Ressortarchiv: Wissen

Aderlass

Diagnose

Aderlass

So etwas macht man doch heute nicht mehr, oder? Doch, man tut es wieder. Ärzte der Berliner Charité haben die Methode Aderlass neu entdeckt.
Aderlass
Die Nacht dauert eine Sekunde länger

Schaltsekunde am 1. Juli

Die Nacht dauert eine Sekunde länger

Manchmal schlingert unser Globus, das muss bei der Uhrzeit berücksichtigt werden. In der Nacht zum Sonntag wird eine Sekunde eingefügt. Das letzte Mal passierte das vor 3,5 Jahren.
Die Nacht dauert eine Sekunde länger
Das Internet nimmt nicht in den Arm

Virtuelle Selbsthilfegruppen

Das Internet nimmt nicht in den Arm

Viele kranke Menschen suchen nur noch in der virtuellen Welt Kontakt, weil sie unsicher sind und sich schämen. Ob das Internet persönliche Gespräche ersetzen kann ist umstritten. Und wie steht es …
Das Internet nimmt nicht in den Arm
Dr. Smartphone eilt zur Hilfe

Medizin und Technik

Dr. Smartphone eilt zur Hilfe

Die kleinen Multimedia-Computer sollen bald auch noch Krankheiten diagnostizieren und Patienten rund um die Uhr überwachen. Die Ideen sind gut, aber die Hindernisse groß.
Dr. Smartphone eilt zur Hilfe
Mission erfolgreich beendet

Chinesische Raumfahrt

Mission erfolgreich beendet

Am Freitagmorgen landet das chinesische Raumschiff "Shenzhou 9", das vor zwei Wochen die Erde verlassen hat. Zu den drei Taikonauten gehört auch Liu Yang, die erste chinesische Frau im All. Ihre …
Mission erfolgreich beendet

Geschichte Studie

Demokratie oder Diktatur?

Laut einer neuen Studie wissen Schüler wenig über die Geschichte ihres Landes. Doch die Welt dieser Generation ist auch weitaus komplexer. Ob Schüler heute weniger über Geschichte wissen als früher, …
Demokratie oder Diktatur?
Flugzeugentwicklung - Kampf ums Gewicht

Interview

Flugzeugentwicklung - Kampf ums Gewicht

Die Flugzeuge der nächsten Generation sollen leichter, leiser und effizienter sein. Mirko Hornung arbeitet daran. Ein Gespräch.
Flugzeugentwicklung - Kampf ums Gewicht
Vom Rad zum Renner

Rückblick

Vom Rad zum Renner

Mit dem Flugzeug begann das Zeitalter globaler Mobilität. Doch der Drang, von der Stelle zu kommen, wurzelt tief. Jeder neue Start in das Leben eines Menschen zeigt es.
Vom Rad zum Renner
Freihändig im Stadtverkehr

Das intelligente Auto

Freihändig im Stadtverkehr

Das intelligente Auto denkt nicht nur mit, es lenkt auch selbst - die ersten Testwagen sind schon unterwegs.
Freihändig im Stadtverkehr
Wie das Klima die Pferde schrumpfte

Pferde-Evolution

Wie das Klima die Pferde schrumpfte

Mancher Vorfahre des heutigen Pferdes war nicht größer als eine Katze. Klimaschwankungen erklären, wieso die Größe der Urahnen sich rasant veränderte.
Wie das Klima die Pferde schrumpfte
Migranten werden nicht diskriminiert

Grundschule

Migranten werden nicht diskriminiert

Kinder von Migranten kommen selten aufs Gymnasium. An den Vorurteilen der Lehrer liegt das nicht, zeigt eine aktuelle Studie. Das schlechte Abschneiden hat andere Gründe.
Migranten werden nicht diskriminiert
Kennt den jemand?

Studie

Kennt den jemand?

Fast jeder zweite deutsche Jugendliche kann nicht zwischen Demokratie und Diktatur unterscheiden. Das ist nicht das einzige erschreckende Ergebnis einer aktuellen Studie.
Kennt den jemand?
Das Grün weicht dem Staub

Wüsten Nomaden

Das Grün weicht dem Staub

Die Menschheit schafft sich jedes Jahr etwa zwölf Millionen Hektar neue Wüsten. Das verändert das Leben der Nomaden-Hirten.
Das Grün weicht dem Staub
Die Alternativen von morgen

Energie-Trends

Die Alternativen von morgen

Die Energiewende scheint die menschliche Kreativität ungemein anzuspornen. Allerorten wird mit neuen Ideen experimentiert. Nicht selten handelt es sich dabei um Konzepte, die bereits vor Jahrzehnten …
Die Alternativen von morgen
Seid ungehorsam, stoppt die E-Card

Elektronische Gesundheitskarte

Seid ungehorsam, stoppt die E-Card

Es ist still geworden um die elektronische Gesundheitskarte. Es hat in den letzten Wochen aber leise im Briefkasten geraschelt, millionenfach: Die Krankenkassen verlangen die Zusendung eines …
Seid ungehorsam, stoppt die E-Card
Flatrate für die Steckdose

Zukunft der Energie

Flatrate für die Steckdose

Ob Privathaushalt oder Großbetrieb – künftig wird jeder sein eigener Energiemanager sein.
Flatrate für die Steckdose
Vom Wasser zum Strom

Zukunft der Energie

Vom Wasser zum Strom

Die Columbia University in New York ist eine der besten Hochschulen der Welt. In den traditionsreichen Gebäuden arbeiten Tausende Wissenschaftler im Dienst der Zukunft.
Vom Wasser zum Strom
Von Vollzeit zu Freizeit

Zukunft der Arbeit

Von Vollzeit zu Freizeit

Wer heute wöchentlich sechzig Stunden arbeitet, gilt als Workaholic. Doch um 1900 war die Sechzigstundenwoche normal. 1950 arbeiteten die meisten immer noch 48 Stunden pro Woche, und zwar von montags …
Von Vollzeit zu Freizeit

Zukunft der Arbeit

Eine Stunde mehr am Tag

Weil die Erwerbsbevölkerung schrumpft, müssen die Deutschen bald länger arbeiten, sagt der Volkswirt Hilmar Schneider.
Eine Stunde mehr am Tag

Handel und Klimawandel

Tierische Einwanderer

In Flugzeugen und Schiffen überwinden die tierischen Einwanderer Meere, Berge und Wüsten. Sie kommen in Koffern, Holzpaletten oder Schnittblumen. Jedes Flugzeug, das in Deutschland landet, ist eine …
Tierische Einwanderer

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Mit Kleber, Flamme und Sauger

Mit dem Eichenprozessionsspinner ist nicht zu spaßen. In Berlin und Brandenburg wurden an Parkeingängen bereits Hinweisschilder aufgestellt. Die Behörden bitten um Mithilfe: Wer ein Nest mit den …
Mit Kleber, Flamme und Sauger
Der Kampf gegen die Raupe

Eichenprozessionsspinner

Der Kampf gegen die Raupe

Der Eichenprozessionsspinner ist in den vergangenen Jahren aus den südlichen Teilen Europas nach Deutschland eingewandert. Er sorgt nicht nur für Schaden in den heimischen Wäldern, sondern kann auch …
Der Kampf gegen die Raupe
China feiert Erfolge im All und im Ozean

Raumfahrt

China feiert Erfolge im All und im Ozean

Mit einem geglückten manuellem Kopplungsmanöver heben Chinas Taikonauten die Raumfahrttechnologie des Landes auf eine neue Ebene. Für einen neuen Rekord sorgt das Land der Mitte auch mit einer …
China feiert Erfolge im All und im Ozean
Raupenplage - eine haarige Sache

Eichenprozessionsspinner

Raupenplage - eine haarige Sache

Der Eichenprozessionsspinner, eine Schmetterlingsart aus Südeuropa, breitet sich rasant auch im Norden aus. Menschen sollten Abstand zu den Raupen halten – denn deren giftige Härchen können die …
Raupenplage - eine haarige Sache
Ameisen lassen Rivalen töten

Cardiocondyla Obscurior

Ameisen lassen Rivalen töten

Ältere Männchen einer tropischen Ameisen-Art lassen ihre jüngeren Rivalen töten, fanden Forscher heraus. Der Auftragsmord funktioniert mithilfe eines speziellen Parfüms.
Ameisen lassen Rivalen töten