Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fluggäste stehen im Flughafen Hannover-Langenhagen am Check-in.
+
Fluggäste stehen im Flughafen Hannover-Langenhagen am Check-in.

RKI-Übersicht

Corona-Infektion nach Reiserückkehr: In diesen Ländern infizieren sich Urlauber

  • Erik Hlacer
    VonErik Hlacer
    schließen

Viele deutsche Urlauber werden nach ihrer Reiserückkehr positiv auf Corona getestet. Eine Tabelle zeigt, aus welchen europäischen Urlaubsländern die meisten Infektionen eingeschleppt werden.

Hamm - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat jüngst bestätigt, dass immer mehr Corona*-Neuinfektionen in Deutschland auf Ansteckungen aus dem Ausland zurückzuführen sind. Der wachsende Anteil geht Hand in Hand mit den Sommerferien, die in weiten Teilen Deutschlands im vollen Gange sind, und damit verbundenen Urlaubsreisen. (News zum Coronavirus)

Das Problem: Viele Urlauber bringen nach ihrer Reiserückkehr eine Corona-Infektion mit nach Deutschland - manche Länder sind besonders betroffen*. Andere EU-Urlaubsdestinationen entpuppen sich weniger als Infektionsherd für deutsche Touristen. Wie wa.de* berichtet, will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf die steigenden Corona-Zahlen nach Urlaubsreisen mit strengeren Regeln* reagieren.
Eine Übersicht der Corona-Infektionsländer finden Sie bei wa.de*.
*wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare