Warum jetzt Sri Lanka?

Kommentar

Warum jetzt Sri Lanka?

Solange sich niemand zu den Attentaten auf Sri Lanka bekennen, solange bleiben viele Fragen unbeantwortet. Der Kommentar.
Warum jetzt Sri Lanka?

Top-Meldungen

Ostermärsche

Gemeinsam die herrschende Politik aus der gewohnten Bahn werfen
Gemeinsam die herrschende Politik aus der gewohnten Bahn werfen

Kommentar

Warum jetzt Sri Lanka?
Warum jetzt Sri Lanka?

Ostermärsche

Gemeinsam die herrschende Politik aus der gewohnten Bahn werfen

Der Klimawandel wird die Kämpfe um Wasser und fruchtbare Böden verschärfen. Das für Rüstung ausgegebene Geld wird gebraucht, um die Klimakatastrophe noch zu stoppen. Die Friedens- …
Gemeinsam die herrschende Politik aus der gewohnten Bahn werfen

Türkei

Plötzlich hat Erdogan wieder Gegner

Der Wahlsieg der Opposition in Istanbul könnte der Anfang vom Ende der AKP-Herrschaft sein. Was heißt das für Europa? Die Analyse.
Plötzlich hat Erdogan wieder Gegner

Kommentar zum AfD-Wahlkampf

AfD-Politiker Guido Reil und der Hasenmissbrauch

AfD-Politiker Guido Reil und der Hasenmissbrauch

Mueller-Bericht

Donald Trump muss an der Wahlurne abgelöst werden
Donald Trump muss an der Wahlurne abgelöst werden

Freihandelsabkommen 

Wie Europa den Regenwald bedroht

Die EU will mit den wichtigsten Ländern Südamerikas ein Freihandelsabkommen schließen - eine Gefahr für Mensch und Natur. Der Gastbeitrag. 
Wie Europa den Regenwald bedroht

Kolumne

Zum Kuckuck mit den Eiern

Was der Kuckuck anderen Vögeln ins Nest legt, ist harmlos - wenn man es mit den vorösterlichen Ratschlägen von Politikern vergleicht.
Zum Kuckuck mit den Eiern

Billige Bahntickets

Scheuer produziert nur heiße Luft

Der Verkehrsminister liebt mediales Tamtam und will die Mehrwertsteuer auf Bahntickets senken. Ein Schritt Richtung Verkehrswende? Wohl kaum. Der …
Scheuer produziert nur heiße Luft

Kolumne

Mark Zuckerberg präsentiert sich als Datenschützer - das ist blanke Heuchelei

Mark Zuckerberg präsentiert sich als Datenschützer - das ist blanke Heuchelei

Zukunft von Libyen

Libyen steht am Abgrund - und was tut Europa?

Die Friedensappelle an die Kriegsparteien in Libyen kommen spät, und wieder geht es darum, Fluchtbewegungen zu verhindern. Der Kommentar.
Libyen steht am Abgrund - und was tut Europa?

Kommentar

Notre Dame - die Trauer ist übertrieben 

Der Brand von Notre-Dame ruft mehr Emotionen hervor und generiert mehr Spenden, als es die im Elend lebenden Menschen dieser Welt tun. Ein Kommentar.
Notre Dame - die Trauer ist übertrieben 

Kolumne

Dr. Christian Lindners Wurmfortsatz

Der Vorsitzende der FDP ist bekanntlich ein Vollprofi. Nicht nur beim Klima, sondern auch beim Zerstückeln des Grundgesetzes.
Dr. Christian Lindners Wurmfortsatz

Rentenpolitik

Augenmaß statt Sparwut

Augenmaß statt Sparwut

Kommentar zum Fall Böhmermann

Was eine Kanzlerin darf

Jan Böhmermann scheitert mit einer Klage gegen Bundeskanzlerin Merkel. Trotzdem hat der Satiriker Grund zur Zufriedenheit. Der Kommentar.
Was eine Kanzlerin darf

Nach dem Feuer in Notre-Dame

Frankreich - eine verstörte Nation

Der Schock der Brandnacht von Notre-Dame trifft eine Gesellschaft, die ohnehin schwer angeschlagen ist. Frankreich müsste nicht nur eine Kirche neu …
Frankreich - eine verstörte Nation

Angst vor Überfremdung

Ausländer: Spitzenreiter auf der Fürchte-Dich-Skala

Früher war alles besser, und heute kann man sich nur noch fürchten? Mit der Wirklichkeit haben solche Gefühle wenig zu tun. Die Kolumne in der FR.
Ausländer: Spitzenreiter auf der Fürchte-Dich-Skala

Plaßmanns Welt