Preisgekrönte Kröte
Kolumnen

Kolumne

Preisgekrönte Kröte

Den Ingeborg-Bachmann-Preis gibt es nicht für Artenschutz und der Medizin-Nobelpreis lenkt den Blick zurück in die Zukunft. Die Kolumne.
Preisgekrönte Kröte

Leitartikel

Der Klima-Deal
Der Klima-Deal
Kolumnen

Kolumne „Midtermwatch“

Können die Demokraten ihre beiden Quertreiber Manchin und Sinema stoppen?

Die Demokraten könnten ihre Mehrheit im US-Senat bei den Midterms verteidigen. Doch um die beiden Neoliberalen zu überstimmen, müssten zwei weitere Sitze her.
Können die Demokraten ihre beiden Quertreiber Manchin und Sinema stoppen?

Kommentare

Leitartikel

Iran: Dieser Mut verdient Solidarität

Angesichts der Brutalität im Iran gibt es keine Alternative zur politischen Intervention von außen. Es müssen harte Sanktionen her. Der Leitartikel.
Iran: Dieser Mut verdient Solidarität

Kolumnen

Kolumne

Politik im Krisenherbst

Politik im Krisenherbst
Kommentare

Kommentar

Putins Schwäche ist Ramsan Kadyrows Chance

Putins Schwäche ist Ramsan Kadyrows Chance
Kommentare

Kommentar

Europäische Politische Gemeinschaft ist eine Chance
Europäische Politische Gemeinschaft ist eine Chance
Gastbeiträge

Gastbeitrag

Willy Brandt weist den Weg
Willy Brandt weist den Weg

SChutz von Frauen

Gewalt ist nie privat

Mit der Istanbul-Konvention sollte sich Deutschland also nicht nur schmücken, sondern sie endlich ernst nehmen.
Gewalt ist nie privat

Kolumne

Verlust in Schweden: Wir müssen die Ärmel hochkrempeln

Wir müssen der extremen Rechten den Weg zu Ämtern versperren, auf dass ihre Anhängerschaft aufgibt. Die Kolumne.
Verlust in Schweden: Wir müssen die Ärmel hochkrempeln

Pflege

Totalausfall Lauterbach

Totalausfall Lauterbach

Kommentar

Liz Truss ist angezählt

Die britische Premierministerin Liz Truss muss nach einem Fehlstart konkret sagen, wie sie das Land aus der Krise führen will, um im Amt bleiben zu können. Der Kommentar.
Liz Truss ist angezählt

Hebel meint

Humus für den Nationalismus

Die jüngsten Erfolge für reaktionäre Politik müssen eine Warnung sein. Es braucht Antworten auf Abstiegsängste und Frustration der vom Reichtum ausgeschlossenen Menschen. Die 14-Tage-Bilanz von Stephan Hebel.
Humus für den Nationalismus

Kommentar

OECD-Bildungsbericht: Politik muss Hausaufgaben machen

Die Politik muss Mittel finden, damit die Zahl von Menschen ohne Schulabschluss nicht steigt, sondern sinkt. Der Kommentar.
OECD-Bildungsbericht: Politik muss Hausaufgaben machen

Kommentar

Lulas Sieg und Niederlage

Herausforderer Lula kann Bolsonaro zwar in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl schlagen, doch dessen Parteigänger erobern bei den Parlamentswahlen wichtige Posten. Ein Kommentar.
Lulas Sieg und Niederlage

Kommentar

Mehr als nur alte Knochen

Svante Pääbo bekommt zu Recht den Nobelpreis für Medizin, weil der Forscher unser Verständnis der menschlichen Evolution revolutioniert hat. Ein Kommentar.
Mehr als nur alte Knochen

Kommentar

Annexion zur Eskalation: Wie Putin sich neue Optionen sichert

Wladimir Putin eröffnet sich neue Optionen. Doch seine Hauptschwäche ist seine unmotivierte Armee. Daran muss der Westen ansetzen.
Annexion zur Eskalation: Wie Putin sich neue Optionen sichert

Gastbeitrag

Mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung

Kinder und Jugendliche müssten nach Corona anders betreut werden.
Mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung

Gastbeitrag

Mehr Einwanderung braucht neue Regeln

Deutschland braucht zusätzliche Fachkräfte. Sie kommen, wenn wir Hürden beseitigen. Der Gastbeitrag.
Mehr Einwanderung braucht neue Regeln

Gastbeitrag

Falscher Schutz

Schiedsgerichte entscheiden oft gegen den Klimaschutz – ihre Reform ist dringend nötig. Der Gastbeitrag.
Falscher Schutz

Gastbeitrag

Mit Weiterbildung gegen die Umbrüche

Digitalisierung, Klima- und demografischer Wandel setzen der Arbeitswelt zu. Flexibilität ist gefragt – von allen. Der Gastbeitrag.
Mit Weiterbildung gegen die Umbrüche

Gastbeitrag

Der Aufstand im Iran braucht Unterstützung

Der Protest gegen die Mullahs ist ein Zeichen an die Welt: Die Zeit des Händeschüttelns mit Diktatoren muss zu Ende sein.
Der Aufstand im Iran braucht Unterstützung

Gastbeitrag

Wenn Rom rechts ist,

… dann ändert sich das Gefüge der EU: Autokraten wie Putin würden davon profitieren und Asylsuchende leiden. Der Gastbeitrag von Michael W. Bauer.
Wenn Rom rechts ist,

Kolumne

Putin muss warten

Anmerkungen zur Philosophie des Wartens unter Zuhilfenahme einer kleinen Bildgeschichte über den russischen Diktator. Die Kolumne.
Putin muss warten

Kolumne

Ampel ohne gelb

Zwei Drittel der Koalition tut das Beste, das in der jetzigen Situation machbar ist. Der dritte Teil sollte lediglich beraten. Es ginge aber auch ohne. In diesem Falle sogar besser. Die Kolumne.
Ampel ohne gelb

Kolumne

Ein Lichtlein brennt

Energie zu sparen ist das Gebot der Zeit. Weihnachten bietet viele Möglichkeiten dazu. Polemik gegenüber denen, die Vorschläge machen, ist unangebracht. Die Kolumne.
Ein Lichtlein brennt

Kolumne

Friedenswünsche für Nahost

Endlich eine gute Nachricht von Israels Premier? Rückt die Zwei-Staaten-Lösung näher? Gemach, gemach. Frieden bricht nicht aus, sondern muss gemacht werden, schreibt unsere Kolumnistin Inge Günther.
Friedenswünsche für Nahost

Kolumne

Claus Strunz‘ Hetze gegen Geflüchtete – Der Bild-Chef ist ein Wiederholungstäter

Wieder einmal wird dieser Tage mächtig Stimmung gegen Menschen gemacht, die in Deutschland Schutz suchen. Und Bild-Chef Claus Strunz ist vorne mit dabei. Die Kolumne.
Claus Strunz‘ Hetze gegen Geflüchtete – Der Bild-Chef ist ein Wiederholungstäter

Kolumne

Zum Verzicht verführen

Es ist eine Kunst, wie Manufactum seine Wolldecken anpreist. Die Politik könnte daraus lernen, wenn sie über den baldigen Winter spricht. Die Kolumne.
Zum Verzicht verführen

Plaßmanns Welt


Leitartikel

Schwierige Suche nach Entlastungen

Bund und Länder können sich über Entlastungen nicht einigen. Es ist zu befürchten, dass eine gegenseitige Blockade am Ende nur an den politischen …
Schwierige Suche nach Entlastungen

Kommentar

Belastender Streit mit Polen

In Zeiten des Krieges braucht es mehr deutsch-polnische Zusammenarbeit und keinen Zwist über Reparationen, der sich womöglich nie lösen lässt. Der …
Belastender Streit mit Polen

Leitartikel

Umdenken

Umdenken

Leitartikel

Deutsche Einheit mit Rissen: Im Westen herrscht Stirnrunzeln

Die Klischees der Wiedervereinigung sind zwar überwunden. Doch in den kommenden Monaten wird noch viel Trennendes zwischen Ost und West sichtbar. Der …
Deutsche Einheit mit Rissen: Im Westen herrscht Stirnrunzeln

Bilderstrecke

Plaßmanns Welt: Karikaturen

Plaßmanns Welt: Karikaturen

Leitartikel

Falsches Wunschbild

Der Tag der deutschen Einheit naht. Doch wohl noch nie war das Unbehagen, dass es eigentlich nichts zu feiern gibt, so ausgeprägt wie in diesem Jahr. …
Falsches Wunschbild