Hagen: Kein Anlass für rechte Stimmungsmache
Kommentare

Kommentar

Hagen: Kein Anlass für rechte Stimmungsmache

Der schnelle Polizeieinsatz war alternativlos, auch ohne Bombenfund. Doch eine Woche vor der Bundestagswahl braucht es jetzt maßvolle Rhetorik. Der Kommentar.
Hagen: Kein Anlass für rechte Stimmungsmache
Verhandlungen zwischen Berlin und Windhuk: Die Hauptpersonen fehlten
Kommentare

Völkermord an Herero und Nama

Verhandlungen zwischen Berlin und Windhuk: Die Hauptpersonen fehlten
Verhandlungen zwischen Berlin und Windhuk: Die Hauptpersonen fehlten

Kolumnen

Kolumne

Eine große Eselei

Die Grautiere sind für Menschen nutzlos geworden – im täglichen Leben und in der Sprache. Nur ein Teil von ihnen ist nach wie vor begehrt, doch da liegt eigentlich das größte Drama. Die Kolumne.
Eine große Eselei
Gastbeiträge

Gastbeitrag

Mehr (globale) Demokratie wagen

Weltparlament und globale Regierung? Wer Visionen hat, muss nicht gleich zum Arzt, sondern könnte damit sogar Wahlen gewinnen. Ein Gastbeitrag von Farsan Ghassim
Mehr (globale) Demokratie wagen

Kolumnen

KOLUMNE

Das nächste Drama, bitte!

Das nächste Drama, bitte!

Klimabrief

Liebe Linda Zervakis, liebe Claudia von Brauchitsch,

Liebe Linda Zervakis, liebe Claudia von Brauchitsch,
Gastbeiträge

Gastbeitrag

Afghanistan: Die Tragödie der Geflüchteten ist ungelöst - aber es gibt Wege
Afghanistan: Die Tragödie der Geflüchteten ist ungelöst - aber es gibt Wege

LEITARTIKEL

Kernkonflikt bleibt

Beschäftige der Bahn und Reisende können sich freuen: Es gibt mehr Geld, und Zugausfälle sind vom Tisch. Ungelöst bleibt aber der Kampf zweiter …
Kernkonflikt bleibt

China

Das alte Spiel der Imperien

Der indopazifische Raum verdient mehr Beachtung: Dort braut sich ein ernster Konflikt zusammen – der zwischen China und westlichen Staaten. Der …
Das alte Spiel der Imperien

Kommentar

Mobilitätswende: Es reicht nicht, vor der Klimakrise zu warnen

Mobilitätswende: Es reicht nicht, vor der Klimakrise zu warnen

TV-Kritik

Markus Lanz (ZDF): Gereizter Friedrich Merz will nicht „über Currywurst“ reden

Bundestagswahl 2021, Corona-Pandemie und der Klimawandel. Bei „Markus Lanz“ (ZDF) wurde über all das diskutiert. Einer der Gäste: Friedrich Merz (CDU).
Markus Lanz (ZDF): Gereizter Friedrich Merz will nicht „über Currywurst“ reden

Kommentar

Hartz IV-Erhöhung: Drei Euro mehr im Monat? Ein schlechter Witz

Hartz IV, so ist es beschlossen, wird um ganze drei Euro erhöht. Ein Armutszeugnis für die Politik. Der Kommentar.
Hartz IV-Erhöhung: Drei Euro mehr im Monat? Ein schlechter Witz

Kommentar

Armin Laschet im Pleitenmodus – Eine Chronologie des Absturzes

Armin Laschet zieht angesichts schlechter Umfragewerte seinen letzten Trumpf im Endspurt vor der Bundestagswahl 2021. Die FR blickt zurück.
Armin Laschet im Pleitenmodus – Eine Chronologie des Absturzes

Kommentar

„Deutschland“-Koalition: Freches Framing

Das Bündnis aus CDU, SPD und FDP ausgerechnet als „Deutschland-Koalition“ zu bezeichnen, zeugt von einer veralteten Vorstellung des politischen Farbspektrums. Der Kommentar.
„Deutschland“-Koalition: Freches Framing

Leitartikel

Im Schatten von 9/11: Wie wir unsere Freiheit gefährden

Mit dem „Krieg gegen den Terror“ hat der Westen vor allem eines erreicht: Er zerstört die Werte, für die zu kämpfen er immer behauptet. Der Leitartikel.
Im Schatten von 9/11: Wie wir unsere Freiheit gefährden

Kommentar

Erst zum Impfen, dann endlich frei: Corona-Vorbild Dänemark

In Dänemark sind so viele Menschen gegen das Coronavirus geimpft, dass auch die letzten Einschränkungen fallen können. Deutschland ist auf einem guten Weg. Ein Kommentar.
Erst zum Impfen, dann endlich frei: Corona-Vorbild Dänemark

Gastbeitrag

Ohne Atomausstieg keine Energiewende

Armin Laschet täuscht sich. Nukleartechnik hilft nicht, den Strom grüner zu machen. Das geht längst ohne. Der Gastbeitrag.
Ohne Atomausstieg keine Energiewende

Gastbeitrag

Faire Arbeit fördern

Es ist kein Naturgesetz, dass immer weniger Menschen von Tarifverträgen profitieren, sondern das Ergebnis einer politischen Fehlentwicklung. Kehren wir sie um. Der Gastbeitrag von Robert Feiger.
Faire Arbeit fördern

Gastbeitrag

Bundestagswahl 2021: Autofahren, Reisen, Essen - mehr Verbote bitte!

Die Parteien sollten ihre Angst vor Verboten überwinden und den Menschen mehr Weitsicht zutrauen. Denn die Klimakrise schränkt unsere Freiheit längst ein. Der Gastbeitrag von Peter Neher.
Bundestagswahl 2021: Autofahren, Reisen, Essen - mehr Verbote bitte!

Gastbeitrag

Was uns Afghanistan lehrt

Das Desaster am Hindukusch zeigt: Künftig muss Prävention vor Intervention stehen. Der Gastbeitrag von Chris Hartmann.
Was uns Afghanistan lehrt

Gastbeitrag

Kinderarmut in Deutschland – den Jüngsten helfen

Am Ende der Ära Merkel leben mehr Kinder in prekären Verhältnissen als davor. Was tun? Der Gastbeitrag.
Kinderarmut in Deutschland – den Jüngsten helfen

Gastbeitrag

Klimaschutz in der Landwirtschaft: Moore spielen herausragende Rolle

Bund und Länder wollen gemeinsam mit Akteuren aus Forst- und Landwirtschaft wichtige Böden nachhaltiger nutzen: Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner antwortet auf Vorwürfe des Biologen Manfred Niekisch, den Schutz der Moore zu verhindern.
Klimaschutz in der Landwirtschaft: Moore spielen herausragende Rolle

Kolumne

Widerständige Kreative

Die Demokratie braucht die Kunst. Und die wiederum braucht ein kulturfreundliches Klima – eine Herausforderung für die Zivilgesellschaft. Die Kolumne.
Widerständige Kreative

Kolumne

Queer = grün? Die „GroKo“ steht bei LGBTI nicht hoch im Kurs

Drei Millionen LGBTI werden über die künftige Bundesregierung mitentscheiden. Die große Koalition steht bei ihnen vor der Bundestagswahl nicht hoch im Kurs. Die Kolumne.
Queer = grün? Die „GroKo“ steht bei LGBTI nicht hoch im Kurs

Kolumne

Die Freiheit Ungeimpfter, nicht gegen Corona geimpft zu werden - und sich dann zu infizieren

Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden? Da kann ich Rosa Luxemburg nur teilweise zustimmen. Die Kolumne.
Die Freiheit Ungeimpfter, nicht gegen Corona geimpft zu werden - und sich dann zu infizieren

Kolumne

Geflüchtete aus Afghanistan: Solidarität statt Abwehr

Afghanistan bleibt eine deutsche Angelegenheit. Gut, dass die Nachkommen der Eingewanderten heute mitreden.
Geflüchtete aus Afghanistan: Solidarität statt Abwehr

Kolumne

Wie beim Thunfisch, so beim SUV: Erzählt uns nichts vom Pferd!

Politische Vorgaben haben den einst gefährdeten Thunfisch gerettet. Auch für dieVerkehrswende reicht Freiwilligkeit nicht zum Erfolg. Die Kolumne.
Wie beim Thunfisch, so beim SUV: Erzählt uns nichts vom Pferd!

Bundestagswahl 2021

Nervige Blutspritzer auf weißen Wahlkampfwesten von Union und SPD

Die Bundestagswahl stehen vor der Tür, da sind dann wahlkampfstrategische Überlegungen wichtiger als die Rettung von Menschenleben in Afghanistan. Die Kolumne.
Nervige Blutspritzer auf weißen Wahlkampfwesten von Union und SPD

Plaßmanns Welt


Bundestagswahl 2021

„Klartext“ (ZDF) zur Bundestagswahl: Olaf Scholz deutlich zerknirscht - „Ich bin …

Kurz vor der Bundestagswahl stellt sich Olaf Scholz Fragen der Bürger:innen beim ZDF-Format „Klartext“.
„Klartext“ (ZDF) zur Bundestagswahl: Olaf Scholz deutlich zerknirscht - „Ich bin betrübt“

Leitartikel

Selbstbewusste EU

Die Corona-Bilanz fällt besser aus als gedacht. Gelingt eine solche Neuentdeckung Europas auch in der Wirtschafts- und Verteidigungspolitik? Der …
Selbstbewusste EU

Russland wählt

Die Uhr tickt gegen Putin

Die Uhr tickt gegen Putin

Kommentar

Vorsicht vor falschem Druck

Das Thema Lohnfortzahlung in Quarantäne wird zum Zankapfel zwischen Bund und Ländern. Im Kampf gegen die Pandemie schaden solche Streitereien. Der …
Vorsicht vor falschem Druck

Leitartikel

Peking will mehr Staat

Mit höherem Druck auf Privatunternehmen weitet die chinesische Regierung ihre Macht aus. Das kann sich negativ auf den Wohlstand der Menschen im Land …
Peking will mehr Staat

Leitartikel

Merkel tourt durch Westbalkan: Politik des Dauerdialogs gescheitert

Angela Merkel will den Westbalkan in die EU integrieren. Damit ist sie bislang gescheitert. Die EU-Erweiterung stagniert. Der Leitartikel.
Merkel tourt durch Westbalkan: Politik des Dauerdialogs gescheitert