Minister: Anschläge in Sri Lanka waren Vergeltung für Angriff auf Moscheen in Christchurch

Sri Lanka

Minister: Anschläge in Sri Lanka waren Vergeltung für Angriff auf Moscheen in Christchurch

Die Anschläge in Sri Lanka mit mindestens 310 Toten sollen nach Angaben der Ermittler eine „Vergeltung“ für den Angriff auf zwei Moscheen in Christchurch gewesen sein.
Minister: Anschläge in Sri Lanka waren Vergeltung für Angriff auf Moscheen in Christchurch

Top-Meldungen

Todesstrafe

Sultanat Brunei verteidigt Steinigung Homosexueller
Sultanat Brunei verteidigt Steinigung Homosexueller

Türkei

Faustschläge für Erdogans Gegner
Faustschläge für Erdogans Gegner

Syrisches Flüchtlingslager Al-Hol

„Besonders die ausländischen IS-Anhängerinnen glauben noch an die …
„Besonders die ausländischen IS-Anhängerinnen glauben noch an die Ideologie“

USA

Chelsea Manning soll zur Aussage gegen Assange gezwungen werden
Chelsea Manning soll zur Aussage gegen Assange gezwungen werden

Derry

57-Jährige nach Tötung von Journalistin in Nordirland festgenommen

Nach der Tötung der Journalistin Lyra McKee im nordirischen Derry nimmt die Polizei eine 57-jährige Frau fest. Zwei festgenommene Männer werden freigelassen.
57-Jährige nach Tötung von Journalistin in Nordirland festgenommen

Syrisches Flüchtlingslager Al-Hol

„Besonders die ausländischen IS-Anhängerinnen glauben noch an die Ideologie“

Anita Starosta von Medico International spricht im Interview über die Probleme im syrischen Flüchtlingslager Al-Hol.
„Besonders die ausländischen IS-Anhängerinnen glauben noch an die Ideologie“

Russland

Treffen zwischen Kim Jong Un und Wladimir Putin steht bevor

Treffen zwischen Kim Jong Un und Wladimir Putin steht bevor

UN-Sicherheitsrat

Heiko Maas und Angelina Jolie kämpfen gegen sexuellen Missbrauch in Kriegsgebieten
Heiko Maas und Angelina Jolie kämpfen gegen sexuellen Missbrauch in Kriegsgebieten

„Digitales Vermummungsverbot“

Österreich will Hasskommentare im Internet bestrafen

Österreich will ein „digitales Vermummungsverbot“ erlassen: Betreiber von Plattformen sollen Handydaten von Nutzern erfassen. Kritiker halten den …
Österreich will Hasskommentare im Internet bestrafen

Todesstrafe

Sultanat Brunei verteidigt Steinigung Homosexueller

Die Einführung der Todesstrafe gegen Homosexuelle in Brunei wird international heftig kritisiert. Nun verteidigt das Sultanat Brunei die Strafe und …
Sultanat Brunei verteidigt Steinigung Homosexueller

News Ticker aus dem Weißen Haus

Trump klagt gegen Einsicht in seine Finanzverhältnisse

Donald Trump ist der erste US-Präsident seit Richard Nixon, der eine Veröffentlichung seiner Steuererklärungen verweigert. Der News-Ticker.
Trump klagt gegen Einsicht in seine Finanzverhältnisse

Ukraine

Wer ist Wolodymyr Selenskyj?

Wer ist Wolodymyr Selenskyj?

Türkei

Faustschläge für Erdogans Gegner

Anhänger des türkischen Präsidenten attackieren Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu. Die Ergebnisse der Kommunalwahl in der Türkei sind immer noch …
Faustschläge für Erdogans Gegner

Sri Lanka

Acht Bomben erschüttern den fragilen Frieden

Die vielen Spekulationen um die Anschläge machen die Regierung des vormaligen Bürgerkriegslandes Sri Lanka nervös. Sie ruft das Volk zur …
Acht Bomben erschüttern den fragilen Frieden

USA

Chelsea Manning soll zur Aussage gegen Assange gezwungen werden

Die Wikileaks-Informantin befindet sich seit dem 8. März wieder im Gefängnis. 
Chelsea Manning soll zur Aussage gegen Assange gezwungen werden

Kaum falsche Asylbescheide

Bamf in Bremen: Vom Skandal zum Skandälchen

Bamf in Bremen: Vom Skandal zum Skandälchen

Unicef mit neuen Informationen 

Sri Lanka: Islamischer Staat reklamiert Terror für sich

Acht Explosionen haben am Ostersonntag die Hauptstadt des südasiatischen Inselstaats Sri Lanka erschüttert. 310 Menschen starben bei den Anschlägen, …
Sri Lanka: Islamischer Staat reklamiert Terror für sich

Empörung auch im Ausland

Kurz von FPÖ entsetzt: Partei verteilt in Braunau „Rattengedicht“ - an Hitlers …

Ein Politiker der österreichischen Regierungspartei FPÖ hat an heiklem Ort und Datum ein geschmackloses Gedicht verteilen lassen. Auch Kanzler …
Kurz von FPÖ entsetzt: Partei verteilt in Braunau „Rattengedicht“ - an Hitlers Geburtstag

...auch gegen die geltenden Regeln

Mit allen Mitteln: Tories wollen Theresa May offenbar so bald wie möglich loswerden

Das Verhältnis zwischen Theresa May und der Konservativen Partei ist schon seit längerem zerrüttet. Jetzt wollen die Tories ein neues …
Mit allen Mitteln: Tories wollen Theresa May offenbar so bald wie möglich loswerden