Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Menschen stehen Schlange am Flughafen Stuttgart.
+
Am Flughafen Stuttgart warten über 150 Menschen auf ihre Testergebnisse nach ihrer Ankunft aus Großbritannien (20. Dezember 2020)

Was bisher bekannt ist

Corona-Alarm: Alle Infos zum mutierten Virus im Überblick

Eine neue Variante des Coronavirus ist aufgetaucht und weitet sich rasant aus. Was bislang bekannt ist – alle Infos zur Corona-Mutation im Überblick.

Stuttgart/London - Besorgt blicken Wissenschaft und Politik derzeit auf eine neue Corona-Variante, die sich in Großbritannien rasch ausbreitet. Die Mutation macht das Virus Untersuchungen zufolge sehr wahrscheinlich leichter übertragbar. Zu diesem Schluss kommen Experten der englischen Gesundheitsbehörde Public Health England (PHS). Auch der deutsche Virologe Christian Drosten zeigt sich über die PHS-Daten besorgt: „Das sieht leider nicht gut aus“. Die neue Variante ist in der Lage, besser an die Wirtszellen anzudocken. Obgleich der Flugverkehr zur britischen Insel eingestellt worden ist, soll sich das mutierte Virus in Europa ausgebreitet haben. Auch vom Stuttgarter Flughafen werden erste Fälle gemeldet.

Um die derzeitige Faktenlage zur neuen Variante des Coronavirus* übersichtlich und verständlich darzulegen, hat HEIDELBERG24* alle Informationen zur Corona-Mutation und ihre Folgen* übersichtlich zusammengefasst. *HEIDELBERG24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare