+
Der Konsensmechanismus ist laut Reetz „der ausschlaggebende Punkt für den Energieverbrauch“.

Interview

„Glühende Rechner“

  • schließen

Experte Fabian Reetz spricht über den Einsatz der Blockchain-Technologie.

Herr Reetz, Bitcoin und andere Kryptowährungen schaden der Umwelt – durch den enormen Energieverbrauch und weil die Rechner schnell zu Elektroschrott werden. Sollte man sie verbieten?
Öffentliche Blockchains wie Bitcoin können nicht so einfach verboten werden, weil sie keinerlei Rechtsform, Ansprechpartner oder Firmensitz haben. Genau diese Blockchains verursachen aber die Probleme. Es gibt allerdings durchaus Möglichkeiten für die Politik einzugreifen. Zum Beispiel wenn es um den Einsatz der Technologie in der öffentlichen Verwaltung oder in regulierten Bereichen wie dem Finanzwesen geht. Wenn sich Blockchains nicht an die Regularien dieser Bereiche halten, werden sie Nischenlösungen bleiben. Diesen Hebel muss die Politik erkennen.

Es gibt energiesparende Blockchain-Varianten mit deutlich geringerem Rechenaufwand. Wie können die gefördert werden? Die Bundesregierung erarbeitet ja gerade eine „nationale Blockchain-Strategie“.
Zunächst einmal sollte die Politik hier explizit die Unterschiede im Energieverbrauch benennen. Als Kriterium dafür kann der Konsensmechanismus bei Blockchains – der ausschlaggebende Punkt für den Energieverbrauch – genutzt werden. Blockchains mit dem sogenannten Proof of Work als Konsensmechanismus, der die Rechner glühen lässt, sollten von staatlicher Förderungen ausgeschlossen werden.

Könnte ein einzelnes Land wie Deutschland hier überhaupt etwas unternehmen?
Ja. Deutschland hat eine starke Entwicklerszene, die auch international Gehör findet. Wenn die mit energieeffizienten Lösungen erfolgreich ist, setzt das Maßstäbe und wird nachgeahmt.

Was sollte die „nationale Blockchain-Strategie“ enthalten?
Sie muss in Einklang steht mit anderen politischen Bereichen – etwa der Klimapolitik. Hier ist das Thema Energieverbrauch zentral. Und sie sollte die Weiterentwicklung der Technologie so lenken, dass diese einen möglichst hohen gesellschaftlichen Nutzen bringt. Das heißt, dass einige Blockchains wie Bitcoin, die dem nicht entsprechen, eingeschränkt werden sollten. Das wirtschaftliche Potenzial für Deutschland liegt aber ohnehin in einer neuen Generation der Blockchain-Technologie, die deutlich energieeffizienter ist. Ihnen kann mit der Strategie der Weg geebnet werden.

Zur Person

Fabian Reetz leitet den Bereich Digitale Energiewende bei der „Stiftung Neue Verantwortung“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare