1. Startseite
  2. Wirtschaft

„Ich bin Arzt, kein Zocker“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tim Szent-Ivanyi

Kommentare

Für ihn steht die Sicherheit an erster Stelle: Barmer-Chef Christoph Straub.
Für ihn steht die Sicherheit an erster Stelle: Barmer-Chef Christoph Straub. © Markus Wächter

Barmer-Chef Christoph Straub spricht im Interview über Investitionen in Start-ups, überflüssige Fitness-Tracker und heilsame Apps. (FR+)

Barmer gehört zu den größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Seit dem 1. August 2011 ist Christoph Straub Vorstandsvorsitzender der Barmer GEK. Für ihn steht die Sicherheit an erster Stelle. Im Interview mit der Frankfurter Rundschau spricht der studierte Mediziner über neue Investitionen in Start-ups und warum er Fitness-Tracker und ähnliche Wearbles für überflüssig hält.

Lesen Sie das komplette Interview!

Jetzt das komplette Interview über Laterpayhttp://fr-online.de/leute/emma-thompson--so-denken-nur-idioten-,9548600,34942684.htmlfür 40 Cent lesen. Oder kaufen Sie sich die FR als digitale Einzelausgabe vom 26.11.2016 - für nur 1,60 Euro im E-Kiosk.

Als Digitalabonnent finden Sie das Interview in Ihrem E-Paper und in den Apps „FR Zeitung“ und „FR Plus“. 

Sie kennen das Bezahlsystem Laterpay noch nicht? Wir informieren Sie gerne!

Auch interessant

Kommentare