1. Startseite
  2. Wirtschaft

Ab in die Rente: So stellen Sie den Renten-Antrag richtig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Krieger

Kommentare

Das Gesetz sieht es so vor: Die Rente wird grundsätzlich nur auf Antrag erteilt. Dabei gilt es, Fallstricke zu vermeiden. Diese Tipps und Tricks sollten Sie kennen.

Grundsätzlich sollte man den Rentenantrag im Rahmen einer persönlichen Beratung ausfüllen. Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung beraten bei den Fragen zu den Formularen und leiten die Unterlagen für den Antragsteller weiter.

Vor der Rente steht der Rentenantrag – im persönlichen Kontakt ausfüllen

Die Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung füllen nicht nur mit dem Antragsteller gemeinsam die Formulare aus, sie bestätigen außerdem die mitgebrachten Originalunterlagen und geben wichtige Tipps. Der Rentenantrag wird dann online an den zuständigen Rentenversicherungsträger übermittelt. Grundsätzlich sollten Sie eine solche kostenfreie Beratung in Anspruch nehmen. Sie sparen sich unter Umständen jede Menge Zeit und Ärger.

Welche Formulare man für den Renten-Antrag benötigt

Anhand der ausgefüllten Formulare wird der Anspruch auf Rente geprüft, der Rentenantrag erstellt und die Zahlung veranlasst. Folgende Angaben müssen vorliegen:

Rente beantragen: Der Rentenantrag – Das muss vorliegen

Zum Rentenantrag müssen natürlich vollständige Unterlagen und Nachweise vorliegen. Grundsätzlich sind dies:

Für den Renten-Antrag sollte man sich Tipps bei der Rentenversicherung holen. (Symbolbild)
Für den Renten-Antrag sollte man sich Tipps bei der Rentenversicherung holen. (Symbolbild) © PantherMedia/Werner Heiber/Imago

Renten-Antrag: Deutsche Rentenversicherung hat Formulare zum Download

Für die Altersrente werden außerdem noch folgende Unterlagen benötigt:

Wenn der Renten-Antrag in Papierform ohne Beratung vor Ort ausgefüllt wird, kann man sich die Formulare von der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung herunterladen. Die Formulare gibt es auch in den Auskunfts- und Beratungsstellen und in den Gemeinden und Versicherungsämtern. (skr)

Die Adressen der Träger der Deutschen Rentenversicherung und weitere hilfreiche Informationen finden sich hier im Netz.

Auch interessant

Kommentare