Die „Letzte Generation“ in Zeiten imperialer Bequemlichkeit

Hebel meint

Die „Letzte Generation“ in Zeiten imperialer Bequemlichkeit

Die Welt kann sich die westliche Art zu wirtschaften nicht mehr leisten. Die Regierung verschläft den nötigen Wandel, doch die Wut darüber ergießt sich über jene, die das nicht …
Die „Letzte Generation“ in Zeiten imperialer Bequemlichkeit
Deutschland nach Katar: Nur Moralweltmeister
Kommentare

WM-Aus

Deutschland nach Katar: Nur Moralweltmeister
Deutschland nach Katar: Nur Moralweltmeister

Kommentare

Südafrika

Südafrika: Ohne gute Hoffnung

Südafrikas Präsident Ramaphosa ist 2018 als Hoffnungsträger angetreten, den vom ANC zum Entgleisen gebrachten Staat wieder auf Spur zu bringen. Doch der positive Ruf ist dahin.
Südafrika: Ohne gute Hoffnung
Meinung

Gastbeitrag

Mehr Engagement gegen digitalen Autoritarismus

Um unabhängiger von China zu werden, braucht es eine starke Zusammenarbeit mit den USA. Ein Gastbeitrag von Grünen-Politiker Tobias B. Bacherle.
Mehr Engagement gegen digitalen Autoritarismus

Kommentare

Asylverfahren

Asylverfahren: Ampel setzt auf Tempo statt Qualität

Asylverfahren: Ampel setzt auf Tempo statt Qualität
Kommentare

Außenpolitik

Umgang mit China: Deutschland braucht mehr Gelassenheit

Umgang mit China: Deutschland braucht mehr Gelassenheit
Kommentare

Kommentar

Berlin oder Wiesbaden? Faeser steht vor einer Entscheidung
Berlin oder Wiesbaden? Faeser steht vor einer Entscheidung
Kolumnen

Kolumne

Den Abflug verpasst
Den Abflug verpasst

Kolumne

Zeit der Arbeitsfragen

In welcher Gesellschaft wollen wir wie leben und wie arbeiten? Es verändert sich was. Die Kolumne.
Zeit der Arbeitsfragen

Ceta

Ceta kommt: Wo ist der Widerstand geblieben?

Das Handelsabkommen Ceta etabliert eine Art Paralleljustiz für Konzerne. Umso mehr wundert es, dass die Ratifizierung nun vergleichsweise geräuschlos …
Ceta kommt: Wo ist der Widerstand geblieben?
Kolumnen

Kolumne

Twitter ohne Elon Musk

Twitter ohne Elon Musk

Kommentar

Holodomor war Genozid: Bundestag sendet starkes Signal an Putin

Der Bundestag erkennt den Holodomor in der Ukraine als Völkermord an. Die Ächtung von Stalins Hungerterror deutet auch in die Gegenwart. Ein Kommentar.
Holodomor war Genozid: Bundestag sendet starkes Signal an Putin

Leitartikel

Sterbehilfe: Frei aus dem Leben

Der Bundestag könnte die Sterbehilfe erneut mit Strafe bedrohen. Doch der Staat darf in diesen sensiblen Grenzbereich nicht zu stark eingreifen. Der Leitartikel.
Sterbehilfe: Frei aus dem Leben

Kommentar

China und Russland spielen mit dem Feuer

Russische und chinesische Flugzeuge kommen dem südkoreanischen Luftraum gefährlich nahe. Peking und Moskau verunsichern eine weitere Region – und stellen sich an die Seite Nordkoreas. Der Kommentar.
China und Russland spielen mit dem Feuer

Leitartikel

Der deutsche Pass kein Kronjuwel, das es zu bewachen gilt

Streit über die Staatsbürgerschaft: Bundesinnenministerin Faeser will mehr Zugewanderte einbürgern. CDU und CSU reagieren borniert und xenophob. Der Leitartikel.
Der deutsche Pass kein Kronjuwel, das es zu bewachen gilt

Kommentar

Was nötig ist

Die Verbündeten der Ukraine tun gut daran, wenn sie mit G7 und Nato alles unternehmen, damit Kiew den Kampf gegen Russland fortführen können und die Menschen durch den Winter kommen. Der Kommentar.
Was nötig ist

Leitartikel

Mehr als Munition: Für eine Zeitenwende reicht es noch längst nicht

Der Bundeswehr fehlt es an vielem. Und der Ampelkoalition noch an einem Konzept, um die Zeitenwende verteidigungspolitisch umzusetzen. Der Leitartikel.
Mehr als Munition: Für eine Zeitenwende reicht es noch längst nicht

Gastbeitrag

Scharfe Regeln für eine inklusive Arbeitswelt

Die Ampelkoalition muss Firmen härter sanktionieren, die keine Menschen mit Behinderung einstellen. Der Gastbeitrag.
Scharfe Regeln für eine inklusive Arbeitswelt

Gastbeitrag

Schluss mit dem Schneckentempo!

Die Inklusion kommt zu schleppend voran. Das sehen wir hierzulande, aber auch im Globalen Süden. Der Gastbeitrag.
Schluss mit dem Schneckentempo!

Klimabrief

Liebe Klimakonferenz,

zum siebenundzwanzigsten Mal bist du letzte Woche zum Abschluss gekommen – diesmal im ägyptischen Scharm El-Scheich. Für mich und viele andere Aktivist:innen, die vor Ort waren, ist das Ergebnis frustrierend.
Liebe Klimakonferenz,

Gastbeitrag

Rohstoffe sichern – sozial und ökologisch

Deutschland muss Partner finden, um unabhängiger von China zu werden, schreibt die parlamentarische Staatssekretärin Franziska Brantner (Grüne). Sie skizziert die Strategie des Wirtschaftsministeriums. Der Gastbeitrag.
Rohstoffe sichern – sozial und ökologisch

Klimabrief

Lieber Protest,

ich bin gerade in Ägypten und vermisse dich.
Lieber Protest,

Gastbeitrag

Mehr Medien und Technik für die Bildung

Die EU trägt mit Education Technology dazu bei, dass Lernen in europäischen Staaten weiter digitalisiert wird. Der Gastbeitrag.
Mehr Medien und Technik für die Bildung

Kolumne

In der Einbahnstraße

Rad- und Autofahrende begegnen sich manchmal unversöhnlich. Kompromisse scheinen dann kaum möglich. Die Kolumne.
In der Einbahnstraße

Kolumne

Lässt sich der Fußball retten?

Bei dem Ballspiel geht es vielfach nicht mehr um den Sport, sondern um andere Dinge. Schuld daran ist nicht allein der Einfluss des Geldes. Das ist zu kurz gedacht. Die Kolumne.
Lässt sich der Fußball retten?

Kolumne

Empowerment statt Opferstatus

Insassen des Gefängnisses St. Quentin können studieren. Sie wissen, was sie angerichtet haben. Ihre Lehrkräfte oft nicht. Die Kolumne.
Empowerment statt Opferstatus

Kolumne

Vertane Chancen für Klimaschutz und Artenvielfalt

Zwei globale Konferenzen haben es verpasst, die Zeitenwende einzuläuten. Wenigstens in der dritten keimt etwas Hoffnung. Der Fußball wird zur Nebensache. Die Kolumne.
Vertane Chancen für Klimaschutz und Artenvielfalt

Kolumne

Königin mit Rädern unten dran

Wie man von Sorge nach Elend kommt und welche Schlaglöcher der Weg in das krisenfeste Deutschland aufweist. Die Kolumne.
Königin mit Rädern unten dran

Kolumne

„Springer-Deutscher“ – der Homo sapiens der „Bild“ 

Man kann den Youtuber Reichelt aus der „Bild“ entfernen, das ändert nichts an teils rassistischen Ressentiments des Blattes. Die Kolumne.
„Springer-Deutscher“ – der Homo sapiens der „Bild“ 

Kommentar

Quälendes Hin und Her beim 49-Euro-Ticket

Das 49-Euro-Ticket hat das Zeug, die Verkehrswende einen riesigen Schritt nach vorne zu bringen. Das klappt aber nur, wenn endlich alle Beteiligten …
Quälendes Hin und Her beim 49-Euro-Ticket

Kommentar

Musk, der planlose Twitter-Boss

Mit seinen Attacken gegen Apple zeigt der Twitter-Chef vor allem, dass er kein Konzept hat für eine Zukunft des Kurznachrichtendienstes. Der …
Musk, der planlose Twitter-Boss
Kommentare

Leitartikel

Proteste in China: Xi Jinping steckt tief im Dilemma

Proteste in China: Xi Jinping steckt tief im Dilemma

Kommentar

Ein Herz für Härtefälle

Die Bundesregierung sollte sich vor einer zu starken Entlastung von Öl- und Pelletkunden hüten und bei ihrer Entlastung lieber eine Härtefallregelung …
Ein Herz für Härtefälle

Pandemie

Schutz vor Corona: zwischen den Extremen

Nach der Corona-Krise müssen wir zwar zurück in die Normalität, dürfen dabei aber nicht verantwortungslos Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler …
Schutz vor Corona: zwischen den Extremen

Kommentar

Gefährliches Säbelrasseln in Nordkorea

Zwar wird es der koreanische Machthaber Kim Jong-un nicht schaffen, Korea zur weltweit stärksten Atomstreitmacht zu machen. Doch gefährlich bleibt es …
Gefährliches Säbelrasseln in Nordkorea