Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pandemie

Corona-Fallzahlen steigen – RKI meldet fast 1000 Neuinfektionen

Die Corona-Fallzahlen steigen in Deutschland an. Das RKI vermeldet die neuesten Daten zu Neuinfektionen und Todesfällen – ein Überblick.

Frankfurt/Berlin – Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigt weiterhin – am Samstag (10.07.2021) den vierten Tag in Folge. Wie das Robert-Koch-Institut in den Morgenstunden mitteilte, wurden dem RKI 952 neue Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 gemeldet. Damit steigt auch der Wert der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz weiter an. Dieser liegt nun bei 5,8 pro 100.000 Einwohnenden. Am Samstag vor einer Woche (03.07.2021) lag dieser Wert noch bei 4,9.

Aus der RKI-Statistik gehen zudem 35 neue Todesfälle, die im Zusammenhang mit Corona-Infektionen stehen, hervor. Die Gesamtzahl der verzeichneten Ansteckungen in Deutschland liegt seit Pandemie-Beginn damit bei 3.735.420, insgesamt wurden 91.225 Corona-Tote gezählt. Die Zahl der von einer Corona-Infektion Genesenen gibt das RKI mit 3.634.000 an.

Corona in Deutschland (10.07.2021): Das RKI meldet die Neuinfektionen

Einer RKI-Mitteilung von Mittwoch (07.07.2021) zufolge steigt der Anteil der Delta-Variante in Deutschland weiter an. Daraus geht ein Wert von mehr als 50 Prozent hervor. In Ländern wie Großbritannien dominiert diese Mutante längst das Infektionsgeschehen. Laut Angaben des Robert-Koch-Instituts, aber auch weiteren Fachleuten, verhält sich die Delta-Variante deutlich ansteckender als die herkömmliche Alpha-Variante des Coronavirus.

Das Robert-Koch-Institut hat die aktuellen Corona-Fallzahlen für Deutschland bekannt gegeben. (Screenshot)
WochentagNeuinfektionen / Todesfälle / Sieben-Tage-Inzidenz
10.07.2021 (Samstag)952 / 35 / 5,8
09.07.2021 (Freitag)949 / 49 / 5,5
08.07.2021 (Donnerstag)970 / 31 / 5,2
07.07.2021 (Mittwoch)985 / 48 / 5,1
06.07.2021 (Dienstag)440 / 31 / 4,9
05.07.2021 (Montag)212 / 1 / 5,0
04.07.2021 (Sonntag)559 / 7 / 5,0
03.07.2021 (Samstag)671 / 16 / 4,9
02.07.2021 (Freitag)649 / 69 / 5,0
01.07.2021 (Donnerstag)892 / 63 / 5,1
30.06.2021 (Mittwoch)808 / 56 / -

Aus lokaler Perspektive weisen die Stadt Würzburg mit 21,9, die Stadt Hof mit 21,8 und die Stadt Neumünster mit 20,0 die höchsten Inzidenzwerte auf. (FR/AFP)

Rubriklistenbild: © Robert-Koch-Institut/RKI

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare