Ressortarchiv: Wirtschaft

ADAC prüft neue Kindersitze: Drei Testsieger – doch gefährliche Mängel bei fünf Sitzen

Sicher ankommen

ADAC prüft neue Kindersitze: Drei Testsieger – doch gefährliche Mängel bei fünf Sitzen

Der ADAC hat Autokindersitze bekannter Marken auf den Prüfstand gestellt. Bemerkenswert viele können die Experten empfehlen. Einige haben allerdings auch gravierende Mängel.
ADAC prüft neue Kindersitze: Drei Testsieger – doch gefährliche Mängel bei fünf Sitzen
Zweiräder im Norden am beliebtesten - Fahrradteile knapp

Verkehr

Zweiräder im Norden am beliebtesten - Fahrradteile knapp

Von den Wachstumszahlen der Fahrradbranche können Autohändler nur träumen. Mittlerweile ist die Nachfrage so groß, dass es an Ersatzteilen fehlt. Im Norden Deutschlands scheint die Liebe zum Fahrrad …
Zweiräder im Norden am beliebtesten - Fahrradteile knapp
Industriestimmung steigt in Eurozone auf Rekordhoch

Konjunktur

Industriestimmung steigt in Eurozone auf Rekordhoch

Auch im Mai erreicht die Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone eine Bestmarke. Bereits im April hatte der Indikator den bis dahin höchsten Wert erreicht.
Industriestimmung steigt in Eurozone auf Rekordhoch
Patentstreit zwischen Daimler und Nokia beigelegt

Mobilfunktechnik

Patentstreit zwischen Daimler und Nokia beigelegt

Sie haben sich geenigt und wollen nicht mehr vor Gericht streiten. Daimler und Nokia haben einen Patentlizenzvertrag unterzeichnet.
Patentstreit zwischen Daimler und Nokia beigelegt
Lufthansa findet Mindestpreis für Flüge „legitim“

Luftverkehr

Lufthansa findet Mindestpreis für Flüge „legitim“

In der Debatte um Billigflüge im Kampf gegen die Klimakrise zeigt sich Lufthansa-Vorstandsmitglied Harry Hohmeister offen für Preisuntergrenzen. Eine Verteuerung hält er jedoch für kontraproduktiv.
Lufthansa findet Mindestpreis für Flüge „legitim“
Hessische Freibäder öffnen wieder – Das müssen Sie beachten

Abkühlung gefällig?

Hessische Freibäder öffnen wieder – Das müssen Sie beachten

Der Sommer kommt nach Deutschland – und mit sinkenden Corona-Inzidenzen öffnen auch wieder die ersten Freibäder. In Hessen kann wieder geplanscht werden.
Hessische Freibäder öffnen wieder – Das müssen Sie beachten
Delle in der Baukonjunktur: Materialmangel verschärft sich

Bauwirtschaft

Delle in der Baukonjunktur: Materialmangel verschärft sich

Deutschlands Baufirmen haben ein goldenes Jahrzehnt hinter sich. Doch dieses Jahr sieht mau aus - und der Materialmangel macht immer mehr Unternehmen Probleme.
Delle in der Baukonjunktur: Materialmangel verschärft sich
Reisebuchungen steigen von Woche zu Woche

Tourismus

Reisebuchungen steigen von Woche zu Woche

Viele Bundesbürger scheinen nur darauf gewartet zu haben, dass die Reisebeschränkungen aufgehoben oder zumindest gelockert werden. Allerdings sind nicht alle Altersgruppen gleich reisefreudig.
Reisebuchungen steigen von Woche zu Woche
Zahl der Arbeitslosen sinkt im Mai um 84.000

Arbeitsmarktstatistik

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Mai um 84.000

Weniger Arbeitslose und Kurzarbeiter, ganz leichte Entspannung sogar bei der Langzeitarbeitslosigkeit: Der Mai 2021 ist auf dem deutschen Arbeitsmarkt nach der langen Corona-Durststrecke ein …
Zahl der Arbeitslosen sinkt im Mai um 84.000
Bis zu einem Euro mehr je Packung: Bei Tchibo wird der Kaffee teurer – Andere Röster dürften folgen

Zum 14. Juni

Bis zu einem Euro mehr je Packung: Bei Tchibo wird der Kaffee teurer – Andere Röster dürften folgen

Wer gerne und viel Kaffee trinkt, sollte sich jetzt schnell noch mal eindecken. Branchenprimus Tchibo will Mitte Juni seine Kaffee-Preise anheben. Weitere Röster dürften folgen.
Bis zu einem Euro mehr je Packung: Bei Tchibo wird der Kaffee teurer – Andere Röster dürften folgen
Corona-Regeln für Baumärkte: Was sich bei Obi, Hornbach und Co. jetzt ändert

Lockerungen

Corona-Regeln für Baumärkte: Was sich bei Obi, Hornbach und Co. jetzt ändert

Die Corona-Zahlen in Deutschland sind aktuell rückläufig. Für Baumärkte könnten im Juni entsprechend neue Regeln gelten.
Corona-Regeln für Baumärkte: Was sich bei Obi, Hornbach und Co. jetzt ändert
Umfrage: Frauen wünschen sich seltener eine Führungsposition

Karriere

Umfrage: Frauen wünschen sich seltener eine Führungsposition

Weniger Lust auf Karriere: Der Wunsch nach einer Führungsposition in Unternehmen lässt bei Frauen nach, wie eine Umfrage ergibt. In Sachen Diversität auf Chefetagen bleibt offenbar noch viel zu tun.
Umfrage: Frauen wünschen sich seltener eine Führungsposition
Altersvorsorge: Warum sich der Beitrag zur gesetzlichen Rente auch bei Minijobs lohnt

Finanzen

Altersvorsorge: Warum sich der Beitrag zur gesetzlichen Rente auch bei Minijobs lohnt

In Deutschland zahlen etwa 80 Prozent der geringfügig Beschäftigten nicht in die Rentenversicherung ein. Eine vertane Chance für die Rente.
Altersvorsorge: Warum sich der Beitrag zur gesetzlichen Rente auch bei Minijobs lohnt
Breuninger-Chef zur Konen-Übernahme: „Es geht um Wachstum, nicht um Synergien und Einsparungen“

Merkur.de-Interview

Breuninger-Chef zur Konen-Übernahme: „Es geht um Wachstum, nicht um Synergien und Einsparungen“

Der Handelsriese Breuninger zieht beim Münchner Modehaus Konen ein. Die Mitarbeiter des Traditionshauses müssen sich deshalb aber keine Sorgen machen, versichert Breuninger-Chef Holger Blecker.
Breuninger-Chef zur Konen-Übernahme: „Es geht um Wachstum, nicht um Synergien und Einsparungen“
ICE nahm vor 30 Jahren Fahrt auf

Verkehr

ICE nahm vor 30 Jahren Fahrt auf

Das „Flaggschiff“ der Deutschen Bahn wird 30: Anfang Juni 1991 startete der erste ICE-Schnellzug den Linienbetrieb. Erfolge, aber auch eine schwere Katastrophe prägen seine bisherigen Jahrzehnte.
ICE nahm vor 30 Jahren Fahrt auf
Studie: Delle in der Baukonjunktur

Immobilien

Studie: Delle in der Baukonjunktur

Der Bau von Wohnungen und Büros legt nach Einschätzung von Marktbeobachtern nur noch leicht zu. Die hohen Wachstumsraten der vergangenen Jahre werden wohl noch nicht wieder erreicht.
Studie: Delle in der Baukonjunktur
DGB-Chef Hoffmann knüpft Homeoffice-Pflicht an Impfungen

Arbeitswelt

DGB-Chef Hoffmann knüpft Homeoffice-Pflicht an Impfungen

Laut DGB-Chef wäre es unverantwortlich, „alle wirkungsvollen Mechanismen des Infektionsschutzes über Bord zu werfen“. Unternehmen müssten für einen wirksamen Arbeits- und Gesundheitsschutz sorgen.
DGB-Chef Hoffmann knüpft Homeoffice-Pflicht an Impfungen