Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Drohen wegen der aufkommenden Delta-Variante des Coronavirus ab Herbst wieder Klassenteilungen an Schulen?
+
Drohen wegen der aufkommenden Delta-Variante des Coronavirus ab Herbst wieder Klassenteilungen an Schulen?

Virologe warnt

Delta-Variante an Schulen: Droht nach Sommerferien das Aus für Präsenzunterricht?

Die Delta-Variante setzt sich in Deutschland und NRW immer mehr durch. Werden nach den Sommerferien wieder Schulen geschlossen? Ein Virologe warnt.

Hamm - Die Inzidenzen in Deutschland sinken und sinken. Doch wie lange noch? Die ansteckende Delta-Variante des Coronavirus aus Indien wird spätestens im Herbst die Infektionszahlen in die Höhe treiben. Davon gehen Top-Virologen aus.

Werden deswegen nach den Sommerferien wieder Schulen geschlossen? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schockierte Eltern und Schüler mit seiner Aussage zu künftigen Corona-Einschränkungen an Schulen, schreibt wa.de*.

Angesichts der aufkommenden Delta-Variante warnt ein Top-Virologe davor, denselben Fehler* zu begehen wie England. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare