1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Verbraucher

Langes Leben durch bestimmte Lebensmittel? Wissenschaftler fassen Studienergebnisse zusammen

Erstellt:

Kommentare

Dass eine ausgewogene Ernährung für die Gesundheit förderlich ist, ist kein Geheimnis. Doch können manche Lebensmittel auch das Leben verlängern?
Dass eine ausgewogene Ernährung für die Gesundheit förderlich ist, ist kein Geheimnis. Doch können manche Lebensmittel auch das Leben verlängern? (Symbolfoto) © Fabian Sommer/dpa

Gesund alt werden – das dürften sich viele Menschen wünschen. Welche Rolle kann das Essen dabei spielen? Und gibt es einen Punkt im Leben, ab dem es zu spät ist für gesündere Gewohnheiten? Welche Erkenntnisse Wissenschaftler zusammengefasst haben, lesen Sie hier:

Berlin - Die Suche nach Quellen ewiger Jugend und langem Leben begleitet die Menschheit seit Jahrhunderten. Zumindest für Langlebigkeit glauben Wissenschaftler einen sehr starken Faktor gefunden zu haben: die richtige Ernährung. Wie diese sich auf die Gesundheit und das Altern selbst auswirkt, erfahren Sie auf fuldaerzeitung.de.

Fest steht schon jetzt: Freunde von Kalorienbomben wie Menüs aus Burger, Pommes und Limo oder Seelentröstern wie weißer Schokolade müssen ganz stark sein. Die Forscher sprechen davon, dass man besser die Energiezufuhr begrenzen und öfter mal fasten sollte, um Krankheitsrisiken zu minimieren und die Lebenserwartung zu steigern.

Auch interessant

Kommentare