„Die Diplomatin: Mord in St. Petersburg“ (ARD): Kidnapping am Flughafen Berlin
TV & Kino

TV-Kritik

„Die Diplomatin: Mord in St. Petersburg“ (ARD): Kidnapping am Flughafen Berlin

Im sechsten Film der Reihe „Die Diplomatin“ beweist Botschafterin Karla Lorenz in der ARD erneut kriminalistisches Talent.
„Die Diplomatin: Mord in St. Petersburg“ (ARD): Kidnapping am Flughafen Berlin
Rechtspopulismus in den USA: Die Mär vom betrogenen Volk
Gesellschaft

Strömung

Rechtspopulismus in den USA: Die Mär vom betrogenen Volk
Rechtspopulismus in den USA: Die Mär vom betrogenen Volk
Theater

Schauspiel Frankfurt

Schauspiel Frankfurt zeigt „Öl!“ vor vollem Haus – Öl unter dem Willy-Brandt-Platz!

Kein Abend für Faulpelze: Jan-Christoph Gockels total verspielte Version von Upton Sinclairs Roman „Öl!“ eröffnet die Saison am Schauspiel Frankfurt vor erstmals seit achtzehn …
Schauspiel Frankfurt zeigt „Öl!“ vor vollem Haus – Öl unter dem Willy-Brandt-Platz!
Literatur

C Pam Zhang

C Pam Zhang: „Wie viel von diesen Hügeln ist Gold“ – Was Kinder und Tote erzählen

Die chinesisch-amerikanische Autorin C Pam Zhang über goldene Hügel und höllische Albträume.
C Pam Zhang: „Wie viel von diesen Hügeln ist Gold“ – Was Kinder und Tote erzählen
Times mager

Times Mager

Enterprise

Ein Herd, den nur Mr. Chekov bedienen kann? In einer ostfriesischen Ferienwohnung ist das absolut möglich.
Enterprise
Kunst

Ausstellung

Ferdinand Hodler in Berlin: Das Unendliche, die Frauen, der Tod

Ferdinand Hodler in einer packenden Schau der Berlinischen Galerie.
Ferdinand Hodler in Berlin: Das Unendliche, die Frauen, der Tod
TV & Kino

Köln-Tatort im Ersten

Tatort „Reiz des Bösen“: Ein Fall für Turbo-Jütte

Wer hätte das gedacht? Der Assistent von Ballauf und Schenk läuft im Köln-Tatort „Reiz des Bösen“ zu großer Form auf.
Tatort „Reiz des Bösen“: Ein Fall für Turbo-Jütte
Times mager

Times Mager

Po

Was will uns die Person sagen, die weiße Zettel über das Bild mit dem Maurerdekolleté klebt? Und was will uns die Person sagen, die ihn immer wieder …
Po
Times mager

Times mager

Luft

Der Hanns ist unterwegs. Auweia.
Luft
Times mager

Times mager

„Salzlos! Der Typ ist salzlos“: Was es mit Karl Lauterbach auf sich hat

Gesundheitsexperte, Epidemiologe und Sozialdemokrat: Was sagt das über SPD-Politiker Karl Lauterbach, dass er salzlos ist?
„Salzlos! Der Typ ist salzlos“: Was es mit Karl Lauterbach auf sich hat
TV & Kino

TV-Kritik

Maybrit Illner (ZDF): Friedrich Merz-Imitationen und ein Rot-Grün-Rotes …

Maybrit Illner (ZDF): Friedrich Merz-Imitationen und ein Rot-Grün-Rotes Schreckgespenst

TV & Kino

Filmstart

Science-Fiction-Klassiker „Dune“ im Kino: Lawrence von Arrakis

Denis Villeneuve hat dem Science-Fiction-Klassiker „Dune“ zu seiner ersten überzeugenden Verfilmung verholfen – auch wenn das wagnerianische Epos nur …
Science-Fiction-Klassiker „Dune“ im Kino: Lawrence von Arrakis
TV & Kino

Dokumentarfilm

Berlinale-Liebling „Herr Bachmann und seine Klasse“ im Kino: Klassenverhältnisse

Maria Speths Dokumentarfilm „Herr Bachmann und seine Klasse“, unterhaltsamer als viele Spielfilme, feiert die Schule als Kulturraum.
Berlinale-Liebling „Herr Bachmann und seine Klasse“ im Kino: Klassenverhältnisse
Gesellschaft

Innenstadt

Deutsches Romantikmuseum in Frankfurt endlich eröffnet

Deutsches Romantikmuseum in Frankfurt endlich eröffnet
Gesellschaft

Philosoph

Wo ist Dante? On the road, könnte man sagen

Vor siebenhundert Jahren starb im Exil in Ravenna der Dichter-Philosoph Dante Alighieri.
Wo ist Dante? On the road, könnte man sagen
Gesellschaft

Stadtarchitektur

Wo bin ich? Und warum?

Warum wir den öffentlichen Raum immer wieder auf seine Funktionalität, seinen Zustand und seine Gestaltung überprüfen müssen.
Wo bin ich? Und warum?
Gesellschaft

Kolumne „Unter Tieren“

Die Blicke der Schweinemütter

Hilal Sezgins Kolumne: Von Hanna, der Sau, und ihren drei Kindern, die ihr endlich einmal nicht weggenommen werden.
Die Blicke der Schweinemütter

Literatur

Dilek Güngör

Dilek Güngör: „Vater und ich“ – Die Worte aus dem Mund ziehen

„Vater und ich“: Dilek Güngör misst ihren Abstand zur Generation der Gastarbeiter.
Dilek Güngör: „Vater und ich“ – Die Worte aus dem Mund ziehen
Literatur

Walter Boehlich zum 100.

Briefe von Walter Boehlich zum 100. Geburtstag: Die Geschichte einer Radikalisierung

Zum 100. Geburtstag von Walter Boehlich zeigen seine Briefe, wie der Philologe, Kritiker und Verlagslektor mit den Verhältnissen haderte.
Briefe von Walter Boehlich zum 100. Geburtstag: Die Geschichte einer Radikalisierung
Musik

„Bootleg-Series“

Bob Dylan: „Springtime in New York“ – Die nackte Haut unter dem Schulterpolster

„Springtime in New York“: Bob Dylan räumt seine Arbeiten aus den frühen Achtzigern auf.
Bob Dylan: „Springtime in New York“ – Die nackte Haut unter dem Schulterpolster
Musik

Liederabend

Martin Mitterrutzner und Gerold Huber in der Oper Frankfurt: Von außen gesehen

Beim ersten Liederabend der Saison im Frankfurter Opernhaus: Martin Mitterrutzner und Gerold Huber stellen „Die schöne Müllerin“ vor.
Martin Mitterrutzner und Gerold Huber in der Oper Frankfurt: Von außen gesehen
Musik

Album von Sleater Kinney

Sleater-Kinney: „Path Of Wellness“ – Es ist ein Liebeslied

Zartheit und Wut: Sleater-Kinney liefern mit „Path Of Wellness“ eine der Platten des Jahres ab.
Sleater-Kinney: „Path Of Wellness“ – Es ist ein Liebeslied
Theater

Staatstheater Mainz

„Adriana Lecouvreur“ in Mainz: Es war einmal in Hollywood

Francesco Ciléas „Adriana Lecouvreur“ am Filmset im Staatstheater Mainz.
„Adriana Lecouvreur“ in Mainz: Es war einmal in Hollywood
Theater

Theater Willy Praml

„Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“: Wie man einen Frosch kocht

„Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“, in der Regie Michael Webers beim Theater Willy Praml.
„Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“: Wie man einen Frosch kocht
Theater

Rémond Theater

„Ein mörderischer Unfall“ im Rémond: Vorsicht, ein Balkon

„Ein mörderischer Unfall“ im Frankfurter Rémond-Theater
„Ein mörderischer Unfall“ im Rémond: Vorsicht, ein Balkon
Kunst

MMK-Ausstellung „Crip Time“

Künstlerin und Rollstuhlnutzerin Michelle Miles: „Ich musste Designlösungen entwickeln, um mir die Welt zu erschließen“

Die US-amerikanische Künstlerin Michelle Miles über ein Leben im Rollstuhl und die Kunst, die daraus resultieren kann. Ihre Arbeiten sind jetzt in …
Künstlerin und Rollstuhlnutzerin Michelle Miles: „Ich musste Designlösungen entwickeln, um mir die Welt zu erschließen“
Kunst

Ausstellung „Alles!“

100 Jahre Alexej von Jawlensky in Wiesbaden – „Geld wie Heu!“

Vor genau hundert Jahren fand Alexej von Jawlensky eine späte Heimat in Wiesbaden – eine zutiefst aufmerksame Ausstellung erzählt von einer fast …
100 Jahre Alexej von Jawlensky in Wiesbaden – „Geld wie Heu!“
Kunst

Mode

Berlin Fashion Week 2021: Endlich wieder Schauen

Unsere Grafikerin Judith Kohl liebt Mode – und Berlin. Ehrensache, dass sie bei der Fashion Week dabei war. Und uns etwas mitgebracht hat
Berlin Fashion Week 2021: Endlich wieder Schauen