„Tausend Zeilen“ von Michael Bully Herbig: Im Land der Lügen
TV & Kino

Neu im Kino

„Tausend Zeilen“ von Michael Bully Herbig: Im Land der Lügen

Michael Bully Herbig versucht sich am Relotius-Skandal – und wird weder dem Ernst noch dem surrealen Witz daran gerecht.
„Tausend Zeilen“ von Michael Bully Herbig: Im Land der Lügen
Frankfurt ist das „Opernhaus des Jahres“: „Jeder in diesem Haus will, dass es gut wird“
Theater

Frankfurter Oper

Frankfurt ist das „Opernhaus des Jahres“: „Jeder in diesem Haus will, dass es gut wird“
Frankfurt ist das „Opernhaus des Jahres“: „Jeder in diesem Haus will, dass es gut wird“
Literatur

Auszeichnungen

Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?

Bob Dylan, Peter Handke, Louise Glück: Kontroversen und Überraschungen hat die Schwedische Akademie bei der Wahl des Literaturnobelpreisträgers selten gescheut. Geht der Preis nun …
Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Times mager

Times mager

Werbung

Der Zauber des Theaters erschließt sich bei einem Besuch oder zweien mit Glück, in einem Abonnement erschließt er sich fast garantiert.
Werbung
TV & Kino

Kino-Kritik

„Rex Gildo – Der letzte Tanz“: Zwischen Showbühne und Einsamkeit

Ab dem 29. September in deutschen Kinos: Der neue Film Rosa von Praunheim ist eine liebevolle Ehrung für einen großen Entertainer.
„Rex Gildo – Der letzte Tanz“: Zwischen Showbühne und Einsamkeit
TV & Kino

Neu im Kino

Rosa von Praunheims „Rex Gildo“ und Cem Kayas „Liebe, D-Mark und Tod“: Musik als Doppelleben

Zwei erstaunliche Dokumentarfilme öffnen verborgene Türen im Pop: Rosa von Praunheims schwuler „Rex Gildo“ und Cem Kayas „Liebe, D-Mark und Tod“ über …
Rosa von Praunheims „Rex Gildo“ und Cem Kayas „Liebe, D-Mark und Tod“: Musik als Doppelleben
Gesellschaft

Kulturelle Aneignung

Jens Balzer: „Ethik der Appropriation“- Gute Aneignung, schlechte Aneignung

Möglichkeitsräume erweitern, nicht verengen: Jens Balzers überzeugender Vorschlag für eine „Ethik der Appropriation“
Jens Balzer: „Ethik der Appropriation“- Gute Aneignung, schlechte Aneignung
Times mager

Times mager

Spielen

Vom Händeschnappspiel zu Nimzowitsch-Indisch mit g3: Da bleiben viele schlechter gerüstete Spielernaturen zwischendurch auf der Strecke. Die Kolumne …
Spielen
Times mager

Times mager

Skorpion

Manchmal lohnt es sich, über Dinge zwei Mal nachzudenken – beispielsweise über die Vergabe der „Ig Nobel Prizes“.
Skorpion
Times mager

Times mager

Und jetzt?

Endlich! Die documenta fifteen ist vorbei. Das wäre geschafft. Jetzt ist es Zeit, die Füße hochzulegen. Und dann... Ja, was dann eigentlich? Die …
Und jetzt?
TV & Kino

Auktion

Drei Millionen Euro für den Aston Martin von James Bond

Drei Millionen Euro für den Aston Martin von James Bond
TV & Kino

Streaming

Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic „Blond“ bei Netflix

Eine neue Filmbiografie über die Hollywood-Legende Marilyn Monroe kommt heraus. „Blond“ erzählt von einer Frau, die vielfach Opfer des Patriarchats …
Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic „Blond“ bei Netflix
TV & Kino

TV-Kritik zu „Markus Lanz“

Meloni hat im rechten Lager „die Hosen an“

Bei Markus Lanz im ZDF dreht sich am Dienstag alles um die Wahlergebnisse in Italien. Wie gefährlich ist der Rechtsruck für Europa?
Meloni hat im rechten Lager „die Hosen an“

Gesellschaft

Buch „Die vierte Gewalt“

Precht und Welzer im Behauptungsmodus

Precht und Welzer im Behauptungsmodus
Gesellschaft

Hieroglyphen

Vor 200 Jahren entziffert Champollion die Hieroglyphen –Die Moderne ist auch schon uralt

Am 27. September 1822 gibt der Franzose Champollion seine Entzifferung der Hieroglyphen bekannt
Vor 200 Jahren entziffert Champollion die Hieroglyphen –Die Moderne ist auch schon uralt
Gesellschaft

„Gegen Chancengleichheit“

César Rendueles: Gegen Chancengleichheit - Zurück zur Kraft der messbaren Gerechtigkeit

„Chancengleichheit“ ist eine gar zu billige Vertröstung: César Rendueles weist den Weg in eine moderne Sozialdemokratie
César Rendueles: Gegen Chancengleichheit - Zurück zur Kraft der messbaren Gerechtigkeit
Gesellschaft

Antisemitismus-Debatte

Podiumsdiskussion kurz vor Ende der Documenta: Zu viele blinde Flecken überall

Zum Ende der Documenta in Kassel soll der Antisemitismus bei einer Podiumsdiskussion aufgearbeitet werden. Postkolonialismus und Antisemitismus in …
Podiumsdiskussion kurz vor Ende der Documenta: Zu viele blinde Flecken überall
Literatur

Kritik

Neues Buch: Precht und Welzer rechnen mit Medien ab

„Die vierte Gewalt“ - so betiteln Richard David Precht und Harald Welzer in ihrem Buch die Medien. Vom Journalismus sind sie wohl nicht gänzlich …
Neues Buch: Precht und Welzer rechnen mit Medien ab
Literatur

Literatur

Ian McEwan: „Lektionen“ - Es ist wirklich nicht seine Schuld

Ian McEwans „Lektionen“ über einen, der wie die meisten von uns die Welt nicht veränderte
Ian McEwan: „Lektionen“ - Es ist wirklich nicht seine Schuld

Musik

Multitalent

Popsängerin und Aktivistin Halsey wird 28

Auf den ersten Blick wirkt sie wie ein ganz normaler Popstar. Schaut man jedoch genauer hin, wird klar, warum das Magazin Times Halsey als …
Popsängerin und Aktivistin Halsey wird 28
Musik

Schwedischer Musiker

Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges

Der Songkatalog des 2018 verstorbenen schwedischen Musikers Avicii ist zu einem Großteil aufgekauft worden. Neuer Besitzer ist die Firma des …
Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Musik

US-Musikerin

Ein Idol beim Song-Duett: Ashes Ballade mit Diane Keaton

Ashlyn Rae Willson alias Ashe hat sich für ihren neuen Song einen weiblichen Überraschungsgast ins Studio geholt, eine weltbekannte Schauspielerin.
Ein Idol beim Song-Duett: Ashes Ballade mit Diane Keaton
Theater

Schauspiel Frankfurt

„Ein Volksfeind“ am Schauspiel Frankfurt – Faden verloren

„Ein Volksfeind“ gerät am Schauspiel Frankfurt viel alberner, als das brandheiße Stück es verdient hätte.
„Ein Volksfeind“ am Schauspiel Frankfurt – Faden verloren
Theater

Staatstheater Kassel

„Etwas Besseres als den Tod finden wir überall“ in Kassel: Es sterben ja nicht nur alle anderen aus

Kindertheater für Erwachsene: Das Staatstheater Kassel zeigt die Uraufführung von Martin Heckmanns’ „Etwas Besseres als den Tod finden wir überall“.
„Etwas Besseres als den Tod finden wir überall“ in Kassel: Es sterben ja nicht nur alle anderen aus
Theater

Bockenheimer Depot

Joana und Aljoscha Tischkau mit „Yo Bro“ in Frankfurt: Wie sich ein Mensch auf Melmac fühlt

Joana und Aljoscha Tischkau mit „Yo Bro“ im Bockenheimer Depot
Joana und Aljoscha Tischkau mit „Yo Bro“ in Frankfurt: Wie sich ein Mensch auf Melmac fühlt
Kunst

Städel Museum

„Vor Dürer. Kupferstich wird Kunst“ im Städel Museum Frankfurt: Das Wunder der filigranen Striche

In der Ausstellung „Vor Dürer. Kupferstich wird Kunst“ präsentiert das Städel Museum in Frankfurt 130 faszinierende Werke aus der eigenen Graphischen …
„Vor Dürer. Kupferstich wird Kunst“ im Städel Museum Frankfurt: Das Wunder der filigranen Striche
Kunst

Eröffnung des „Minsk“

„Minsk“ in Potsdam eröffnet: Die ernüchterte Seite der Romantik

Zur Eröffnung des neuen Potsdamer „Minsk“, in der DDR ein beliebtes Restaurant, nach der Wende existenzgefährdet, jetzt mit Aufwand und Zuneigung zum …
„Minsk“ in Potsdam eröffnet: Die ernüchterte Seite der Romantik
Kunst

Museum Angewandte Kunst

Ausstellung zum 90. Geburtstag von E.R. Nele in Frankfurt: Eine Zeitzeugin - und mehr als das

Das Museum Angewandte Kunst gibt einen Einblick in das vielseitige Schaffen der Künstlerin E.R. Nele.
Ausstellung zum 90. Geburtstag von E.R. Nele in Frankfurt: Eine Zeitzeugin - und mehr als das