1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Verbraucher

Neuheit bei Aldi: Erste Filiale ohne Kassen – bald schon überall?

Erstellt:

Kommentare

Das Logo von Aldi Nord an einer Filiale.
Aldi Nord öffnet die erste Filiale ohne Kassen (Symbolbild). © Rolf Vennenbernd/dpa

In Utrecht gibt es bald den ersten Aldi ohne Kassen. Der Discounter Aldi Nord plant die Filiale Anfang 2022 zu eröffnen. Warteschlangen gibt es dann nicht mehr.

Köln/Utrecht – Der Discounter Aldi* Nord wagt sich an ein neues Konzept – und eröffnet die erste Filiale ohne Kassen. Kunden, die künftig in der kassenlosen Aldi-Filiale in Utrecht in den Niederlanden einkaufen, müssen sich nur online einchecken, die Produkte aus den Regalen nehmen und können anschließend das Geschäft verlassen. Das Warten an der Kasse entfällt dabei komplett.
24RHEIN* verrät, wie der Aldi ohne Kassen funktioniert.

Die erste kassenlose Filiale in Utrecht wird für etwa zwölf Monate getestet. Danach prüft der Discounter, ob die Technik für weitere Geschäfte eingesetzt wird. In Deutschland gibt es die Technik bislang nicht. Aldi ist der erste Discounter, der kassenlose Filialen für Kunden frei zugänglich macht. (jaw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare