Ressortarchiv: Wissen

Strengere Regeln für Gentests

Neues Gesetz

Strengere Regeln für Gentests

Ziel des Gendiagnostikgesetzes ist es, die mit der Untersuchung genetischer Eigenschaften verbundenen Gefahren zu verhindern. Solche Untersuchungen sind fortan grundsätzlich freiwillig.
Strengere Regeln für Gentests
Ohne Reform wird Weltklimarat irrelevant

Klimaforscher

Ohne Reform wird Weltklimarat irrelevant

Glaubwürdigkeitskrise: Der Hamburger Klimaforscher Hans von Storch wirft dem IPCC Missmanagement und schlechte Kommunikation vor. Er schlägt sechs Punkte für eine Reform vor.
Ohne Reform wird Weltklimarat irrelevant
Kauder fordert Sanktionen

Schulschwänzer

Kauder fordert Sanktionen

Der Unions-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder spricht sich dafür aus, die Eltern von Schulschwänzern mit der Reduzierung staatlicher Leistungen zu bestrafen.
Kauder fordert Sanktionen
Deutsche Unis sollen Imame ausbilden

Wissenschaftsrat

Deutsche Unis sollen Imame ausbilden

Der Wissenschaftsrat fordert die Ausbildung von islamischen Religionslehrern und Wissenschaftlern an deutschen Universitäten. Dafür sollen zunächst an zwei bis drei Hochschulen Zentren für …
Deutsche Unis sollen Imame ausbilden
Hungerfalle im Kopf

Magersucht

Hungerfalle im Kopf

Magersüchtige sehen sich dicker als sie sind. Schuld ist möglicherweise eine geringere Dichte der grauen Gehirnsubstanz. Hilfe verspricht eine Körperbildtherapie, die die Zellen wieder anregt. Von …
Hungerfalle im Kopf

Lepra

Behandlung mit Contergan-Wirkstoff

Der Contergan-Wirkstoff Thalidomid wird in vielen Teilen der Welt erfolgreich zur Behandlung von Lepra eingesetzt.
Behandlung mit Contergan-Wirkstoff

Ameisen

Kranke sterben freiwillig in Einsamkeit

Kranke Ameisen verlassen kurz vor dem Tod ihr Nest und sterben in Einsamkeit. Dies haben Biologen der Regensburger Universität in einer neuen Studie herausgefunden.
Kranke sterben freiwillig in Einsamkeit
Glücklich als Bauleiterin in Izmir

Emine Sahin

Glücklich als Bauleiterin in Izmir

In Deutschland suchte Emine Sahin als Architektin vergeblich einen Job. Dass die gebürtige Hessin heute in Istanbul lebt, ist ein bisschen dem Zufall geschuldet. Von Jeannette Goddar
Glücklich als Bauleiterin in Izmir
Live-Doku aus dem OP

Glosse

Live-Doku aus dem OP

Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie findet es gar nicht lustig. Sie behauptet, "Twittern aus dem OP gefährdet die Patientensicherheit". Richter sind da offener. Von Frauke Haß
Live-Doku aus dem OP
"In der Türkei haben sie dich gern"

Nail Alkan

"In der Türkei haben sie dich gern"

Der Politikwissenschaftler Nail Alkan machte Hochschulkarriere in Ankara. Für seinen Traum nahm er zunächst ein Leben ohne Arbeit in Kauf. Von Jeannette Goddar
"In der Türkei haben sie dich gern"
Ich zeig´s euch!

Interview mit Isabel Sievers

Ich zeig´s euch!

Aufbruch zu den Wurzeln. Immer mehr Deutschtürken suchen am Bosporus ihr berufliches Glück, weil ihre Fähigkeiten dort eher anerkannt werden. Isabel Sievers spricht im FR-Interview über erfolgreiche …
Ich zeig´s euch!

Neues Gutachten

Sonderschule nur als Ausnahme

Ein neues Gutachten stützt die Rechte behinderter Schüler. Das könnte das Ende für die Sonderschulen in Deutschland bedeuten. Von Katja Irle
Sonderschule nur als Ausnahme

Ausländische Professorentitel

Verbotszone Deutschland aufgehoben

Ein weltbekannter Laserforscher darf seinen im Ausland erworbenen Professorentitel nun auch in Bremen tragen.
Verbotszone Deutschland aufgehoben
Farben identifiziert

Dinosaurier

Farben identifiziert

Immer mehr kommen Forscher den ausgestorbenen Urzeit-Vögeln auf die Spur. Jetzt entschlüsselte ein britisches Team die Farbe der Schwanzfedern.
Farben identifiziert

Hamburg streitet weiter

Schulfrieden nicht in Sicht

Das Tauziehen um die sechsjährige Primarschule in Hamburg geht weiter. Knackpunkt bleibt die geplante flächendeckende Einführung des längeren gemeinsamen Lernens.
Schulfrieden nicht in Sicht
Fettstoffwechsel ändert sich im ewigen Eis

Interview mit Eberhard Kohlberg

Fettstoffwechsel ändert sich im ewigen Eis

Für die Forschung leben Wissenschaftler monatelang abgeschnitten von der Außenwelt. Eberhard Kohlberg, erzählt von der Arbeit dort. Die hat Ähnlichkeit mit den Bedingungen der Raumfahrer - und ist …
Fettstoffwechsel ändert sich im ewigen Eis
"Das war keine Panikmache"

Schweinegrippe

"Das war keine Panikmache"

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat richtig reagiert, als sie im Fall der Schweinegrippe eine Pandemie ausrief. Dieser Meinung ist der Chef der Infektionsgenetik am Helmholtz-Zentrum, Klaus …
"Das war keine Panikmache"
Rot? Blond? Braun? Am Ende grau!

Haarfarbe

Rot? Blond? Braun? Am Ende grau!

Melanine bestimmen so lange die Haarfarbe, bis ein Bleichmittel das Regime übernimmt. Von Anette Brecht-Fischer
Rot? Blond? Braun? Am Ende grau!
Neue Treibstoffe

Flugzeug-Ökobilanz

Neue Treibstoffe

Umweltfreundlicher fliegen - das geht. Die Wissenschaftler des DLR sind überzeugt, dass sich dafür auch Erdgas und Biomasse einsetzen lassen.
Neue Treibstoffe
Marsrover wird Forschungsstation

Festgefahren

Marsrover wird Forschungsstation

Der kleine Marsrover "Spirit" rollt nicht mehr. Das Lieblingskind der US-Raumfahrtbehörde soll deshalb nun zu einer stationären Forschungsplattform werden
Marsrover wird Forschungsstation
Mars der Erde besonders nah

Hell wie die hellsten Sterne

Mars der Erde besonders nah

Klare Nächte und große Nähe ermöglichen derzeit einen besonders guten Blick auf den Mars. Die nächste Gelegenheit dafür bietet sich erst 2014 wieder.
Mars der Erde besonders nah

Pharmafirma erfolglos

Kein Patent auf Heilpflanzen

Das deutsche Pharmaunternehmen Schwabe aus Karlsruhe verliert sein Patent auf Nutzung zweier Heilpflanzen aus Südafrika. Entwicklungshelfer feiern das als "Sieg im Kampf gegen Biopiraterie".
Kein Patent auf Heilpflanzen

Lernbehinderte Kinder

Keine Sonderschulen mehr

Mecklenburg-Vorpommern hat die meisten Förderschüler. Kinder mit Lernbehinderungen sollen dort künftig Regelschulen besuchen. Von Katja Irle
Keine Sonderschulen mehr

Kein Patent auf Heilpflanzen

Pharmafirma erfolglos
Kein Patent auf Heilpflanzen
Nur noch 350 Tiger am Mekong

WWF

Nur noch 350 Tiger am Mekong

Die Umweltschutzorganisation WWF schlägt Alarm: In Südostasien ist die Zahl der Tiger um 70 Prozent geschrumpft.
Nur noch 350 Tiger am Mekong