28,2 %

vom Haushaltsnetto wenden die Hessen durchschnittlich für die Bruttokaltmiete auf - mehr als im bundesweiten Schnitt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare