1. Startseite
  2. Wissen

Singles, ab in den Urlaub!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sommer, Sonne, Liebe. Dies alles erfüllt sich im Urlaub
Sommer, Sonne, Liebe. Dies alles erfüllt sich im Urlaub © Getty Images

Für Singles hält der Sommerurlaub in Sachen Liebe viel bereit. Laut wissenschaftlichen Studien soll es im Sommerurlaub viel leichter sein, in Flirtlaune zu kommen.

Von Hatice Kücük

Für Singles hält der Sommerurlaub in Sachen Liebe viel bereit. Laut wissenschaftlichen Studien soll es im Sommerurlaub viel leichter sein, in Flirtlaune zu kommen.

Eine entspannte Atmosphäre, ein stressfreier Alltag und null Überanstrengung. Die Devise im Urlaub lautet: Tun und lassen worauf man Lust hat. Laut einer neuen Studie bietet ein Sommerurlaub bei fast 40 Grad am Meer die perfekte Voraussetzung für einen Urlaubsflirt. Studien beweisen, dass sich fast 30 Prozent der Männer und knapp 25 der Prozent Frauen im Urlaub schon mal verliebt haben. Wer sich aber jetzt die große Liebe davon erhofft, der liegt falsch. Denn bewiesen ist, dass die Turtelei meistens nur so lange hält, bis spätestens einer wieder zurück in die Heimat fliegen muss.

Entspannung und Neugier steigern die Flirtlaune

Wie kommt es dazu, dass wir im Urlaub flirtfreudiger sind und uns eher verlieben können?

Bereits nach wenigen Tagen im Urlaub macht sich die Entspannung breit. Menschen können sich von alltäglichen Sorgen lösen. Dadurch nimmt man seine Umgebung besser wahr und wirkt automatisch anziehender.

Im Gegensatz zum Alltag senkt man im Urlaub seine Erwartungen an den potenziellen Partner. Im Urlaub denken wir nicht daran, ob der Partner auch im Alltag zu uns passt oder nicht. Denn das einzige was zählt, ist der Augenblick.

Ohne Hemmungen an einem unbekannten Ort sind Menschen experimentierfreudiger, sodass sie sich schneller verlieben können.

Urlaubsliebe bleibt im Urlaub

Auch das Klima ist verantwortlich für die Flirtlaune. Durch die Sonne wird ein Glückshormon namens Melatonin produziert, die die Flirtlust steigert.

Wichtig sei auch, dass man keine Reise buchen soll, in der Ruhe und Einsamkeit vorprogrammiert ist, so Experten. Denn, ein ungezwungener Kontakt mit anderen Menschen, wie beim Rafting oder in der Tauchschule, erhöht die Chance einem potenziellen Partner zu begegnen. Bei zu vielen Hoffnungen und dem Wunsch nach einer ewigen Liebe, sei Achtung geboten. Denn in den meisten Fällen bleibt die Urlaubsliebe auch im Urlaub. Wenn dann doch eine echte Partnerschaft daraus wird, kann man sich glücklich schätzen.

Auch interessant

Kommentare