Ressortarchiv: Gastwirtschaft

Megatrend Silver Society: Die Senioren im Blick

Gastwirtschaft

Megatrend Silver Society: Die Senioren im Blick

Viele Start-ups spezialisieren sich auf ältere Menschen. Wer als Altunternehmer schlau ist, investiert in diese Szene, anstatt sie zu belächeln. Die Wirtschaftskolumne.
Megatrend Silver Society: Die Senioren im Blick
Augen weit geschlossen

Gastwirtschaft

Augen weit geschlossen

Finanzminister Olaf Scholz muss Schwäche der Konjunktur ernst nehmen. Die Wirtschaftskolumne.
Augen weit geschlossen
Protest als Ratgeber: Warum Anleger auf die Gesellschaft hören sollten

Gastwirtschaft

Protest als Ratgeber: Warum Anleger auf die Gesellschaft hören sollten

Die Beispiele RWE, Deutsche Bank, Bayer oder Deutsche Wohnen zeigen: Unternehmen, die Kritik ignorieren und breiten Unmut ausblenden, fahren ihren Laden irgendwann gegen die Wand. Anleger*innen …
Protest als Ratgeber: Warum Anleger auf die Gesellschaft hören sollten
Freiheit und Unterwerfung

Gastwirtschaft

Freiheit und Unterwerfung

Zum Risiko eines globalen Grundeinkommens. Die Wirtschaftskolumne „Gastwirtschaft“.
Freiheit und Unterwerfung
Wo bleibt die Perspektive für Afrika?

Flucht und Migration

Wo bleibt die Perspektive für Afrika?

Die Grenzen Europas werden immer weiter in den afrikanischen Kontinent vorverlagert, das Recht auf Leben aller Menschen missachtet.  Wir müssen Fluchtursachen glaubhaft bekämpfen.
Wo bleibt die Perspektive für Afrika?
Fridays for Future & Co: Die Hoffnung ist ansteckend

Klimakollaps

Fridays for Future & Co: Die Hoffnung ist ansteckend

So wie wir aktuell wirtschaften, verheizen wir unseren Planeten und damit unsere Chance auf eine bessere Zukunft. Was wir brauchen, sind mutige Visionen. Die Wirtschaftskolumne.
Fridays for Future & Co: Die Hoffnung ist ansteckend
Was uns der Bau der Pyramiden lehren kann

Pseudo-Ökonomie

Was uns der Bau der Pyramiden lehren kann

Der schwerste Angriff aufs Klima wird beharrlich ignoriert: Die Koppelung des Lebensunterhalts an die 40 bis 60 Prozent vermeidbarer Arbeit. Die Wirtschaftskolumne.
Was uns der Bau der Pyramiden lehren kann
Sahra Wagenknecht: Aus Bedürfnissen nach Pflege und Wohnraum darf niemand Profit ziehen

Gastwirtschaft

Sahra Wagenknecht: Aus Bedürfnissen nach Pflege und Wohnraum darf niemand Profit ziehen

Sahra Wagenknecht fordert, die Daseinsvorsorge dem Markt zu entziehen. Die Ökonomie muss sich stärker am Bedarf der Vielen statt am Profit der Wenigen orientieren. Die Wirtschaftskolumne.
Sahra Wagenknecht: Aus Bedürfnissen nach Pflege und Wohnraum darf niemand Profit ziehen
Neue Regeln für Kredite

Gastwirtschaft

Neue Regeln für Kredite

Gerade hilfsbedürftige Menschen bekommen oft nur ausbeuterische Kreditangebote, kritisiert Experte Benoît Lallemand - und nennt Maßnahmen, die Verbraucher schützen könnten.
Neue Regeln für Kredite
Anbau für die Satten - während immer mehr Menschen hungern

Ernährung

Anbau für die Satten - während immer mehr Menschen hungern

Wir produzieren mehr – aber was und für wen? Roman Herre von der Menschenrechtsorganisation FIAN legt den Finger in die Wunde. Die Wirtschaftskolumne.
Anbau für die Satten - während immer mehr Menschen hungern
Homöopathie, die fiktionale Medizin

Wirtschaftskolumne

Homöopathie, die fiktionale Medizin

Wie kommt es zum Erfolg der Homöopathie angesichts fehlender Nachweise ihrer Wirksamkeit? Die Wirtschaftskolumne, heute von Marcel Schütz über das Narrativ der Homöophathie.
Homöopathie, die fiktionale Medizin
Wie wir die Welt verändern

Klimakrise

Wie wir die Welt verändern

Seit die Jugendbewegung Fridays for Future die Klimakrise in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte rückte, glauben viele, dass sich das große Ganze ändert, wenn die Einzelnen anders leben. Da ist …
Wie wir die Welt verändern
Digitaler Minimalismus

Gastwirtschaft

Digitaler Minimalismus

Für ein gutes Arbeiten ist weniger immer mehr.
Digitaler Minimalismus
Mysterium Algorithmus

Gastwirtschaft

Mysterium Algorithmus

Wir brauchen einen öffentlichen Diskurs, über den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Wer mitreden will, muss sich informieren. Die Gastwirtschaft. 
Mysterium Algorithmus
Grundsteuer: Mieter zahlen doppelt - das muss sich ändern

Gastwirtschaft

Grundsteuer: Mieter zahlen doppelt - das muss sich ändern

Die Grundsteuer darf nicht länger von Immobilienbesitzern auf Mieter abgewälzt werden, fordert Mechthild Schrooten. Die Wirtschaftskolumne.
Grundsteuer: Mieter zahlen doppelt - das muss sich ändern
Mehr Autos für Lateinamerika, mehr Billigfleisch für Europa

Gastwirtschaft

Mehr Autos für Lateinamerika, mehr Billigfleisch für Europa

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die EU ihr bisher größtes Freihandelsabkommen abgeschlossen. Die Gastwirtschaft vom Grünen-Europapolitiker Sven Giegold.
Mehr Autos für Lateinamerika, mehr Billigfleisch für Europa
Jens Spahn braucht immer einen Sündenbock, dem er alle Probleme aufladen kann

Gastwirtschaft

Jens Spahn braucht immer einen Sündenbock, dem er alle Probleme aufladen kann

Der Gesundheitsminister hat so seine Probleme mit der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen. Die Kolumne „Gastwirtschaft“ von Franz Knieps, Vorstand des BKK-Dachverbands.
Jens Spahn braucht immer einen Sündenbock, dem er alle Probleme aufladen kann
„Down Girl“ von Kate Manne: Was Männer fordern und warum Frauen Schuldgefühle haben

Neuerscheinung

„Down Girl“ von Kate Manne: Was Männer fordern und warum Frauen Schuldgefühle haben

„Down Girl“ von Kate Manne zeigt, wie Frauen in der Gesellschaft systematisch kleingehalten werden. Unsere Autorin Sigrid Meuselbach hat das Buch gelesen. Die Gastwirtschaft.
„Down Girl“ von Kate Manne: Was Männer fordern und warum Frauen Schuldgefühle haben
Investitionen in Entwicklungsländern sind nötig

Gastwirtschaft

Investitionen in Entwicklungsländern sind nötig

Doch im globalen Süden sind die Möglichkeiten für öffentliche Ausgaben wegen geringer Steuereinnahmen stark eingeschränkt. Die Kolumne „Gastwirtschaft“ von Jakob Schwab vom Deutschen Institut für …
Investitionen in Entwicklungsländern sind nötig
Grünes Dickicht

Nachhaltige Geldanlage

Grünes Dickicht

„Socially Responsible Investment“, „Environment Social Governance“, „Best in Class“ - blicken Sie noch durch? Wer sein Geld mit gutem Gewissen investieren will, hat es nicht leicht. Die …
Grünes Dickicht
Unbezahlbare Pflege?

Gastwirtschaft

Unbezahlbare Pflege?

Die Frage ist nicht, ob wir mehr für die Pflege ausgeben müssen, sondern wer diese Kosten trägt. Die „Gastwirtschaft“ in der FR, heute von Hartmut Reiners, Ökonom und Publizist.
Unbezahlbare Pflege?
Rente: Wie man im Alter mehr bekommt

Ruhestand

Rente: Wie man im Alter mehr bekommt

Reicht die Rente? Viele sind da unsicher. Private Vorsorge muss sich lohnen - Dorothea Mohn von der Verbraucherzentrale hätte eine Idee, wie sich das umsetzen ließen. Die Kolumne „Gastwirtschaft“.
Rente: Wie man im Alter mehr bekommt
Belohnt den Umweltschutz!

Klimaschutz

Belohnt den Umweltschutz!

Die CO2-Abgabe sollte an die Bevölkerung zurückfließen. Das macht Klimaschutz für alle attraktiv und zugleich sozial gerecht, argumentiert Expertin Beate Bockting.
Belohnt den Umweltschutz!