1. Startseite
  2. Wirtschaft

Porsche plant größte Veränderung der Unternehmensgeschichte

Erstellt:

Von: Julian Baumann

Kommentare

Ein Mitarbeiter der Porsche AG hat in der Produktion des batterieelektrische angetriebenen Sportwagens Porsche Taycan einen Mundschutz an
Die Porsche AG plant die größte Veränderung der Unternehmensgeschichte. © Marijan Murat/dpa

Im Zuge der E-Auto-Transformation wird sich für die Mitarbeiter der Porsche AG einiges ändern. Der Sportwagenbauer geht damit einen anderen Weg als Nachbar Mercedes.

Stuttgart - Die Transformation zur E-Mobilität bringt auf allen Stufen der Autoproduktion deutliche Änderungen mit sich. Durch die batteriebetriebenen Modelle entstehen zum einen viele neue Tätigkeiten und Aufgaben, zum anderen fallen aber auch viele andere Weg. Während Mercedes-Benz deutlich Stellen abbaut und Experten aus dem Ausland anwirbt, geht der Stuttgarter Autobauer Porsche einen anderen Weg. In Zuffenhausen liegt der Fokus auf den eigenen Mitarbeitern.
BW24* enthüllt, wie die Porsche AG bei der Mitarbeiter-Strategie Mercedes einiges vormacht.

Der Stuttgarter Autobauer Porsche hat im vergangenen Jahr mit dem Taycan einen ersten vollelektrischen Sportwagen vorgestellt. Das Unternehmen setzt daneben aber auch auf synthetische Kraftstoffe. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare