1. Startseite
  2. Wissen

Corona in Deutschland: RKI meldet Neuinfektionen - Inzidenz steigt

Erstellt:

Von: Tobias Utz

Kommentare

Das Robert-Koch-Institut hat die aktuellen Corona-Fallzahlen für Deutschland veröffentlicht – die Lage im kompakten Überblick.

Berlin – Die Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigen derzeit. Bereits den dritten Tag in Folge meldeten die Gesundheitsämter dem Robert-Koch-Institut mehr als 5000 neue Fälle von Ansteckungen mit Sars-CoV-2. Laut Daten des RKI von Samstagmorgen (14.08.2021) wurden 5644 Neuinfektionen übermittelt. Der Inzidenzwert liegt somit bei 32,7. Am Freitag lag dieser noch bei 30,1, am Samstag vor einer Woche noch bei 21,2.

Das RKI sprach zudem von elf neuen Todesfällen im Zusammenhang mit Corona-Infektionen in Deutschland. Dieser Wert sank im Vorwochenvergleich: Vor sieben Tagen wurden noch 24 Todesfälle vermeldet.

Corona in Deutschland (14.08.2021): RKI meldet aktuelle Fallzahlen

Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden in Deutschland insgesamt 3.816.285 Ansteckungen nachgewiesen. Die Zahl der vom Virus genesenen Menschen liegt bei 3.677.800. Insgesamt starben in Deutschland 91.864 an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus.

Corona-Neuinfektionen
Das Robert-Koch-Institut hat die aktuellen Corona-Fallzahlen veröffentlicht. (Screenshot) © RKI

Den RKI-Daten zufolge liegen derzeit zwei Kreise über einem Inzidenzwert von 100: der Stadtkreis Berlin-Neukölln (100,9) und der Stadtkreis Kiel. (100,1) Knapp dahinter liegt der Stadtkreis Flensburg mit einem Wert von 98,7.

TagNeuinfektionenInzidenz
Samstag (14.08.2021)564432,7
Freitag (13.08.2021)557830,1
Donnerstag (12.08.2021)563827,6
Mittwoch (11.08.2021)499625,1
Dienstag (10.08.2021)248023,5
Montag (09.08.2021)118323,1
Sonntag (08.08.2021)312722,6
Samstag (07.08.2021)320621,2
Freitag (06.08.2021)344820,4
Donnerstag (05.08.2021)353919,4

(tu)

Auch interessant

Kommentare