Ressortarchiv: Wissen

Warnung vor kaltem Rauch - besonders Kleinkinder gefährdet

Rückstände von Tabakrauch

Warnung vor kaltem Rauch - besonders Kleinkinder gefährdet

Sie sind unsichtbar, aber dennoch nicht ohne Wirkung - Rückstände von Tabakrauch. Für die Wissenschaft ist der kalte Rauch noch Neuland.
Warnung vor kaltem Rauch - besonders Kleinkinder gefährdet
Das Motorola One Vision im Test

Nachtaugen für 300 Euro

Das Motorola One Vision im Test

Solide Kamera, viel Software, edel anmutendes Design - und das alles für weniger als 300 Euro? Motorolas One Vision will genau diesen Spagat schaffen. Ob das gelingt?
Das Motorola One Vision im Test
Bluttest-PR-Aktion: Uniklinik Heidelberg überging Warnungen

Angeblicher Brustkrebstest

Bluttest-PR-Aktion: Uniklinik Heidelberg überging Warnungen

Der Chef der Heidelberger Frauenklinik wollte einen Bluttest auf Brustkrebs präsentieren. Mahnungen schlug der Vorstand der Uniklinik in den Wind. Der Fall beschäftigt nun Politik und …
Bluttest-PR-Aktion: Uniklinik Heidelberg überging Warnungen
YouTube-Kritik legt Schwächen der Union im Netz-Umgang offen

Nach Video von Blogger Rezo

YouTube-Kritik legt Schwächen der Union im Netz-Umgang offen

Die wütende Abrechnung eines 26 Jahre alten Studenten auf YouTube hat die Union vor der Europawahl kalt erwischt. Die unbeholfene Reaktion auf die Kritik wirft ganz grundsätzliche Fragen zur …
YouTube-Kritik legt Schwächen der Union im Netz-Umgang offen
Tausende unterzeichnen Petition für Meinungsfreiheit im Netz

Nach AKK-Äußerungen

Tausende unterzeichnen Petition für Meinungsfreiheit im Netz

Berlin (dpa) - Nach der Äußerung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur "Meinungsmache" im Internet haben mehrere Zehntausend Bürger eine Petition für Meinungsfreiheit unterzeichnet.
Tausende unterzeichnen Petition für Meinungsfreiheit im Netz
Umfrage: Smartphones für Kinder selbstverständlich

Digitalverband gegen Verbote

Umfrage: Smartphones für Kinder selbstverständlich

Smartphones sind fester Bestandteil des Alltags von Kindern. Und die ersten Schritte im Internet machen viele Kinder einer Umfrage zufolge bereits im Alter von 6 bis 7 Jahren. Höchste Zeit für die …
Umfrage: Smartphones für Kinder selbstverständlich
Nicht auf Täuscher im Netz hereinfallen

Teurer Technikramsch

Nicht auf Täuscher im Netz hereinfallen

Vollmundige Werbeversprechungen, unabhängige Testberichte, sensationelle Preise: Der Schein kann trügen beim Technikkauf im Netz. Mit perfiden Maschen sollen Verbraucher getäuscht werden.
Nicht auf Täuscher im Netz hereinfallen
Was kann Googles Foto-Bilderrahmen Nest Hub?

Angeschaut und ausprobiert

Was kann Googles Foto-Bilderrahmen Nest Hub?

Mehr als sechs Monate nach dem US-Start erreicht Googles erster eigener vernetzter Lautsprecher mit Display auch Deutschland. Es ist vor allem ein Gerät für diejenigen, die fest in der Welt der …
Was kann Googles Foto-Bilderrahmen Nest Hub?
Bei Gefahr aus der Luft schlagen Meerkatzen Alarm

Drohne oder Adler?

Bei Gefahr aus der Luft schlagen Meerkatzen Alarm

Bei Gefahren warnen sich Westliche Grünmeerkatzen gegenseitig mit charakteristischen Rufen. Für Gefahr aus der Luft hatten die Tiere bislang keinen besonderen Ruf - bis Forscher Drohnen über sie …
Bei Gefahr aus der Luft schlagen Meerkatzen Alarm
Rentiere passen sich mit Fressen von Algen an Klimawandel an

Studie aus Norwegen

Rentiere passen sich mit Fressen von Algen an Klimawandel an

Wärmere Winter bedeuten mehr Regen - der im hohen Norden Norwegens am Boden zu Eis wird. Für die normalerweise im lockeren Schnee nach Gräsern suchenden Rentiere ist das ein Problem. Doch die Tiere …
Rentiere passen sich mit Fressen von Algen an Klimawandel an
Telefonie-App bietet Handynummer ohne SIM-Karte

Anrufen via Internet

Telefonie-App bietet Handynummer ohne SIM-Karte

Ohne SIM-Karte, Mobilfunknetz und Vertrag mobil telefonieren - das ist über eine App möglich, die nun auch für Android-Smartphones verfügbar ist. Voraussetzung ist aber eine Datenverbindung - etwa …
Telefonie-App bietet Handynummer ohne SIM-Karte
Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Statt dicker Wälzer

Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Sie wiegen nichts und benötigen lächerlich wenig Speicherplatz, während ihre gedruckten Brüder schwer und platzraubend in Regalen stehen. Die Rede ist von elektronischen Büchern, den E-Books. Aber …
Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern
Forscher entdecken Sumatra-Nashorn

Sumatra-Nashorn

Forscher entdecken Sumatra-Nashorn

Das Sumatra-Nashorn galt im indonesischen Teil Borneos als ausgestorben. Nun haben Forscher ein weibliches Tier entdeckt, das etwa vier bis fünf Jahre alt ist. „Das ist ein Hoffnungsschimmer für den …
Forscher entdecken Sumatra-Nashorn
Wenn die Maschine menschelt – "Observation"

Künstliche Intelligenz

Wenn die Maschine menschelt – "Observation"

Wo ist nur die Crew geblieben, fragt sich die Künstliche Intelligenz einer Raumstation. Zusammen mit dem letzten Menschen an Bord beginnt eine Spurensuche aus interessanter Perspektive.
Wenn die Maschine menschelt – "Observation"
Neue Firefox-Version schützt vor Fingerprintern

Datenschutz im Browser

Neue Firefox-Version schützt vor Fingerprintern

Durch einen digitalen Fingerabdruck werden Internetnutzer ungewollt gläsern. Der neue Firefox-Browser gibt Anwendern nun ein Werkzeug an die Hand, um dem einen Riegel vorzuschieben.
Neue Firefox-Version schützt vor Fingerprintern
Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran

Ziel 2022 gefährdet

Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran

Das Auto ummelden oder Bafög beantragen: Verwaltungsdienstleistungen dieser Art sollen bis 2022 am eigenen Rechner zu Hause möglich sein. Doch es ist nicht sicher, ob Bund, Länder und Kommunen ihr …
Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran
Seltene Aufnahme in China: Albino-Panda tappt in Fotofalle

Riesenpandas

Seltene Aufnahme in China: Albino-Panda tappt in Fotofalle

Peking (dpa) - Im Südwesten Chinas ist eine seltene Aufnahme von einem Albino-Panda geglückt. Der Riesenpanda mit dem vollständig weißen Fell tappte laut der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua in …
Seltene Aufnahme in China: Albino-Panda tappt in Fotofalle
Visable tritt gegen Internet-Riesen an

Hamburger Dachmarke

Visable tritt gegen Internet-Riesen an

Der Online-Einzelhandel wird von wenigen Firmen wie Amazon, eBay, Otto und Zalando dominiert. Vom Umsatz her noch größer ist der Handel unter Firmen (B2B). Hier will sich die Hamburger Firma "Wer …
Visable tritt gegen Internet-Riesen an
Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All

Miss Able und Miss Baker

Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All

Zwei Jahre vor Juri Gagarin waren Miss Able und Miss Baker im All. Die zwei Affen überlebten einen rund 15-minütigen Flug und lieferten der Forschung damit wichtige Daten. Heute fliegen noch immer ab …
Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All
18 Planeten, so groß wie unsere Erde

Exoplaneten

18 Planeten, so groß wie unsere Erde

Mit einer neuen Methode finden deutsche Wissenschaftler Himmelskörper, die bei der bisherigen Suche übersehen wurden.
18 Planeten, so groß wie unsere Erde
Noch gibt es Langeoog

Ökologisch

Noch gibt es Langeoog

Die Auswirkungen des Klimawandels könnten verschiedene Menschen zwar in der Tat unterschiedlich treffen. Damit das Gericht der Europäischen Union etwas dagegen tut, muss mehr passieren.
Noch gibt es Langeoog
Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Auch Videospielsucht

Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Genf (dpa) - Zwanghaftes Sexualverhalten und Video- oder Online-Spielsucht sind nun international anerkannte Gesundheitsstörungen.
Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt
Rotmilan contra Wasserstoff

Artenschutz

Rotmilan contra Wasserstoff

Eine Studie zeigt: Der Konflikt zwischen Artenschutz und Energietechnik wäre lösbar – aber es müsste sich einiges ändern.
Rotmilan contra Wasserstoff
Ärztliche Professionalität als oberste Bedingung

Gastbeitrag

Ärztliche Professionalität als oberste Bedingung

Die Ökonomisierung drängt leitende Klinikmediziner zu unternehmerischem Denken. Die Kammer lässt sie im Stich.
Ärztliche Professionalität als oberste Bedingung
„Wir können viele Leben retten“

WHO

„Wir können viele Leben retten“

Ärzte ohne Grenzen loben WHO-Strategie gegen Schlangenbisse.
„Wir können viele Leben retten“