Menschen mit Behinderungen stoßen immer noch auf zu viel Ablehnung
Kommentare

Holocaust-Gedenken

Menschen mit Behinderungen stoßen immer noch auf zu viel Ablehnung

Es ist beschämend, dass „Euthanasie“-Opfer und Zwangssterilisierte bis heute nicht offiziell als NS-Opfer anerkannt sind - aber es wundert leider nicht. Der Kommentar
Menschen mit Behinderungen stoßen immer noch auf zu viel Ablehnung
Reflexe nach Brokstedt: Die falsche Debatte wird geführt
Kommentare

Leitartikel

Reflexe nach Brokstedt: Die falsche Debatte wird geführt
Reflexe nach Brokstedt: Die falsche Debatte wird geführt
Kolumnen

Servus TV meets Springer

Gute Nacht, Deutschland: Ein alter Mann und die Ignoranz

Welt N24 hat mit Servus TV ein Format aus dem Boden gestampft, das Springer-Kolumnist:innen unterbringt. Auch Henryk M. Broder darf sich austoben. Die Kolumne.
Gute Nacht, Deutschland: Ein alter Mann und die Ignoranz

Kommentare

Leitartikel

Wärmewende: Wumms fürs Klima

Der Gaspreis sinkt – aber die Lage ist weiter prekär. Die Regierung muss dafür sorgen, dass die wegen der hohen Energiepreise in Fahrt gekommene Wärmewende nicht wieder erlahmt.
Wärmewende: Wumms fürs Klima

Gastbeitrag

Es lebe der Soli!

Es lebe der Soli!

Schul-Kommentar

Die größte Zumutung

Die größte Zumutung
Kommentare

Leitartikel

Der Westen und der Ukraine-Krieg: Es sind mehr als Panzer gefragt
Der Westen und der Ukraine-Krieg: Es sind mehr als Panzer gefragt
Kolumnen

Kolumne

Kolumne: Heimchen am Herd
Kolumne: Heimchen am Herd

Tesla-Rekordergebnis

Tesla: Rekordergebnis mit wenig Aussagekraft

Das gerade vorgestellte Rekordergebnis von Tesla dürfte vor allem dem Ausnahmejahr 2022 geschuldet sein. Der Kommentar.
Tesla: Rekordergebnis mit wenig Aussagekraft

Kommentar

Kriegswirtschaft? Eine Vokabel zum Wachrütteln

Eine „Kriegswirtschaft“ im Wortsinne gibt es in Deutschland nicht, auch nicht während des Ukraine-Kriegs. Doch zum Wachrütteln dürfte sich der …
Kriegswirtschaft? Eine Vokabel zum Wachrütteln

Kolumnen

Kolumne

Kernfrage Kriegsziel

Kernfrage Kriegsziel

Kommentar

Noch immer benachteiligt

Die deutsche Vereinigung ist lange her, aber noch immer sind Ostdeutsche in den Eliten unterrepräsentiert. So kann es nicht bleiben - ein Kommentar.
Noch immer benachteiligt

Kommentar

Microsoft-Probleme: Die Abhängigkeit ist gleich mitgebucht

Inzwischen sparen sich viele Firmen die Kosten für Computer und kundiges IT-Personal. Die IT-Probleme vom Mittwoch zeigen: Bei Microsoft buchen sie ihre Abhängigkeit gleich mit. Der Kommentar.
Microsoft-Probleme: Die Abhängigkeit ist gleich mitgebucht

Leitartikel

Scholz, der Verlierer der Panzerdebatte

Der Kanzler hat zu lange gezögert bei der Entscheidung, „Leopard“-Panzer in die Ukraine zu schicken. Am Ende ist er, was er nicht sein wollte: ein Getriebener. Der Leitartikel.
Scholz, der Verlierer der Panzerdebatte

Türkei

Wahlen in der Türkei: Opposition geschwächt

Der türkische Präsident zieht alle Register und geht dennoch angeschlagen in den Wahlkampf. Ein Kommentar.
Wahlen in der Türkei: Opposition geschwächt

Leitartikel

Ein Rezept gegen die Wohnungsnot: Staat statt privat

Das Wohnungsbauziel der Bundesregierung ist nicht zu erreichen. Das allein ist noch keine Katastrophe. Denn gebaut wird zum größten Teil ohnehin am Bedarf vorbei. Das muss sich endlich ändern. Der Leitartikel.
Ein Rezept gegen die Wohnungsnot: Staat statt privat

Kommentar

Kampfpanzer-Debatte: Erklären tut Not

Der Kanzler sollte in der Debatte über Kampfpanzer für die Ukraine den Schwebezustand beenden, dann wissen endlich alle, woran sie mit Olaf Scholz sind. Der Kommentar.
Kampfpanzer-Debatte: Erklären tut Not

Gastbeitrag

Schiene statt Straße

Die SPD muss sich entscheiden, ob sie für eine soziale und nachhaltige Mobilität steht. Ein Gastbeitrag von Benjamin Stephan (Greenpeace).
Schiene statt Straße

Gastbeitrag

Deutschland verschenkt sein Potenzial

Menschen aus Ostdeutschland sind hierzulande zu selten in führenden Positionen. Der Gastbeitrag.
Deutschland verschenkt sein Potenzial

Gastbeitrag

Bildung für alle

Immer mehr Kinder können wegen Krieg und Flucht nicht zur Schule gehen. Der Gastbeitrag.
Bildung für alle

Gastbeitrag

Lasst die Fossilen im Boden!

Deutschland darf keine Pipelines in Uganda und Tansania oder Gaslieferungen aus dem Senegal fördern. Aber die Gefahr ist real.
Lasst die Fossilen im Boden!

Randale in Brasilia

Trump, Bolsonaro und der Neonazifaschismus in Nord- und Südamerika

Die Krawalle in Brasilia sollten einen Militärputsch vorbereiten. Jair Bolsonaro folgt dem Skript seines US-amerikanischen Vorbildes Donald Trump und hinterlässt ein gezeichnetes Land. Von Paula Macedo Weiß und Jean Goldenbaum.
Trump, Bolsonaro und der Neonazifaschismus in Nord- und Südamerika

Gastbeitrag

Freundschaft im Dienste Europas

Auch 60 Jahre nach der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags ist die Beziehung zwischen Paris und Berlin wichtig für die EU.
Freundschaft im Dienste Europas

Kolumne

Das lange deutsche Zögern: Auf Messers Schneide

Das lange deutsche Zögern bei der Panzerlieferung hat Folgen. Auch für den Zusammenhalt der Nato. Die Kolumne.
Das lange deutsche Zögern: Auf Messers Schneide

Kolumne

Hinschauen und entdecken

Kolumnen sind freie Formen des Erzählens. Sie beschäftigen sich mit Veränderungen im Alltag ohne belanglos zu sein. Auch, wenn das nicht immer gelingt.
Hinschauen und entdecken

Kolumne

Die Sache mit dem Essen

Die Preise für Nahrung steigen und verändern nicht nur das Kaufverhalten von Konsumierenden. Auch Läden und Branchen verändern sich. Die Kolumne.
Die Sache mit dem Essen

Kolumne

Das Land meiner Nichte

Das Bild von Israelis und Palästinensern ist hierzulande grob geschnitzt. Es ist absurd, wenn man weiß, wie divers das Land wirklich ist. Die Kolumne.
Das Land meiner Nichte

Kolumne

Wintersport im Klimawandel: Kaum mehr zu rechtfertigen

Wintersport wird vielerorts zum Problemfall, weil die weiße Pracht fehlt. Schneekanonen sind keine nachhaltige Lösung. Die Kolumne.
Wintersport im Klimawandel: Kaum mehr zu rechtfertigen

DR. HONTSCHIKS DIAGNOSE

Korruption im Staatsgewand

Das Böse ist immer und überall. Die Kolumne
Korruption im Staatsgewand

Hebel meint

Gegen den grünen Hyperpragmatismus

Die Grünen arrangieren sich mit einem fossilen Kapitalismus, der nicht aufgeben will. Das ist nicht mehr zu leugnen. Umso dringender ist eine …
Gegen den grünen Hyperpragmatismus

Solarindustrie

Europa muss sich sputen

Die Solarindustrie muss hierzulande dringend wieder aufgebaut werden, um günstigen Strom produzieren und um mit den USA und China mithalten zu …
Europa muss sich sputen

Leitartikel

Gefahr abwenden

Gefahr abwenden

Leitartikel

Merz, der entzauberte Messias

Friedrich Merz führt seit einem Jahr die CDU. Doch dem Hoffnungsträger fehlt der Kompass – und die Partei hat er noch nicht saniert. Der Leitartikel.
Merz, der entzauberte Messias

Kommentar

Debatte über mögliche „Leopard“-Lieferungen sollte mit Argumenten geführt werden

Dilettantismus im Ministerium wäre der schlechteste Grund für eine Entscheidung in der Panzer-Debatte. Der Kommentar.
Debatte über mögliche „Leopard“-Lieferungen sollte mit Argumenten geführt werden

Kommentar

Putins Drohkulisse

Das militärische Zusammenwirken Russlands mit Belarus stellt eine permanente Bedrohung für die Ukraine dar. Putin verzichtet aber bisher darauf, …
Putins Drohkulisse