Ressortarchiv: Wissen

Revolution der Stammzellen

Zellen-Verjüngung im Labor

Revolution der Stammzellen

Japanische Forscher haben eine völlig neue Art der Verjüngungskur für Zellen geschaffen. Mit Hilfe von Zitronensäure versetzten sie Mäusezellen wieder in eine Art Embryonalzustand zurück. Das …
Revolution der Stammzellen
Mars-Rover sollen Kometen beobachten

Komet "Siding Spring"

Mars-Rover sollen Kometen beobachten

Im Oktober bekommt der Mars Besuch von einem Kometen aus der Oortschen Wolke. "Siding Spring" wird sich dem roten Planten bis auf 138.000 Kilometer nähern - und soll dabei unter anderem von den …
Mars-Rover sollen Kometen beobachten
Wie Birkenrinde Wunden heilt

Wundheilung

Wie Birkenrinde Wunden heilt

Seit Jahrhunderten werden Extrakte aus Birkenrinde von Heilkundigen als Naturmedizin eingesetzt. Nun haben Wissenschaftlerinnen der Universität Freiburg auf molekularer Ebene geklärt, wie die …
Wie Birkenrinde Wunden heilt
Im Notfall Vollbremsung

Kooperative Transponder

Im Notfall Vollbremsung

Ein neuartiges Verfahren kann Autofahrer vor Fußgängern und Radlern warnen. Gefährliche Situationen, die nicht selten in schlimme Unfälle münden, könnten verhindert oder früh entschärft werden.
Im Notfall Vollbremsung
Weltraumteleskop nimmt Supernova ins Visier

Supernova in M82

Weltraumteleskop nimmt Supernova ins Visier

Studenten der University of London entdecken im Astronomie-Unterricht eine Supernova. Was als Zufall beginnt, ruft jetzt die Nasa mit ihrem Weltraumteleskop "Hubble" auf den Plan.
Weltraumteleskop nimmt Supernova ins Visier
Planet kreist um Sonnen-Zwilling

Astronomie

Planet kreist um Sonnen-Zwilling

Astronomen entdecken drei Planeten, die sich um Sterne im Sternhaufen Messier 67 bewegen. Der Sternhaufen beheimatet etwa 500 Sterne - einer der Sterne, um den ein Planet kreist, ist quasi ein …
Planet kreist um Sonnen-Zwilling
"Opportunity" forscht immer noch

10 Jahre auf dem Mars

"Opportunity" forscht immer noch

Eigentlich sollte die Mission des Mars-Rovers "Opportunity" nur 90 Tage dauern. Doch daraus wurde nichts. Seit zehn Jahren ist "Opportunity" auf dem roten Planeten aktiv und sendet Daten und Bilder …
"Opportunity" forscht immer noch
"Opportunity" findet Beweis für Wasser

Mars

"Opportunity" findet Beweis für Wasser

Eigentlich ist "Curiosity" der große Star der Marsrover-Flotte. Doch nun hat auch der betagte Vorgänger "Opportunity" wieder eine Entdeckung zu vermelden: An einem Krater auf dem Mars gab es einst …
"Opportunity" findet Beweis für Wasser

Mars

"Opportunity" und der mysteriöse Mars-Stein

Seit beinahe 10 Jahren ist der Mars-Rover "Opportunity" auf dem roten Planeten unterwegs. Jetzt sorgt eine Aufnahme, die der Rover zur Erde geschickt hat, für Interesse: Auf ihr ist ein Stein zu …
"Opportunity" und der mysteriöse Mars-Stein
Wann der Griff zum Handy zur Sucht wird

Smartphone

Wann der Griff zum Handy zur Sucht wird

Forscher der Universität Bonn haben eine App entwickelt, die den Umgang mit dem Smartphone messen kann.
Wann der Griff zum Handy zur Sucht wird
Raumsonde Rosetta ist erwacht

ESA-Raumfahrt-Mission

Raumsonde Rosetta ist erwacht

Nach einem energiesparenden Tiefschlaf von 957 Tagen ist die Raumsonde "Rosetta" wieder aktiv. Damit rückt die erste Landung Europas mit einem Minilabor auf einem Kometen näher.
Raumsonde Rosetta ist erwacht
Warten auf ein Signal von „Rosetta“

Rosetta-Mission der ESA

Warten auf ein Signal von „Rosetta“

Nach 957 Tagen im Tiefschlaf soll die Raumsonde „Rosetta“ heute aufwachen. Im Darmstädter Kontrollzentrum der europäischen Raumfahrtagentur Esa wird das Signal der Raumsonde am Abend erwartet.
Warten auf ein Signal von „Rosetta“
Wasserknappheit trifft viele

Klimawandel

Wasserknappheit trifft viele

Klimaforscher Jacob Schewe spricht im Interview über die Folgen, die der globale Temperaturanstieg in den kommenden Jahren mit sich bringen wird.
Wasserknappheit trifft viele
EBS-Schüler sollen Empathie lernen

European Business School

EBS-Schüler sollen Empathie lernen

Die Schüler der European Business School ziehen oft vom Hörsaal direkt in die klimatisierte Chefetage. Ein Treffen mit sozialen Aktivisten soll den Elitestundenten beibringen, dass es noch andere …
EBS-Schüler sollen Empathie lernen
Sollten Professoren Boni bekommen?

Vergütung

Sollten Professoren Boni bekommen?

Ist es eine gute Idee, den besten Professoren mehr Geld zu zahlen? Grundsätzlich ja, sagt der Wissenschaftler Herbert Grüner - und macht Vorschläge, wie sich die Leistung von Akademikern messen lässt.
Sollten Professoren Boni bekommen?
"Curiosity" hinterlässt Spuren im Mars-Sand

Mars-Rover Curiosity

"Curiosity" hinterlässt Spuren im Mars-Sand

Seit eineinhalb Jahren bewegt sich der Rover "Curiosity" auf dem Mars und hinterlässt dabei Spuren. Auf Aufnahmen der Raumsonde "Mars Reconnaissance Orbiter" sind die Spuren im roten Mars-Sand gut zu …
"Curiosity" hinterlässt Spuren im Mars-Sand
US-Regierung verlängert ISS-Betrieb

Internationale Raumstation bleibt bis 2024

US-Regierung verlängert ISS-Betrieb

Die Nutzung der Internationalen Raumstation ISS wird um vier Jahre verlängert, damit bleibt sie bis 2024 im Weltraum. Das teilt die US-Raumfahrtbehörde NASA mit. Neben den USA sind elf europäische …
US-Regierung verlängert ISS-Betrieb
Weltraumteleskop GAIA erreicht Umlaufbahn

Raumfahrt

Weltraumteleskop GAIA erreicht Umlaufbahn

Das ESA-Weltraumteleskop GAIA hat den Punkt erreicht, von dem aus es eine 3D-Karte der Milchstraße erstellen soll. Nach Instrumenten-Tests soll das Teleskop seine Arbeit aufnehmen.
Weltraumteleskop GAIA erreicht Umlaufbahn
Reaktiviertes Weltraumteleskop findet Asteroiden

Infrarot-Observatorium "Neowise"

Reaktiviertes Weltraumteleskop findet Asteroiden

Eigentlich war das Weltraumteleskop "Neowise" schon eingemottet, doch dann wurde es von der US-Raumfahrtbehörde Nasa reaktiviert. Jetzt hat es seinen ersten bislang unbekannten Himmelskörper …
Reaktiviertes Weltraumteleskop findet Asteroiden
Atmen gegen einen Widerstand

Alpha-1-Alphatrypsin-Mangel

Atmen gegen einen Widerstand

Alpha-1-Alphatrypsin-Mangel schädigt die Lunge – und wird oft nicht erkannt.
Atmen gegen einen Widerstand
Massenmord in der Savanne

Wilddiebe in Afrika

Massenmord in der Savanne

Wilderer setzen in Afrika eine mit Zyklon B verwandte Chemikalie ein und vergiften so ganze Elefantenherden über das Trinkwasser. Und das nur, um an deren Elfenbein zu gelangen.
Massenmord in der Savanne
Das Schwinden der fruchtbaren Böden

Versiegelung mit Beton und Asphalt

Das Schwinden der fruchtbaren Böden

Allein in Deutschland wird täglich eine Fläche von umgerechnet mehr als 100 Fußballfeldern versiegelt - überall in Deutschland schießen neue Wohnhäuser und Supermärkte auf ehemaligem Ackerland empor.
Das Schwinden der fruchtbaren Böden