1. Startseite
  2. Wissen

Mehr Väter mit Kindern in Kur

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Immer mehr Väter besuchen mit ihren Kindern eine Kur.
Immer mehr Väter besuchen mit ihren Kindern eine Kur. © dpa

Die Zahl der Väter, die mit ihren Kindern in Kur gehen, nimmt weiter zu. Grund für die Kur sind zumeist Erschöpfungssyndrome bis hin zum Burnout.

Immer mehr Väter gehen gemeinsam mit ihren Kindern in Kur. Die Zahl der Männer in den Einrichtungen des Müttergenesungswerkes (MGW) ist im vergangenen Jahr um knapp ein Viertel auf knapp 1600 gestiegen. Das geht aus Daten der Organisation hervor, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurden. Angebote für Väter sind beim MGW erst seit einigen Jahren fester Bestandteil des Programms. Allerdings nehmen immer noch deutlich weniger Väter Kuren in Anspruch als Mütter: Deren Zahl lag 2015 bei knapp 49 000, die der Kinder bei 72 000.

Grund für die Kuren sind zum Großteil Erschöpfungssyndrome bis hin zum Burnout. 87 Prozent der Mütter seien davon betroffen, ein leichter Anstieg im Vergleich zu 2014. Bei den Männern lagen diese Erkrankungen in fast 70 Prozent der Fälle vor. „Mütter und Väter leiden gleichermaßen besonders stark unter ständigem Zeitdruck“, erklärte die MGW-Kuratoriumsvorsitzende Dagmar Ziegler. Sie müssten Beruf, Familie und teils die Pflege eines Familienmitglieds vereinen. (dpa)

Auch interessant

Kommentare