1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Verbraucher

Giftspinnen in Rheinland-Pfalz – was bei einem Biss zu tun ist

Erstellt:

Von: Teresa Knoll

Kommentare

Einige Spinnen in Deutschland sind giftig, aber nicht gefährlich
Einige Spinnen in Deutschland sind giftig, aber nicht gefährlich © dpa/Patrick Pleul

Wir haben das Glück, dass in Deutschland kaum giftige Tiere leben. Auch gefährliche Spinnen gibt es wenige. Lesen Sie hier, bei welchen Arten der Biss unangenehm werden kann:

Erst einmal die gute Nachricht: In Deutschland und damit in Rheinland-Pfalz leben nur wenige Spinnenarten, die für den Menschen merkbar giftig sind. Aber selbst wenn es wirklich zu einem Biss kommt, hat dieser in der Regel kaum Auswirkungen. Die Tiere kann man jedoch leicht erkennen und mit einer Art kommt man dazu nur sehr selten in Berührung.
LUDWIGSHAFEN24 verrät, welche Arten giftig sind und wie Sie bei einem Biss reagieren sollten.

Normalerweise halten sich die Achtbeiner eher von uns fern. Nur wenn eine Spinne in die Ecke gedrängt wird und keinen Ausweg sieht, beißt sie zu. (resa)

Auch interessant

Kommentare