Partielle SoFi

Die partielle Sonnenfinsternis vom 10. Juni in Bildern

Die partielle Sonnenfinsternis über der Skyline von Toronto (Kanada).
1 von 7
Die partielle Sonnenfinsternis über der Skyline von Toronto (Kanada).
Sonnenfinsternis in den USA: Die partiell verfinsterte Sonne steht über Baltimore.
2 von 7
Sonnenfinsternis in den USA: Die partiell verfinsterte Sonne steht über Baltimore.
So sah die partielle Sonnenfinsternis zeitweise in New York aus: Über der Brooklyn Bridge ging die teilweise verfinsterte Sonne auf.
3 von 7
So sah die partielle Sonnenfinsternis zeitweise in New York aus: Über der Brooklyn Bridge ging die teilweise verfinsterte Sonne auf.
Das Maximum der partiellen Sonnenfinsternis in der Region um Frankfurt: Der Mond bedeckt die Sonne zu etwa 11 Prozent.
4 von 7
Das Maximum der partiellen Sonnenfinsternis in der Region um Frankfurt: Der Mond bedeckt die Sonne zu etwa 11 Prozent.
Die partielle Sonnenfinsternis als Projektion.
5 von 7
Die partielle Sonnenfinsternis als Projektion.
Die Statue „Our Lady, Star of the Sea“ hebt sich während der partiellen Sonnenfinsternis in Irland gegen den Himmel ab.
6 von 7
Die Statue „Our Lady, Star of the Sea“ hebt sich während der partiellen Sonnenfinsternis in Irland gegen den Himmel ab.
Eine Stunde partielle Sonnenfinsternis in vier Bildern, aufgenommen über Kiel, wo maximal 19 Prozent der Sonne bedeckt wurden.
7 von 7
Eine Stunde partielle Sonnenfinsternis in vier Bildern, aufgenommen über Kiel, wo maximal 19 Prozent der Sonne bedeckt wurden.
  • Tanja Banner
    VonTanja Banner
    schließen

Der Neumond schiebt sich vor die Sonne und verdeckt einen Teil von ihr – eine Sonnenfinsternis entsteht. Zu sehen war eine partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni 2021 in Deutschland und anderen Teilen der Welt.

Rubriklistenbild: © Frank Gunn/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare