+
Funktioniert und  sieht gut aus: FR+ auf dem Smartphone.

Frankfurter Rundschau App

Testen Sie FR+ auf Ihrem Smartphone

  • schließen

Unsere preisgekrönte App FR+ mit den besten Texten aus der Zeitung gibt es jetzt auch fürs Handy - und für Android-Tablets.

Als im Sommer 2010 Apple mit dem iPad das erste erfolgreiche Tablet präsentierte, reagierte die Frankfurter Rundschau als eine der ersten Zeitungen. Seither veröffentlichen wir die besten Texte der Zeitung auch als App für das iPad. Mehrfach wurde die FR dafür ausgezeichnet. 

Inzwischen sind Android-Tablets genauso leistungsstark wie iPads. Und selbst Smartphones, deren Displays immer größer werden, können mithalten. Deshalb wurde es Zeit, unsere App FR+ auch für diese Geräte verfügbar zu machen.

Jetzt ist es soweit. Und zugegeben, wir sind sehr stolz darauf. Ab sofort können Sie die besten Texte aus der Zeitung in einem digitalen Magazin-Layout auch direkt auf Ihrem Handy lesen. Egal ob es ein iPhone ist oder ein Android-Gerät.

App FR+

Version für iPad und iPhone

Version für Android-Smartphones und Tablets

Sie sind skeptisch? Das verstehen wir. Denn das waren wir auch. Deshalb baten wir Kolleginnen und Kollegen aus Redaktion und Verlag, vorab die Smartphone-Anwendung zu verwenden. Die Rückmeldungen waren eindeutig: funktioniert, sieht gut aus, ist in der vollen S-Bahn super praktisch, weil nicht eigens ein Tablet rausgekramt werden muss.

Nun stellen wir Ihnen unsere Smartphone-Version vor. Und falls Sie keine iPads mögen und stattdessen auf Android-Tablets setzen - auch dann können wir Ihnen nun FR+ empfehlen.

Die App FR+ ist Bestandteil unseres Digital-Abonnements. Sie können es zwei Wochen lang kostenlos testen. Wir sind sehr gespannt auf Ihre Rückmeldungen.

Viele Spaß beim Ausprobieren wünscht Ihnen 

Ihre Frankfurter Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare