Unterfinanzierte Krankenhäuser – Ampel-Koalitionsvertrag lässt entscheidende Punkte offen
Gastbeiträge

Gastbeitrag

Unterfinanzierte Krankenhäuser – Ampel-Koalitionsvertrag lässt entscheidende Punkte offen

Die künftige Ampel-Regierung muss verhindern, dass weiter Krankenhäuser schließen. Der Koalitionsvertrag ermutigt – lässt aber auch einiges offen.
Unterfinanzierte Krankenhäuser – Ampel-Koalitionsvertrag lässt entscheidende Punkte offen
Pläne der Ampel-Regierung: Kein Aufbruch – aber die richtigen Schritte
Kommentare

Leitartikel

Pläne der Ampel-Regierung: Kein Aufbruch – aber die richtigen Schritte
Pläne der Ampel-Regierung: Kein Aufbruch – aber die richtigen Schritte

Kommentare

Leitartikel

Mehr Bildung wagen: Was die „Ampel“ für Kitas, Schulen und Unis plant

Im Koalitionsvertrag ist nicht viel über Kitas, Schulen und Unis zu lesen. Das Wenige hat es aber in sich. Der Leitartikel.
Mehr Bildung wagen: Was die „Ampel“ für Kitas, Schulen und Unis plant
Meinung

Gastbeitrag

Europa benötigt ein wirksames Lieferkettengesetz

Die Staaten Europas müssen sich mit Gesetzen zur Lieferkette abheben vom Neoliberalismus und asiatischen Staatskapitalismus. Der Gastbeitrag.
Europa benötigt ein wirksames Lieferkettengesetz

Gastbeiträge

GASTBEITRAG

3G für Klimaschutz

3G für Klimaschutz
Kommentare

Rot-Grün-Gelb

Ampel-Kabinett: Özdemir, Lindner und Co. - wer welchen Posten bekommt

Ampel-Kabinett: Özdemir, Lindner und Co. - wer welchen Posten bekommt
Kommentare

Leitartikel

Ampel-Koalition und das Klima: Der Koalitionsvertrag ist grüner als gedacht
Ampel-Koalition und das Klima: Der Koalitionsvertrag ist grüner als gedacht

Corona-Krise

Rechtzeitige Kehrtwende

Die Ampel-Parteien SPD, Grüne und FDP korrigieren ihre Corona-Politik und befürworten nun Zwangsmaßnahmen wie etwa eine Impfpflicht. Ein Kommentar.
Rechtzeitige Kehrtwende

Kolumne

Drang zum Optimismus lässt nach

Mich fasziniert das Alltägliche, das Nebensächliche, das Unbedeutende. Das Vermeintliche ist für mich vermeintlich, und das halte ich für eine Gabe. …
Drang zum Optimismus lässt nach

Kommentare

Kommentar

Grünes Licht als Mahnung

Grünes Licht als Mahnung

CORONA-KRISE

Einsamer Winter

Die stetig hohen Corona-Infektionszahlen werden erneut für einen einsamen Winter sorgen. Der Kommentar.
Einsamer Winter

Flüchtlinge

Johnsons Theater

Die gegenseitigen britisch-französischen Schuldzuweisungen nach der Tragödie mit 27 toten Geflüchteten im Ärmelkanal lösen das Migrationsproblem nicht. Der Kommentar.
Johnsons Theater

CDU

Schwierige Suche

Es wird viel länger dauern als viele Christdemokratinnen und Christdemokraten denken, bis die CDU ihre Rolle als Oppositionspartei ausfüllen wird. Ein Kommentar.
Schwierige Suche

Leitartikel

Koalitionsvertrag: Eine Unterzeile mit alarmierender Reihenfolge

Die Ampel-Parteien wollen viel anpacken. Doch von einer Koalition des Fortschritts sind sie weit entfernt. Der FR-Leitartikel.
Koalitionsvertrag: Eine Unterzeile mit alarmierender Reihenfolge

Russland

Russland: Prozess gegen Memorial – Wer leugnet, verliert

Bei dem Gerichtsverfahren gegen Memorial in Russland geht es um die Unterdrückung und Verleugnung der eigenen Geschichte, womit kein Staat zu machen ist. Der Kommentar.
Russland: Prozess gegen Memorial – Wer leugnet, verliert

Corona-Krise

Wir brauchen mehr Tempo

Wir brauchen jetzt zügig wieder die schlagkräftigen Impfzentren und Booster-Spritzen direkt in den Betrieben, um der vierten Corona-Welle zu begegnen. Der Kommentar.
Wir brauchen mehr Tempo

Gastbeitrag

Linken-Politikerin Janine Wissler: Ein Plädoyer fürs Impfen - aus Selbstschutz und Solidarität

Wer sich den Piks holt, schütze sich nicht nur selbst, sondern auch andere. Es sei also ein Akt der Solidarität. Der Gastbeitrag von der Parteivorsitzenden der Linken, Janine Wissler.
Linken-Politikerin Janine Wissler: Ein Plädoyer fürs Impfen - aus Selbstschutz und Solidarität

Gastbeitrag

Deutschlands Rüstungsexporte: Keine Waffen für Despoten

Die Ampel-Parteien müssen ein Gesetz zur Kontrolle von Rüstungsexporten erlassen. Ein Gastbeitrag von Barbara Happe von der Menschenrechts- und Umweltorganisation Urgewald.
Deutschlands Rüstungsexporte: Keine Waffen für Despoten

Gastbeitrag

Rechtsstaatlichkeit in Polen: Die EU muss jetzt handeln

Die EU muss dem jüngsten Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu Polen Taten folgen lassen. Sonst verliert sie einen Teil ihrer Legitimation. Der Gastbeitrag.
Rechtsstaatlichkeit in Polen: Die EU muss jetzt handeln

Gastbeitrag

Letzte Chance

Selten zuvor mussten so viele Probleme zugleich gelöst werden. Auch die Ampel-Parteien müssen liefern. Der Gastbeitrag.
Letzte Chance

Gastbeitrag

Ein Grundeinkommen hilft allen

Das Sozialsystem muss reformiert werden, damit es künftige Herausforderungen meistern kann. Der Gastbeitrag von Mansour Aalam.
Ein Grundeinkommen hilft allen

Gastbeitrag

Das globale Netz des Lebens schützen

Der Gipfel in Kunming muss das weltweite Artensterben stoppen. Der Gastbeitrag von Jan-Niclas Gesenhues.
Das globale Netz des Lebens schützen

KOLUMNE

Leben schützen

Die künftige Bundesregierung, darf kein Verständnis haben für unaufgeklärten, anti-modernen und in Teilen undemokratischen Populismus. Die Kolumne.
Leben schützen

Kolumne

Von Eisbären und Ampeln

Der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP kann Hoffnung auf mehr Klimaschutz wecken. Aber er lässt auch Hintertürchen offen. Die Kolumne.
Von Eisbären und Ampeln

Kolumne

November-Blues in Berlin

Auch dick vermummt in Cafés lässt sich der Delta-Tsunami genauso wenig ignorieren wie die Regenwolken, nach deren Abzug sich ein rosaroter Himmel entblößt. Die Kolumne.
November-Blues in Berlin

Kolumne

Weniger ist mehr

Von den Gesellschaften der Jäger und Sammler zu lernen, hieße vielleicht überleben lernen. Dazu braucht es Vertrauen und Disziplin. Die Kolumne.
Weniger ist mehr

Kolumne

In unser angeblich so sensiblen Gesellschaft werden Empfindsame marginalisiert

Sind wir zu sensibel und deshalb zu gereizt, um über die richtigen Themen zu diskutieren? Die Kolumne.
In unser angeblich so sensiblen Gesellschaft werden Empfindsame marginalisiert

Kolumne

Rechtsextreme und Impfgegner: Soll man mit „denen“ reden?

Demokratie tut halt manchmal weh. Doch sie ist jeden Schmerz wert. Die Kolumne.
Rechtsextreme und Impfgegner: Soll man mit „denen“ reden?

Plaßmanns Welt


Kommentar

Gewalt gegen Frauen: Hinsehen! Achtsam sein!

Die größte Gefahr für eine Frau geht nicht von Fremden aus, sondern vom Partner oder Ex-Partner. Doch dagegen vorzugehen sind wir nicht bereit. Der …
Gewalt gegen Frauen: Hinsehen! Achtsam sein!

Kommentar

Besser ackern

Der im EU-Parlament abgestimmte Kompromiss für eine Agrareform greift wieder viel zu kurz, weil ein Großteil der Agrarsubvention in Höhe von 270 …
Besser ackern

Leitartikel

Jetzt sind die Erwachsenen dran, etwas für die Kinder zu tun

Jetzt sind die Erwachsenen dran, etwas für die Kinder zu tun

Leitartikel

Das Corona-Desaster: Die Mehrheit muss endlich zu ihrem Recht kommen

Deutschland erlebt mit dem zweiten Corona-Winter kein Déjà-vu. Deutschland erlebt ein noch gar nicht gekanntes Desaster. Der Leitartikel.
Das Corona-Desaster: Die Mehrheit muss endlich zu ihrem Recht kommen

Bulgarien

Bulgarien hat Veränderung gewählt – Politik nun in der Bringschuld

Bulgarinnen und Bulgaren haben in diesem Jahr bei drei Parlamentswahlen und der Präsidentschaftskür für Veränderung gestimmt – Politikerinnen und …
Bulgarien hat Veränderung gewählt – Politik nun in der Bringschuld

Kommentar

„Ampel“-Parteien: Falsche Entscheidungen – aus Furcht, sich auseinanderdividieren zu …

Der Preis für die geräuschlose Koalitionsverhandlungen der Ampelparteien war ein Machtvakuum, in dem das Coronavirus außer Kontrolle geraten ist und …
„Ampel“-Parteien: Falsche Entscheidungen – aus Furcht, sich auseinanderdividieren zu lassen