonie

TV-Talk bei Markus Lanz: Donald Trump ist weg - und schon herrscht Harmonie

Amazon-Film

„Yes, God Yes“: Gottes vergessene Kinder

Karen Maines Debütfilm „Yes, God, Yes“ ist eine hinreißend ironische Abrechnung mit dem christlichen Fundamentalismus.
„Yes, God Yes“: Gottes vergessene Kinder

„Sörensen hat Angst“ in der ARD

Schön habt ihr’s hier

Der Krimi „Sörensen hat Angst“ von und mit Bjarne Mädel in der ARD.
Schön habt ihr’s hier

Nach der Wahl

Krise in den USA: Den Anforderungen nicht mehr gewachsen

Krise in den USA: Den Anforderungen nicht mehr gewachsen

„Gemeinschaftsstraße“

Das Gesetz der Straße

Alle gegen alle, lautet das Motto auf deutschen Asphaltpisten. Es geht auch anders. „Shared Space“ bringt Bürger zusammen statt sie zu trennen.
Das Gesetz der Straße

Interview

John Bolton: „Donald Trump hat eine Bombe gezündet, die ihn nun selbst zerstören wird“

John Bolton, einst Sicherheitsberater Donald Trumps, spricht über einen gescheiterten Präsidenten, der keine Grenzen kennt.
John Bolton: „Donald Trump hat eine Bombe gezündet, die ihn nun selbst zerstören wird“

Reichsgründung 1871

Ein strapaziöses Erbe

Die Reichsgründung vor 150 Jahren ist nur zu verstehen, wenn man sie in ihrer Komplexität begreift. Sie hat unübersehbare Folgen bis heute.
Ein strapaziöses Erbe

Viktor Martinowitsch „Revolution“

Macht braucht Untertanen

Viktor Martinowitschs Roman „Revolution“ ist eine Schleuderkammer der literarischen und politischen Anspielungen, aufregend, erschreckend und sogar …
Macht braucht Untertanen

Bilderbogen „Ring des Nibelungen“

Weißt du, was daraus wird

Hier steht alles, alles schwarz auf weiß: Martin Starks fabelhafte Bilderbögen zu Wagners „Ring des Nibelungen“.
Weißt du, was daraus wird

HR-Sinfonieorchester

„Inzwischen vermisse ich sogar, dass mal jemand hustet“

Alain Altinoglu, designierter Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters, über ein Jahr fast ohne Publikum, die Rätsel seines Berufs und den Unterschied …
„Inzwischen vermisse ich sogar, dass mal jemand hustet“

Nachruf auf Phil Spector

Seine Klangmauer

Nachruf zum Tod des einflussreichen Musikproduzenten Phil Spector.
Seine Klangmauer

Konzert-Stream

Puck im August

Ein Live-Stream mit Constantinos Carydis, Igor Levit und dem HR-Sinfonieorchester.
Puck im August

Schauspiel Frankfurt

„Eternal Peace“: Die Lösung aller Probleme

Das Schauspiel Frankfurt zeigt die fabelhafte Miniserie „Eternal Peace“.
„Eternal Peace“: Die Lösung aller Probleme

Streaming

Mit Tisch und Stuhl tanzen

Fabrice Mazliahs „Telling Stories“ beim Digitalen Mousonturm aus dem Frankfurt LAB kommt über optische Reize und den Charakter einer Studie nicht …
Mit Tisch und Stuhl tanzen

Bayerisches Staatsballett

Schlafzimmer-Volk, aufgeweckt

„Paradigma“, ein frischer dreiteiliger Abend des Bayerischen Staatsballetts – vorerst nur im Stream.
Schlafzimmer-Volk, aufgeweckt

Documenta 15

Weltausstellung im Diskurs-Nebel

„Bunt“ soll sie werden, die 15. Documenta – sonst ist noch nichts bekannt.
Weltausstellung im Diskurs-Nebel

Neue Nationalgalerie Berlin

Bäumchen pflanzen

Die Hüllen der sanierten Neuen Nationalgalerie in Berlin sind gefallen, doch die Türen bleiben zu. Ein Spähgang von Ingeborg Ruthe.
Bäumchen pflanzen

El Anatsui

Meine, deine, unsere – eine Geschichte vom Teilen

Museen aus der Schweiz und den Niederlanden kaufen gemeinsam ein Kunstwerk – das könnte Schule machen.
Meine, deine, unsere – eine Geschichte vom Teilen