Kommentar

Vom Paulus zum Saulus

Äthiopiens Premier Ahmed hat sich als Diktator entpuppt und sollte auch so behandelt werden: Mit Sanktionen oder dem Entzug der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Der Kommentar.
Vom Paulus zum Saulus

Gastbeitrag

Die Achillesferse der AfD ist die Sozialpolitik
Die Achillesferse der AfD ist die Sozialpolitik

Leitartikel

Weniger Waffen

Die Debatte über die Sicherheit wird in Europa zu sehr auf militärische Aspekte verengt. Der Leitartikel.
Weniger Waffen

Kommentar

Angemessene Schritte

Angemessene Schritte

Leitartikel

Corona und Weihnachten: Nicht das Virus ist ungerecht, sondern die Politik
Corona und Weihnachten: Nicht das Virus ist ungerecht, sondern die Politik

Kolumne

Saturday Night Fever in Tel Aviv

Seit 23 Wochen demonstrieren Israelis gegen Regierungschef Natanjahu. Was steckt hinter dem einenden Demo-Motiv, „Bibi“ loszuwerden? Die Kolumne.
Saturday Night Fever in Tel Aviv

Klimabrief

Sehr geehrter Herr Merz, finden Sie den Fehler?

Ein Klimabrief von Etienne Denk, Aktivist bei Fridays for Future.
Sehr geehrter Herr Merz, finden Sie den Fehler?

Kolumne

Sind 86 Cent das wert?

Sind 86 Cent das wert?

Kommentar

Nachbessern, bitte

Das Verteidigungsministerium hätte diskriminierte homosexuelle Soldatinnen und Soldaten früher und höher entschädigen sollen. Ein Kommentar.
Nachbessern, bitte

Gegen Rassismus

Nicht genug

Die Bundesregierung nimmt den Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus leider erst spät auf und verzichtet auch noch darauf zu schauen, wie weit Rassismus bei der Polizei verbreitet ist. Ein Kommentar.
Nicht genug

Pandemie

„Realistisch bleiben“ - Mit den Impfstoffen ist der Corona-Albtraum noch nicht vorbei

Die Zulassung von Corona-Impfstoffen bedeutet nicht, dass alles sofort wieder gut wird. Das ist zumindest die Meinung unserer FR-Autorin Pamela Dörhöfer. Viele Fragen sind offen. Der Leitartikel.
„Realistisch bleiben“ - Mit den Impfstoffen ist der Corona-Albtraum noch nicht vorbei

Kommentar

Joe Biden präsentiert sein Team: Kontinuität mit Risiko

Die ersten Personalentscheidungen des gewählten US-Präsidenten Biden lassen vermuten, dass er an seine Zeit als Vize Barack Obamas anknüpfen will. Aber das ist zu wenig. Der Kommentar
Joe Biden präsentiert sein Team: Kontinuität mit Risiko

Kommentar

Nicht weiter verharmlosen

Gewalt gegen Frauen wird hierzulande nach wie vor nicht wirklich ernst genommen. Dabei geht das Thema uns alle an. Der Kommentar.
Nicht weiter verharmlosen

Kommentar

15 Jahre Kanzlerin Angela Merkel: Was ihr Nachfolger übernehmen sollte - und was nicht

15 Jahre Kanzlerin: Den Klimaschutz, die Digitalisierung, soziale Brüche aller Art hat das Land, von Merkel in angenehmen Dämmerzustand versetzt, weitgehend verschlafen. Der Kommentar.
15 Jahre Kanzlerin Angela Merkel: Was ihr Nachfolger übernehmen sollte - und was nicht

Gastbeitrag

Wer Kritik übt, braucht Unterstützung im Netz

Es ist wichtig, solidarisch mit allen zu sein, die gegen Extremismus kämpfen. Niemand darf sich verlassen fühlen. Der Gastbeitrag.
Wer Kritik übt, braucht Unterstützung im Netz

USA und Deutschland

Demokratie in Gefahr: Darum braucht es endlich mehr Raum für Engagement

Sind wir noch zu retten? Gegen das Ressentiment, das sich in den USA und auch in Deutschland ausbreitet, gibt es ein wirksames Mittel.
Demokratie in Gefahr: Darum braucht es endlich mehr Raum für Engagement

Gastbeitrag

Die Pandemie kommt nicht von außen

Die Corona-Krise lässt sich nicht mit Konjunkturpaketen lösen. Es braucht umfassendere Konzepte wie den New Green Deal. Der Gastbeitrag.
Die Pandemie kommt nicht von außen

Gastbeitrag

Ersehnte Grundsicherung

Der große Andrang beim Pilotprojekt Grundeinkommen zeigt, wie viele Menschen auf solch eine Möglichkeit hoffen. Der Gastbeitrag.
Ersehnte Grundsicherung

Gastbeitrag

Corona-Krise und Fleischindustrie: Beendet endlich die Leiharbeit

Das Lohndumping wird nur gestoppt, wenn wieder Tariflöhne bezahlt werden. Allerdings blockiert die Union ein wichtiges Gesetz. Der Gastbeitrag.
Corona-Krise und Fleischindustrie: Beendet endlich die Leiharbeit

Gastbeitrag

Kein Export von verbotenen Pestiziden

Was für Europäer zu giftig ist, darf auch nicht in andere Länder verkauft werden. Das Geschäft belastet Mensch und Umwelt.
Kein Export von verbotenen Pestiziden

Kolumne

Das System versagt

Wer einen Platz für Psychotherapie sucht, wird oft abgewimmelt. Anfragen bleiben unbeantwortet. Das System versagt. Die Kolumne.
Das System versagt

Kolumne

Trotz Corona-Krise: Sorget Euch nicht, Weihnachten findet statt

Die Kirchen und die Boutiquen bleiben offen. Dabei gäbe es andere, viel wichtigere Orte, deren Tore leider verschlossen sind. Die Kolumne.
Trotz Corona-Krise: Sorget Euch nicht, Weihnachten findet statt

Kolumne

Was wir wirklich wollen

Die Distanz, die Corona uns jetzt aufzwingt, lässt uns um so stärker das Bedürfnis nach sozialer Nähe spüren. Das sollten wir auch danach nicht vergessen. Die Kolumne.
Was wir wirklich wollen

Kolumne

Ohne Doktor nach Rom

Die Aberkennung des begehrten Titels bedeutet nicht das Ende der Karriere, zumindest nicht in der Politik. Die Kolumne.
Ohne Doktor nach Rom

Kolumne

Leblos

Direkte Parallelen zwischen Fußball und Politik sind Volkssport. Etwas daran stimmt oft, ins Rezepthafte ausgeweitet geht es meistens daneben. Die Kolumne.
Leblos

Kolumne

Die Corona-Schwurbler-Parade: Wenn Querdenker bei Linken räubern

Wenn Rechte linke Lieder singen, dann ist das eine dreiste Annexion - etwa von antifaschistischen Inhalten. Die Kolumne.
Die Corona-Schwurbler-Parade: Wenn Querdenker bei Linken räubern

Plaßmanns Welt


Kommentar

Unbequeme Wahrheiten

In der Corona-Krise wächst die Zahl der Infizierten langsamer. Trotzdem sind die Zahlen zu hoch. Die Einschränkungen müssen verschärft werden. Ein …
Unbequeme Wahrheiten

Kommentar

Eine deutliche Botschaft

Benjamin Netanjahu trifft den saudischen Kronprinzen - und bemüht sich kaum um Geheimhaltung. Das Treffen ist eine Warnung an den Iran. Ein Kommentar.
Eine deutliche Botschaft

Leitartikel

Putins lange Leine

Putins lange Leine

Kommentar

Grünen-Parteitag: Sie wollen Macht ‒ doch was sie damit vorhaben, ist unklar

Die Grünen wollen an die Macht, das ist die Botschaft ihres Parteitags. Schön und gut. Aber warum müssen sie gleich alle möglichen Kompromissformeln …
Grünen-Parteitag: Sie wollen Macht ‒ doch was sie damit vorhaben, ist unklar

Gastbeitrag

Widerstand macht stark

Am kommenden Mittwoch wird der jährliche Welttag gegen Gewalt an Frauen begangen. Wie notwendig das ist, zeigt sich am Beispiel Pakistan. Der …
Widerstand macht stark

Leitartikel

Die grüne Macht

Das neue Programm der Grünen strahlt vor allem Pragmatismus aus. Da sind künftige Enttäuschungen programmiert. Der Leitartikel.
Die grüne Macht