1. Startseite
  2. Wissen

Neue Corona-Medikamente: Welche Präparate schaffen die Zulassung?

Erstellt:

Von: Ares Abasi

Kommentare

Noch immer mangelt es an effektiven medikamentösen Therapien zur Behandlung des Corona-Virus. Einige Wirkstoffe machen jedoch Hoffnung.

Die Corona-Impfungen ermöglichen es inzwischen, einem schweren Krankheitsverlauf vorzubeugen. Doch erweist es sich als kompliziert, eine schwere Corona-Erkrankung effektiv zu behandeln. Nur wenige wirksame Medikamente stehen zur Verfügung, so das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Die Europäische Arzneimittel-Agentur überprüft derweil einige vielversprechende Arzneimittel, mit denen man Corona therapieren könnte. Einige Medikamente, die Hoffnung machten, scheiterten hingegen. Diese Präparate sind laut dem RND entweder bereits zugelassen oder könnten in den nächsten Monaten auf den Markt kommen.

Noch immer mangelt es an effektiven medikamentösen Therapien zur Behandlung des Corona-Virus. Einige Wirkstoffe machen jedoch Hoffnung.
Noch immer mangelt es an effektiven medikamentösen Therapien zur Behandlung des Corona-Virus. Einige Wirkstoffe machen jedoch Hoffnung. © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Corona-Medikamente: Diese Präparate versprechen Erfolg gegen die Erkrankung

Auch interessant

Kommentare