Video-Konferenzen

Teamviewer steigert Umsatz um 45 Prozent

Der Softwareanbieter Teamviewer profitiert weiterhin von einer hohen Nachfrage in der Corona-Pandemie.

Im zweiten Quartal legte der Umsatz von Teamviewer um 21 Prozent auf 114,7 Millionen Euro zu, teilte das MDax-Unternehmen mit. Die in Rechnung gestellten Umsätze stiegen zwischen April und Ende Juni um 45 Prozent auf 105,9 Millionen Euro. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare