„Die Wannseekonferenz“ (ZDF) – Die „Endlösung“ war längst in vollem Gang
TV & Kino

ZDF-Film

„Die Wannseekonferenz“ (ZDF) – Die „Endlösung“ war längst in vollem Gang

1942 trafen sich 15 Nationalsozialisten, um den Massenmord an den europäischen Juden zu organisieren. Das ZDF zeigt den Film „Die Wannseekonferenz“.
„Die Wannseekonferenz“ (ZDF) – Die „Endlösung“ war längst in vollem Gang
Rauchdusie
Times mager

Times mager

Rauchdusie
Rauchdusie
Kunst

Documenta 15

Antisemitismus-Vorwürfe gegen die Documenta – Indizien und Spekulationen

Sind die Antisemitismus-Vorwürfe gegen die Documenta-Leitung gerechtfertigt? Ruangrupa und das Vertrauen in die Sprache der Kunst.
Antisemitismus-Vorwürfe gegen die Documenta – Indizien und Spekulationen
Literatur

Lyrik

Rainer René Mueller und seine Gedichte – Der Traum vom Semikolon

Vertrauen ins Wort, penible Aufmerksamkeit für den Buchstaben: Rainer René Muellers Lyrik in einem Band.
Rainer René Mueller und seine Gedichte – Der Traum vom Semikolon
Musik

„Storm Queen“

Grace Cummings „Storm Queen“: Es ist Winter jetzt

„Storm Queen“, ein bewegendes Album der Australierin Grace Cummings.
Grace Cummings „Storm Queen“: Es ist Winter jetzt
Theater

„Corpus Delicti“

Juli Zehs „Corpus Delicti“ in Wiesbaden: Sie kann jetzt mit dem Herzen denken

„Corpus Delicti“, Juli Zehs Dystopie über eine Gesundheitsdiktatur, in der Wartburg.
Juli Zehs „Corpus Delicti“ in Wiesbaden: Sie kann jetzt mit dem Herzen denken
Theater

Heiner Müller, Erich Wonder

Ausstellung über Heiner Müller und Erich Wonder: Über die Vergänglichkeit

„T/Raumbilder“, eine Ausstellung über das Theaterpaar Heiner Müller und Erich Wonder.
Ausstellung über Heiner Müller und Erich Wonder: Über die Vergänglichkeit
Times mager

TIMES MAGER

Linsenleben

Mars Inc. lässt seine M&Ms in Zukunft netter zueinander sein und ihre „Angst annehmen“. Da kann es sich ja nur um die Angst handeln, aufgegessen zu …
Linsenleben
Times mager

TIMES MAGER

Weena

Von Zeitreisenden, die dann doch nicht auftauchen, und Dingen, die man verbessern könnte, wenn man es denn könnte.
Weena
Times mager

Times mager

Maske

Eine britische Studie verblüfft: Menschen finden Menschen mit Masken attraktiver als ohne. Die Ethnologie ahnte das schon.
Maske
TV & Kino

TV-Talk im Ersten

Anne Will in der ARD: „Olaf Scholz benimmt sich wie ein Hinterbänkler“

Anne Will in der ARD: „Olaf Scholz benimmt sich wie ein Hinterbänkler“

TV & Kino

„Das Herz der Schlange“

Saarbrücken-Tatort heute in der ARD: Der Teufel ist tot, es lebt der Teufel

Im Saarbrücken-Tatort „Das Herz der Schlange“ (Sonntag im Ersten) geht es wieder um den bösesten aller Väter und den diffizilen Fall Familie.
Saarbrücken-Tatort heute in der ARD: Der Teufel ist tot, es lebt der Teufel
TV & Kino

TV-Kritik

ZDF-Krimi „Friesland: Unter der Oberfläche“ - Unterhaltsame Abgründe tun sich auf

In dem abwechslungsreichen ZDF-Krimi „Friesland: Unter der Oberfläche“ aus der zuletzt ohnehin recht unterhaltsamen Reihe hält das digitale …
ZDF-Krimi „Friesland: Unter der Oberfläche“ - Unterhaltsame Abgründe tun sich auf
Gesellschaft

USA

Vor 25 Jahren: Als Madeleine Albright Außenministerin der USA wurde

Vor 25 Jahren: Als Madeleine Albright Außenministerin der USA wurde
Gesellschaft

Forschung und Technik

Sind Navis schlecht für die Orientierung? Ein genauer Blick

Weil alle Navis nutzen, geht in der digitalen Welt der Orientierungssinn verloren. Gibt es Beweise für diese Behauptung?
Sind Navis schlecht für die Orientierung? Ein genauer Blick
Gesellschaft

Stadtbau

Architekt Christoph Mäckler: „Die Vorschriften müssen drastisch verändert werden“

Christoph Mäckler, Direktor des Instituts für Stadtbaukunst, will beim Wohnungsbau die Einspruchsmöglichkeiten der Menschen beschneiden.
Architekt Christoph Mäckler: „Die Vorschriften müssen drastisch verändert werden“
Gesellschaft

Erinnerungskultur

Gibt es ein Recht auf Vergessen? Der Bildungsbürger als Antisemit

Ausgerechnet ein Historiker, Wolfgang Reinhard, fordert ein Recht auf Vergessen. Doch ein Volk - auch das deutsche - muss an seine Untaten erinnert …
Gibt es ein Recht auf Vergessen? Der Bildungsbürger als Antisemit

Literatur

„Serge“

Yasmina Reza „Serge“: Wer weiß schon, wie die Dinge liegen

Yasmina Reza erzählt in ihrem Roman „Serge“ von der Vergeblichkeit des Gedenkens und den Abgründen der Gegenwart.
Yasmina Reza „Serge“: Wer weiß schon, wie die Dinge liegen
Literatur

Goethe als Kritiker

Als Goethe ein Hund war

Gegen Despoten und für die Autonomie der Kunst: Der Jahrgang von 1772 der „Frankfurter Gelehrten Anzeigen“ war einmalig - auch wegen seiner illustren …
Als Goethe ein Hund war
Musik

Nachruf auf Don Wilson

Don Wilson: Meister der markanten Erkennungsmelodie

Don Wilson ist gestorben, der zusammen mit Bob Bogle als The Ventures erfolgreich war.
Don Wilson: Meister der markanten Erkennungsmelodie
Musik

Jazzlegende aus Frankfurt

Nachruf auf Emil Mangelsdorff: Musik für Freiheit und Gleichheit

Zum Tode des einflussreichen Jazzmusikers und politischen Zeitzeugen Emil Mangelsdorff aus Frankfurt.
Nachruf auf Emil Mangelsdorff: Musik für Freiheit und Gleichheit
Musik

Nachruf

Meat Loaf: Es ging um Liebe, es klang verzweifelt

Ein großer Musiker ist tot. Über eine Kindheit mit seinem grandiosen Album „Bat out of Hell“. Von Sandra Danicke
Meat Loaf: Es ging um Liebe, es klang verzweifelt
Theater

„Nabucco“

Verdis „Nabucco“ in Mainz: Ohne göttlichen Zorn

Das Staatstheater Mainz will Verdis „Nabucco“ als menschgemachte Affäre erzählen – musikalisch ein großer Abend mit dem Chor als strahlendem Helden.
Verdis „Nabucco“ in Mainz: Ohne göttlichen Zorn
Theater

Tanzstück „Kassandra“

„Kassandra“ in Kaiserslautern: Warum sieht nur die eine?

James Sutherlands Tanzstück „Kassandra“ im Pfalztheater Kaiserslautern.
„Kassandra“ in Kaiserslautern: Warum sieht nur die eine?
Theater

Doris Uhlich

Doris Uhlich „Gootopia“ im Mousonturm: Es lebe der Schnodder

„Gootopia“ von Doris Uhlich als deutsche Erstaufführung im Mousonturm.
Doris Uhlich „Gootopia“ im Mousonturm: Es lebe der Schnodder
Kunst

Ausstellung

Samurai-Museum in Berlin: Die Welt der Shogun

Berlin bekommt ein Samurai Museum an dem Ort, an dem die Kunstsammlung Olbricht zu Hause war.
Samurai-Museum in Berlin: Die Welt der Shogun
Kunst

Magritte-Gemälde

Magritte-Gemälde wird versteigert: Wer bietet mehr fürs Reich der Lichter?

Magrittes „L’empire des lumières“ steht bald auf einem erhitzten Kunstmarkt zur Versteigerung.
Magritte-Gemälde wird versteigert: Wer bietet mehr fürs Reich der Lichter?
Kunst

Documenta 15 in Kassel

ruangrupa vor der Documenta 15: Das Kollektiv der Kollektive

Wie die Documenta 15 aussehen wird, bleibt auch nach einem Gespräch mit der Leitungsgruppe ein Rätsel.
ruangrupa vor der Documenta 15: Das Kollektiv der Kollektive