Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Joggen zu zweit? Die Bundes-Notbremse bringt neue Regeln für den Sport im Freien.
+
Joggen zu zweit? Die Bundes-Notbremse bringt neue Regeln für den Sport im Freien.

Corona-Einschränkungen

Neue Regeln für den Sport im Freien durch Bundes-Notbremse: Forscher spricht Klartext

Die Bundes-Notbremse bringt neue Regeln für den Sport - auch im Freien. Darf ich jetzt noch joggen? Das ist jetzt noch draußen erlaubt. Und das nicht.

Hamm - Die Bundes-Notbremse wird kommen: Das neue Maßnahmenpaket zur Eindämmung des Coronavirus wirkt sich auf viele Bereiche des Alltags in Deutschland aus. Auch der Sport im Freien ist von Einschränkungen betroffen.

Allerdings gibt es einige Ausnahmen für Individualsportler. Sie betreffen auch die Ausgangssperre, schreibt wa.de*.

Wenn es nach Wissenschaftlern ginge, wären die Regeln für Sport im Freien auch bei hoher Inzidenz* andere. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare