1. Startseite
  2. Wirtschaft

Discounter Penny startet Lieferservice: Diese drei Städte werden beliefert

Erstellt:

Kommentare

Eine Frau schiebt einen Einkaufswagen aus einer Penny-Filiale.
Der Discounter Penny startet einen Lebensmittel-Lieferservice (Symbolbild). © Oliver Berg/dpa

Penny testet in drei Städten einen Lebensmittel-Lieferservice. Kunden können sich vom Discounter Produkte nach Hause liefern lassen.

Köln – In Deutschland gibt es viele Lebensmittel-Lieferdienste, wie Rewe Lieferservice*, Gorillas* oder auch Picnic*. Nun wagt sich auch Penny* als erster Discounter auf den E-Food-Markt und startet erste Schritte. Dafür arbeitet Penny mit dem Lieferservice Bringoo zusammen und bietet den Bringdienst in drei ausgewählten Regionen an.
24RHEIN* listet auf, in welchen Städten Penny den Lieferservice testet.

Da es sich zunächst um eine Testphase handelt, bewirbt Penny seinen Lieferservice nicht groß. Lediglich die Kunden in den Test-Regionen werden über den Lebensmittel-Lieferdienst informiert. (jaw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare