Messerstecherei in Frankfurt

Frankfurt: 27-Jähriger bei Streit in der Innenstadt niedergestochen

Zwei Brüder stechen im Streit mehrfach auf einen 27-Jährigen in Frankfurt ein. Sie lassen erst ab, als Passanten sich einmischen.
Frankfurt: 27-Jähriger bei Streit in der Innenstadt niedergestochen

Top-Meldungen

Kommentar

Die Römer-Koalition kriegt nichts mehr auf die Reihe
Die Römer-Koalition kriegt nichts mehr auf die Reihe

Fußball

Eintracht-Fans in München: Mit dem Ebbelwei-Express zurück nach Europa
Eintracht-Fans in München: Mit dem Ebbelwei-Express zurück nach Europa

Proteste in Frankfurt

Großdemo „ein Europa für alle“: 15000 Demonstranten erwartet
Großdemo „ein Europa für alle“: 15000 Demonstranten erwartet

Radfahrer

Frankfurt: Radweg weiter mit Lücken
Frankfurt: Radweg weiter mit Lücken

Höchst

Der frisch sanierte Park in Höchst ist ein Schmuckstück - ein Besuch

Der neue Park in Höchst kann sich mit den großen Anlagen durchaus messen. 
Der frisch sanierte Park in Höchst ist ein Schmuckstück - ein Besuch

Kultur

Frankfurt: Martin Mosebach und DW Dreysse bescheren einen kurzweiligen Abend im Haus …

Frankfurt: Martin Mosebach und DW Dreysse bescheren einen kurzweiligen Abend im Haus am Dom

Proteste in Frankfurt

Großdemo „ein Europa für alle“: 15000 Demonstranten erwartet
Großdemo „ein Europa für alle“: 15000 Demonstranten erwartet

Fußball

Eintracht-Fans in München: Mit dem Ebbelwei-Express zurück nach Europa

Zum zehnten Mal fahren Fans von Eintracht Frankfurt in einer Münchner Tram voller Apfelwein zum Spiel beim FC Bayern.
Eintracht-Fans in München: Mit dem Ebbelwei-Express zurück nach Europa

Kommentar

Die Römer-Koalition kriegt nichts mehr auf die Reihe

Die Römer-Koalition ist am Ende und behauptet das Gegenteil. Ihren Humbug verbindet sie auch noch mit Medienschelte. Das ist ganz schwach.  
Die Römer-Koalition kriegt nichts mehr auf die Reihe

Hintergrund

Römer-Koalition sieht sich nicht in der Krise

Römer-Koalition sieht sich nicht in der Krise

Interview

Frankfurter Professor Stefan Timmermanns kritisiert die Methoden von „Homoheilern“

Stefan Timmermanns arbeitet mit an einem Gesetzesvorschlag gegen die sogenannten Konversionstherapien.
Frankfurter Professor Stefan Timmermanns kritisiert die Methoden von „Homoheilern“

Radfahrer

Frankfurt: Radweg weiter mit Lücken

Die Mehrheit im Ortsbeirat 9 will die Strecke auf der Eschersheimer Landstraße nicht ausbauen.
Frankfurt: Radweg weiter mit Lücken

Rechtsextremismus

NPD läuft in Höchst

Bei einer rechtsextremen Propaganda-Aktion der NPD geht es vor allem darum, Bilder für die Verbreitung in sozialen Netzwerken zu produzieren. 
NPD läuft in Höchst

Aktionstag „Idahobit“

„Idahobit“ in Frankfurt - im Lovewalk durch die City

„Idahobit“ in Frankfurt - im Lovewalk durch die City

Armut gehört zur Realität

Bettler in Frankfurt gehören zur sozialen Realität

Manche Passanten  mögen Bettler in Frankfurt als lästig empfinden. Aber arme Menschen gehören zur sozialen Realität in dieser Stadt. Ein Kommentar. 
Bettler in Frankfurt gehören zur sozialen Realität

Hilfsaktion

B-Ebene in Frankfurt für Obdachlose geschlossen

Die Winteraktion für Obdachlose in der U-Bahn-Station Eschenheimer Tor ist beendet.
B-Ebene in Frankfurt für Obdachlose geschlossen

FR beantwortet

Elterngeld: Das gibt es zu beachten

Wie hoch ist das Elterngeld, wie bekomme ich es und was gibt es sonst zu beachten? Die FR beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Elterngeld.
Elterngeld: Das gibt es zu beachten

Rap im Nordend

Yassin-Konzert am Gudes Kiosk abgesagt

Doch kein Hip Hop an der Trinkhalle: Der Veranstalter sagt das geplante Konzert „aus produktionstechnischen Gründen“ wieder ab.
Yassin-Konzert am Gudes Kiosk abgesagt

Frankfurter Innenstadt

Beschwerden wegen Bettlern - mehr Einsätze der Stadtpolizei

Die Zahl der Verfahren wegen aggressiven Bettelns in der Innenstadt steigt an - genau wie die Zahl der Obdachlosen in Frankfurt.
Beschwerden wegen Bettlern - mehr Einsätze der Stadtpolizei

Stadtentwicklung

Frankfurts neuer Stadtteil: Scheitert das Projekt an der Politik?

Planungsdezernent Mike Josef fürchtet das Scheitern des geplanten Siedlungsgebiets für 30.000 Menschen im Frankfurter Norden.
Frankfurts neuer Stadtteil: Scheitert das Projekt an der Politik?

Wohnen

Peter Feldmann und Mike Josef im Interview

„Wir wollen Mieterhöhungen für alle stoppen“

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und Wohnungsdezernent Mike Josef wollen die Mieter mobilisieren.
„Wir wollen Mieterhöhungen für alle stoppen“

Wohnen

121 neue Mietwohnungen am Frankfurter Rebstockbad

In der Nähe des Rebstockbads baut der Projektentwickler Instone für die Nassauische Heimstätte. Zu 30 Prozent entsteht geförderter Wohnraum.
121 neue Mietwohnungen am Frankfurter Rebstockbad

Wohnen in Frankfurt

Durchschnittspreise für Wohneigentum in Frankfurt sinken, Quadratmeterpreis steigt

Die Kaufsummen für Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser in Frankfurt sinken - allerdings nur, weil vermehrt kleinere Einheiten verkauft …
Durchschnittspreise für Wohneigentum in Frankfurt sinken, Quadratmeterpreis steigt