Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das neue und das alte Logo von Peugeot
+
Der französische Autobauer Peugeot hat ein neues Logo (links). Es zeigt einen stilisierten Löwenkopf.

Das gab’s doch schon mal?

Stilisierter Löwenkopf: Peugeot zeigt neues Logo – „Mischung aus Fußballverein und Hightech“

  • Sebastian Oppenheimer
    VonSebastian Oppenheimer
    schließen

Wie zuletzt mehrere Autobauer hat sich auch Peugeot in Zeiten des Wandels ein neues Logo zugelegt – die Reaktionen im Netz sind komplett unterschiedlich.

Vélizy-Villacoublay – Am Firmenlogo wird nur selten gerüttelt. Schließlich ist ein Neuentwurf teuer: Zum einen das Design an sich bezahlt werden, zum anderen muss nach und nach alles, was mit dem Logo bedruckt oder beklebt ist, durch das neue ersetzt werden, was natürlich ebenfalls immense Kosten verursacht. Und dann gibt es ja immer noch das Risiko, dass die neue Optik bei den Kunden und Markenfans überhaupt nicht ankommt. Zuletzt hatte sich das Netz über das neue Kia-Logo lustig gemacht, weil viele statt „Kia“ darin „KN“ lesen. Nun hat auch der zum französische Autobauer Peugeot sein Logo neu entworfen. Die Reaktionen in den sozialen Medien darauf sind gespalten, wie 24auto.de berichtet.

Es ist die inzwischen elfte Variante des Peugeot-Logos seit seiner Einführung im Jahr 1850. Man habe das aktuelle Logo, das noch von 2010 stammt, geändert, um den „Aufstieg der Marke zu würdigen“, teilt Peugeot mit. Bislang symbolisierte das Peugeot-Logo einen stehenden Löwen – das neue Logo zeigt nur noch einen brüllenden Löwenkopf. Darüber prangt der Peugeot-Schriftzug, eingerahmt wird das Ganze von einer Art Schildform. Von der Form ähnelt des neue Logo den Marken Lamborghini und Porsche. Die Reaktionen bei Twitter und Instagram auf das neue Peugeot-Logo fallen jedenfalls sehr unterschiedlich aus: „Sehr schön! Eine Mischung aus Fußballverein und Hightech“, schreibt ein Nutzer. Ein anderer teilt diese Meinung nicht: „Ich bin kein großer Fan von davon. Das alte Logo wirkt viel kühner, stärker und einheitlicher.“ *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare