1. Startseite
  2. Wissen

Corona-Neuinfektionen: Das RKI meldet die aktuellen Fallzahlen – Inzidenz bei 5,1

Erstellt:

Kommentare

Das RKI veröffentlicht täglich die aktuellen Fallzahlen zum Coronavirus in Deutschland. Die Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag leicht gesunken.

Berlin - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 892 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen vom Donnerstagmorgen (01.07.2021) hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 04.14 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 1008 Ansteckungen gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI mit bundesweit 5,1 an (Vortag: 5,2; Vorwoche: 6,6).

01.07.2021 (Donnerstag)892 Neuinfektionen63 Todesfälle
30.06.2021 (Mittwoch)808 Neuinfektionen56 Todesfälle
29.06.2021 (Dienstag)404 Neuinfektionen57 Todesfälle
28.06.2021 (Montag)219 Neuinfektionen8 Todesfälle
27.06.2021 (Sonntag)538 Neuinfektionen8 Todesfälle
26.06.2021 (Samstag)592 Neuinfektionen68 Todesfälle
25.06.2021 (Freitag)774 Neuinfektionen62 Todesfälle
24.06.2021 (Donnerstag)1008 Neuinfektionen93 Todesfälle
23.06.2021 (Mittwoch)1016 Neuinfektionen51 Todesfälle
22.06.2021 (Dienstag)455 Neuinfektionen77 Todesfälle
21.06.2021 (Montag)346 Neuinfektionen10 Todesfälle

Deutschlandweit wurden nach diesen Angaben binnen 24 Stunden 63 Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 93 Tote. Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 3 729 033 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Am Donnerstag (01.07.2021) liegt die Inzidenz in Deutschland bei 5,1.
Am Donnerstag (01.07.2021) liegt die Inzidenz in Deutschland bei 5,1. © Rüdiger Wölk/imago-images

Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit 3 625 700 an. Die Zahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg auf 90 938. (dpa)

Auch interessant

Kommentare