1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Verbraucher

Massive Störung bei Vodafone – Zehntausende Nutzer seit Mittag ohne Internet

Erstellt:

Von: Sarah Neumeyer

Kommentare

Vodafone-Kabelnetz am Morgen erneut teilweise gestört
Bei Vodafone kommt es aktuell zu einer Störung. © Federico Gambarini/dpa

Bei Vodafone kommt es aktuell zu einer Störung. Zehntausende Nutzer melden Probleme. Betroffen sind Internet und Festnetz.

Kassel - Seit Montagvormittag gibt es bei Vodafone in Deutschland offenbar eine Störung. Auf dem Portal allestörungen.de werden seit 11.30 Uhr vermehrt Probleme mit der Internetverbindung und dem Telefon gemeldet.

Gegen 13 Uhr meldeten fast 30.000 Vodafone-Kunden Probleme oder Ausfälle. Besonders betroffen sind laut Allestörungen aktuell folgende Städte:

Vodafone-Störung in Deutschland: „Ursache ist ein Fehler in einem zentralen Netzelement“

„Eine niedrige sechsstellige Zahl der Kunden kann seit 11.45 Uhr nicht oder nicht in der gewohnten Qualität im Internet surfen und auch keine Festnetz-Telefonate führen“, bestätigt ein Vodafone gegenüber Bild.

In Deutschland kommt es in mehreren Städten zu Störungen bei Vodafone.
In Deutschland kommt es in mehreren Städten zu Störungen bei Vodafone. © Screenshot allestörungen.de (Stand 13 Uhr)

„Ursache ist ein Fehler in einem zentralen Netzelement, das den Internetverkehr im Kabelnetz steuert. Unsere Technik-Experten arbeiten mit Hochdruck an der Entstörung. Wir bitten die betroffenen Kabelkunden noch um etwas Geduld und um Entschuldigung für ihre vorübergehenden Unannehmlichkeiten“, so der Sprecher. (sne)

Im vergangenen Jahr kam es aufgrund von Wartungsarbeiten in mehreren Regionen von Deutschland zu Störungen bei Vodafone.

Auch interessant

Kommentare