Pay Gap

Große Gehaltslücke

  • schließen

6,64 Euro trennen Ost- und Westdeutschland.

Zwischen Frauen und Männern sowie zwischen Ostdeutschen und Westdeutschen gibt es weiter erhebliche Lohn- und Gehaltsunterschiede. Das ergibt sich nach Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) aus neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes, die die Wiesbadener Behörde dem Vorsitzenden der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, zukommen ließ.

Ostdeutsche verdienten demnach 2019 im Schnitt 6,64 Euro weniger in der Stunde als Westdeutsche, Frauen verdienten 4,43 Euro weniger in der Stunde als Männer und ostdeutsche Frauen 8,60 Euro weniger in der Stunde als westdeutsche Männer. Aus Zahlen von 2014 ergibt sich laut Statistischem Bundesamt ferner, dass der Niedriglohnsektor im Osten mit 34,5 Prozent fast doppelt so groß ist wie im Westen mit 19,3 Prozent. Aktuellere Zahlen liegen bislang nicht vor. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare