Ressortarchiv: Wissen

Schräger Flug der Ideen

Kreatives Denken

Schräger Flug der Ideen

Kreatives Denken löst bei vielen Menschen Unbehagen aus, lässt sich aber trainieren.
Schräger Flug der Ideen
Patient ist Experte für sein Leben

Diagnose

Patient ist Experte für sein Leben

Zwischen Ärzten und Patienten herrscht Sprachlosigkeit, blindes Vertrauen und mangelnde Verständigung.
Patient ist Experte für sein Leben
Abenteuerlustige lieben es scharf

Geschmack

Abenteuerlustige lieben es scharf

Von wegen Geschmackssache: Kulturelle und genetische Faktoren bestimmen, was schmeckt und was nicht. Das haben US-amerikanische Forscher jetzt bestätigt. So zeigen Menschen mit einem größeren Drang …
Abenteuerlustige lieben es scharf
Grand Canyon älter als angenommen

Arizona

Grand Canyon älter als angenommen

Bisher wurde das Alter des Grand Canyon auf etwa 10 Millionen Jahre geschätzt. Eine neue Analyse zeigt, dass der westliche Teil des Canyons vermutlich etwa 60 Millionen Jahre älter als gedacht ist.
Grand Canyon älter als angenommen
Massereichstes schwarzes Loch entdeckt

Astronomie Weltall

Massereichstes schwarzes Loch entdeckt

Astronomen haben ein schwarzes Loch entdeckt, das womöglich das massereichste jemals entdeckte schwarze Loch ist. Die Entdeckung könnte die bisherigen Theorien über die Entstehung des Universums über …
Massereichstes schwarzes Loch entdeckt
Zusammenspiel vernetzt Gehirne der Partner

Psychologie

Zusammenspiel vernetzt Gehirne der Partner

Wenn Musiker gemeinsam musizieren, synchronisiert sich die Aktivität ihrer Hirnwellen. Das passiert auch, wenn die Musiker unterschiedliche Stimmen spielen und sich miteinander koordinieren müssen.
Zusammenspiel vernetzt Gehirne der Partner
Die Lust am Weltuntergang

Maya-Kalender

Die Lust am Weltuntergang

Wird die Erde am 21. Dezember, an dem angeblich der Maya-Kalender endet, durch eine seltene Planetenkonstellation zerrissen? Alles Unsinn, sagen Wissenschaftler. Für sie markiert das ominöse Datum im …
Die Lust am Weltuntergang
Einen Leistungsverfall gibt es nicht

Bildung

Einen Leistungsverfall gibt es nicht

Aber hat jeder wirklich eine faire Chance? Streitgespräch zwischen dem Eliteforscher Michael Hartmann und dem Lehrervertreter Josef Kraus.
Einen Leistungsverfall gibt es nicht
Meeresspiegel steigt schneller

Anstieg unterschätzt

Meeresspiegel steigt schneller

Der Meeresspiegel in den Ozeanen steigt um 60 Prozent schneller als nach der mittleren Prognose des Weltklimarates IPCC. Die globale Mitteltemperatur dagegen nimmt in einer Geschwindigkeit zu, die …
Meeresspiegel steigt schneller
Der schlafende Riese holt Luft

Supervulkan

Der schlafende Riese holt Luft

Sechzig Jahre lang rührte sich der Supervulkan Santorin in der Ägäis nicht. Jetzt rumpelt es wieder in der Tiefe.
Der schlafende Riese holt Luft
Keine Patente auf embryonale Stammzellen

Urteil des Bundesgerichtshofs

Keine Patente auf embryonale Stammzellen

Greenpeace fordert ein Totalverbot von Patenten auf Zellen, die aus embryonalen Stammzellen gewonnen werden. Ein Stammzellenforscher der Uni Bonn erzielt dabei aber einen Teilerfolg vor dem …
Keine Patente auf embryonale Stammzellen
Per Pille zum Wunschgewicht?

Abnehmen

Per Pille zum Wunschgewicht?

Zwei neue Arzneien helfen gegen überflüssige Pfunde. In den USA sind sie bereits zugelassen. Deutsche Mediziner reagieren zurückhaltend. Denn es gibt Nebenwirkungen.
Per Pille zum Wunschgewicht?
Hirn von Schachspielern bleibt länger jung

Untersuchung

Hirn von Schachspielern bleibt länger jung

Mehr Hirnschmalz durch geistige Aktivität: Die weiße Substanz aus Nervenfasern bleibt bei Menschen, die auch im Alter geistig aktiv sind, besser erhalten. Es muss gar nicht Schach sein: Auch Zeitung …
Hirn von Schachspielern bleibt länger jung
Immunblockade lindert Alzheimer bei Mäusen

Alzheimer

Immunblockade lindert Alzheimer bei Mäusen

Im Kampf gegen Alzheimer haben Forscher möglicherweise eine neue Waffe entdeckt: Antikörper, die bestimmte Botenstoffe des Immunsystems blockieren und bereits gegen Multiple Sklerose eingesetzt …
Immunblockade lindert Alzheimer bei Mäusen
Pinguine jagen fünf Stunden lang

Ausdauernd

Pinguine jagen fünf Stunden lang

Neue Details aus dem Leben der Kaiserpinguine: Die Tiere verbringen rund 70 Prozent ihrer Zeit mit der Jagd im Wasser. Das ist deutlich mehr als bei anderen Pinguinarten.
Pinguine jagen fünf Stunden lang
Jungen leiden stärker unter Trennungen

Trennungskinder

Jungen leiden stärker unter Trennungen

Dass Kinder unter Trennungen psychisch, gesundheitlich und sozial leiden, haben diverse Studien belegt. Vieles deutet nun darauf hin, dass Jungen stärker und negativer reagieren als Mädchen.
Jungen leiden stärker unter Trennungen
Der Herr der Bilder

HD-Fernsehen

Der Herr der Bilder

Der Berliner Wissenschaftler Thomas Wiegand prägt die digitale Filmwelt weltweit mit seinen Kompressionsverfahren.
Der Herr der Bilder
Lonesome George war doch nicht allein

Galápagos-Riesenschildkröte

Lonesome George war doch nicht allein

Im Juni starb „Lonesome George“ - und die Welt trauerte um die 100-jährige Galápagos-Riesenschildkröte, die als letzte ihrer Unterart galt. Doch jetzt wurden 17 Tiere entdeckt, die mit dem alten …
Lonesome George war doch nicht allein
Vorliebe für rosa ist anerzogen

Studie zur Farbwahl

Vorliebe für rosa ist anerzogen

Rosa für Mädchen, blau für Jungen. Diese Farbsymbolik ist immer noch allgegenwärtig. Die Vorliebe für Rosa ist bei Mädchen jedoch nicht angeboren. Das haben Forscher der University of Virginia jetzt …
Vorliebe für rosa ist anerzogen
Wasser? Pflanzen? E.T.?

Marsmission

Wasser? Pflanzen? E.T.?

Nasa-Forscher kündigt historische Entdeckung auf dem Mars an. Er will die Sensation aber erst noch prüfen
Wasser? Pflanzen? E.T.?
Versteckspiel um ein Grippemittel

Tamiflu

Versteckspiel um ein Grippemittel

Der Druck auf die Pharmafirma Roche wächst, sämtliche Daten zu Tamiflu offenzulegen. Womöglich hält die Arznei nicht, was der Hersteller verspricht. Die europäische Arzneimittelbehörde empfiehlt …
Versteckspiel um ein Grippemittel
Europa stellt Weichen für Zukunft der Raumfahrt

ESA-Ministerrat

Europa stellt Weichen für Zukunft der Raumfahrt

Der ESA-Ministerrat hat die Weichen für die Zukunft der europäischen Raumfahrt gestellt. Ein Schwerpunkt ist die Fortsetzung der Nutzung der ISS. Europa und Russland wollen außerdem gemeinsam zwei …
Europa stellt Weichen für Zukunft der Raumfahrt
Die Zähne zeigen

Kopfnote

Die Zähne zeigen

Gesunde und schöne Zähne gehören heute zum Kern unserer Kultur, eine hässliche "Fassade" kann alles zunichte machen. Das war nicht immer so.
Die Zähne zeigen
Curiositys geheime Entdeckung

Mars-Rover Curiosity

Curiositys geheime Entdeckung

Der leitende Wissenschaftler der NASA-Marsmission "Mars Science Laboratory" deutet an, dass der Mars-Rover "Curiosity" eine Entdeckung gemacht habe, die "in die Geschichtsbücher eingehen" wird. Was …
Curiositys geheime Entdeckung
Dick, aber glücklich

Depressionen Übergewicht

Dick, aber glücklich

Forscher wollten eigentlich untersuchen, wie Übergewicht und Depressionen zusammenhängen. Völlig überraschend entdecken sie dabei bei Dicken ein Gen, das die Psyche gesund hält.
Dick, aber glücklich