Leopard-Panzer für die Ukraine: Der Tod bleibt ein Meister aus Deutschland
Kolumnen

Kolumne

Leopard-Panzer für die Ukraine: Der Tod bleibt ein Meister aus Deutschland

Die Deutschen wollten schon vieles. Nun liefern sie Leopard-Panzer in die Ukraine. Die Kolumne.
Leopard-Panzer für die Ukraine: Der Tod bleibt ein Meister aus Deutschland
Faeser will Ministerin in Hessen werden – das wird ein Drahtseilakt
Kommentare

Leitartikel

Faeser will Ministerin in Hessen werden – das wird ein Drahtseilakt
Faeser will Ministerin in Hessen werden – das wird ein Drahtseilakt
Kommentare

Afrikareise

Das Dilemma des Papstes

In Afrika wird Franziskus daran erinnert, wo er herkommt und wofür er angetreten ist. Das steht im Widerspruch zum überzüchteten höfischen Herrschaftsapparat im Vatikan.
Das Dilemma des Papstes

Kolumnen

Kolumne

Im Namen des Batteriebetriebs

Lithium ist unverzichtbar geworden. Doch die Förderung ist problematisch und in den Anden regt sich Widerstand., schreibt der Biologe Manfred Niekisch.
Im Namen des Batteriebetriebs
Kolumnen

dr. hontschiks diagnose

Das im Dunkeln sieht man nicht

Das im Dunkeln sieht man nicht
Kolumnen

Kolumne

Die AfD ist nicht vom Himmel gefallen: mehr Symptom als Ursache

Die AfD ist nicht vom Himmel gefallen: mehr Symptom als Ursache
Kommentare

Leitartikel

Von der Leyen stößt Debatte um klimafreundliche Technologien an: ein längst …
Von der Leyen stößt Debatte um klimafreundliche Technologien an: ein längst überfälliger Schritt
Kommentare

Leitartikel

Organspenden: überfällige Hilfe
Organspenden: überfällige Hilfe

China und USA

Diffiziles Spiel um Spionage-Ballon

Die durchaus kluge Coolness des US-Generalstabs wird durch US-Außenminister Antony Blinken zunichte gemacht.
Diffiziles Spiel um Spionage-Ballon

EU-Gipfel in Kiew

Zeit für Wahrheiten

Der EU-Gipfel sollte die Menschen in der Ukraine nicht nur moralisch in deren Kampf gegen Russland unterstützen, sondern auch die Zukunfstperspektive …
Zeit für Wahrheiten

Gastbeiträge

Klimabrief

Liebe Autobahn,

Liebe Autobahn,

Migration

Das Dilemma des Migrationsbeauftragten Stamp

Der Migrationsbeauftragte Stamp wird mit seiner angekündigten „Rückführungsoffensive“ nicht weit kommen
Das Dilemma des Migrationsbeauftragten Stamp

Brexit

Brexit: Noch mal von vorn

Die Einsicht vieler in Großbritannien, dass Europa die Zukunft ist, sollte dem Kontinent in Erinnerung rufen: Der Brexit nahm seinen Anfang in der durchaus berechtigten Kritik an einer dysfunktionalen EU. Der Kommentar.
Brexit: Noch mal von vorn

Kommentar

Friedensinitiative für die Ukraine: Besser vorbereiten

Der brasilianische Präsident hätte seine Vermittlungs-Initiative im Ukraine-Krieg mit den Ländern, mit denen er zusammenzuarbeiten gedenkt, absprechen sollen. Der Kommentar.
Friedensinitiative für die Ukraine: Besser vorbereiten

Leitartikel

Deutschlands neue alte Freunde in Lateinamerika

In der veränderten geopolitischen Lage gewinnen die Staaten Lateinamerikas für Europa wieder an Bedeutung. So zynisch ist Realpolitik. Der Leitartikel.
Deutschlands neue alte Freunde in Lateinamerika

Kommentar

Schwierige Debatte

Die Debatte über die Lieferung von Kampfjets an die Ukraine lässt sich nicht einfach mit einer Art Machtwort von Kanzler Scholz stoppen, sie hängt vielmehr vom Verlauf des Krieges ab. Ein Kommentar.
Schwierige Debatte

Leitartikel

Istanbul-Konvention: Frauen gemeinsam schützen

Der Widerstand gegen die Istanbul-Konvention ist falsch. Sie muss vielmehr umgesetzt werden. Der Leitartikel.
Istanbul-Konvention: Frauen gemeinsam schützen

Gastbeitrag

Reichsbürger, Bürgerwehren und Querdenker: Vigilantismus gefährdet Demokratie

Der Rechtsstaat muss gegen Personen vorgehen, die das Recht in die eigene Hand nehmen. Der Gastbeitrag.
Reichsbürger, Bürgerwehren und Querdenker: Vigilantismus gefährdet Demokratie

Gastbeitrag

Schiene statt Straße

Die SPD muss sich entscheiden, ob sie für eine soziale und nachhaltige Mobilität steht. Ein Gastbeitrag von Benjamin Stephan (Greenpeace).
Schiene statt Straße

Gastbeitrag

Deutschland verschenkt sein Potenzial

Menschen aus Ostdeutschland sind hierzulande zu selten in führenden Positionen. Der Gastbeitrag.
Deutschland verschenkt sein Potenzial

Gastbeitrag

Bildung für alle

Immer mehr Kinder können wegen Krieg und Flucht nicht zur Schule gehen. Der Gastbeitrag.
Bildung für alle

Gastbeitrag

Lasst die Fossilen im Boden!

Deutschland darf keine Pipelines in Uganda und Tansania oder Gaslieferungen aus dem Senegal fördern. Aber die Gefahr ist real.
Lasst die Fossilen im Boden!

Randale in Brasilia

Trump, Bolsonaro und der Neonazifaschismus in Nord- und Südamerika

Die Krawalle in Brasilia sollten einen Militärputsch vorbereiten. Jair Bolsonaro folgt dem Skript seines US-amerikanischen Vorbildes Donald Trump und hinterlässt ein gezeichnetes Land. Von Paula Macedo Weiß und Jean Goldenbaum.
Trump, Bolsonaro und der Neonazifaschismus in Nord- und Südamerika

Kolumne

Vom Eigenwert des Nichttuns

Um die Welt zu retten, brauchen wir neue Worte. Das, was man nicht mehr tun sollte, muss benannt werden, damit es etwas bedeutet und Spaß macht.
Vom Eigenwert des Nichttuns

Kolumne

Entschuldigung, Luisa Neubauer

In dem akuten Kampf der Klimabewegung sind Einsicht und Zögerlichkeit nicht vorgesehen. Die Kolumne.
Entschuldigung, Luisa Neubauer

Servus TV meets Springer

Gute Nacht, Deutschland – Ein alter Mann tobt sich aus

Welt N24 hat mit Servus TV ein Format aus dem Boden gestampft, das Springer-Kolumnist:innen unterbringt. Auch Henryk M. Broder darf sich austoben. Die Kolumne.
Gute Nacht, Deutschland – Ein alter Mann tobt sich aus

Kolumne

Freundlichkeit nicht unterschätzen

Herausfordungen fordern Antworten. Mit einem „Weiter so“ lassen sich die Krisen aber nicht bewältigen. Die Kolumne.
Freundlichkeit nicht unterschätzen

Kolumne

Insekten in Lebensmitteln: Die Akzeptanz ist gering

Insektennahrung ist in der EU neuartig. Die Akzeptanz dafür ist gering. Aber warum eigentlich? Die Kolumne von Manfred Niekisch.
Insekten in Lebensmitteln: Die Akzeptanz ist gering

Kolumne

Kernfrage Kriegsziel

Allerorten wird die Befreiung der gesamten Ukraine gefordert. Der Konformitätsdruck ist hoch. Die Kolumne.
Kernfrage Kriegsziel

Kommentar

Industriepolitik wirkt

Der US-Chiphersteller Wolfspeed will ein Werk im Saarland, weil das Bundesland mit einem Transformationsfonds die Investition unterstützt. Der …
Industriepolitik wirkt

Solidaritätszuschlag

Urteil überrascht

Die Entscheidung des Bundesfinanzhofs verwundert, weil viele Juristinnen und Juristen den Solidaritätszuschlag für verfassungswidrig halten. Der …
Urteil überrascht
Kommentare

Leitartikel

Gas und Strompreise sinken: „Wärmewende“ darf nicht wieder ins Schleichtempo …

Gas und Strompreise sinken: „Wärmewende“ darf nicht wieder ins Schleichtempo verfallen

Kommentar

Hoffen auf Blinken 

Auf den anstehenden Besuch von US-Außenminister Antony Blinken darf man zwar hoffen. Doch die Regierung Biden scheint nicht bereit, sich wirklich …
Hoffen auf Blinken 

öko-logisch

Der Ölboss als COP-Chef

Der führende Ölmanager jenes Landes, das weltweit über die sechst-, respektive siebtgrößten Öl- und Gasreserven verfügt, leitet die …
Der Ölboss als COP-Chef

Kommentar

Raus mit Maaßen

Die CDU sollte ihren zögerlichen Umgang mit Maaßen aufgeben und ein Parteiausschlussverfahren in Gang setzen. Der Kommentar.
Raus mit Maaßen