1. Startseite
  2. Wirtschaft

Ukraine-Konflikt: Putin trifft Wirtschaftsbosse aus Deutschland

Erstellt:

Von: Vincent Büssow

Kommentare

Russlands Präsident Putin
Chefs aus der Deutschen Wirtschaft wollen sich mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin treffen. (Archivbild) © Alexei Nikolsky/dpa

Wladimir Putin kommt regelmäßig mit Chefs aus der deutschen Wirtschaft zusammen. Auch dieses Jahr ist ein Treffen geplant – trotz des Ukraine-Konflikts.

Berlin – Chefs der deutschen Industrie planen ein Treffen mit dem Präsidenten von Russland, Wladimir Putin sowie anderen hochrangigen Personen aus der russischen Politik. Der deutsche Wirtschaftsverband Ost-Ausschuss organisiert regelmäßig Versammlungen mit seinen 29-Partnerländern. Die Zusammenkunft mit Putin in Zeiten des Konflikts an der Grenze zwischen Russland und der Ukraine sorgt dieses Jahr allerdings für besondere Aufmerksamkeit.

Wie ein Sprecher des Ost-Ausschusses auf Nachfrage bestätigte, ist eine Videokonferenz in Planung, bei der Mitglieder des Wirtschaftsverbandes und Wladimir Putin teilnehmen werden. Ein genauer Termin konnte dabei nicht genannt werden, wobei die Nachrichtenseite Bloomberg allerdings den 3. März als Datum des Treffens nennt. Dort heißt es auch, dass der Geschäftsführer des deutschen Großhandelsunternehmens Metro an der Veranstaltung teilnehmen wird. Weitere Teilnehmer:innen sind nicht bekannt, wobei der Ost-Ausschuss Schwergewichte der deutschen Wirtschaft mit Verbindungen nach Russland wie Volkswagen und BASF zu seinen Mitgliedern zählt.

Putin trifft sich mit deutschen Wirtschaftschefs: Kommen Sanktionen gegen Russland?

Die Nachricht des Treffens kommt in Zeiten, in denen erneut wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland vonseiten der USA und der EU auf dem Tisch liegen. Der Fokus liegt dabei vor allem auf der Gas-Pipeline Nord Stream 2, die von Russland nach Deutschland verläuft. Während Forderungen laut werden, die Pipeline zu blockieren, setzt sich der Ost-Ausschuss für deren Inbetriebnahme ein und betont dabei die Relevanz von russischem Erdgas für die Energiewende.

BezeichnungOst-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft
Gründung1952
MitgliedsunternehmenCa. 350
Betreute Länder29
SitzBerlin

Zuletzt hatte sich Wladimir Putin mit Wirtschaftsführern aus Italien getroffen. Regierungschef Mario Draghi hatte sich aufgrund des Ukraine-Konflikts gegen die Zusammenkunft eingesetzt, wie Bloomberg berichtet. Ein Sprecher des Ost-Ausschusses hingegen betonte die Tatsache, dass der Verband Treffen mit hochrangigen Vertretern aller Länder, die er betreut, organisiert. So fanden in den vergangenen Jahren auch mehrere Veranstaltungen mit Politiker:innen aus der Ukraine statt.

Deutschlands Rolle im Ukraine-Konflikt steht im Fokus

Eine Reaktion aus der deutschen Politik zu dem Treffen bleibt abzuwarten. Deutschland hatte im Konflikt an der Grenze zwischen Russland und der Ukraine zuletzt mit der Ankündigung auf sich aufmerksam gemacht, 5000 Militärhelme an die Ukraine zu schicken. Der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, reagierte darauf mit der Frage, ob Berlin als nächstes Kissen schicken würde.

Währenddessen hält sich Putin bedeckt, was seine Pläne in der Ukraine angeht. Während er weiter Soldaten an der ukrainischen Grenze zu Russland und Belarus positioniert, betont der Kreml nach wie vor, dass er keinen Konflikt suche. (vbu)

Auch interessant

Kommentare