Ressortarchiv: Wirtschaft

130 Filialen in Deutschland: Steht bekannte Möbelhauskette vor dem Aus?

Zukunft unklar

130 Filialen in Deutschland: Steht bekannte Möbelhauskette vor dem Aus?

Eine bekannte deutsche Möbelkette steht offenbar vor dem Aus. Es betrifft 130 Filialen in ganz Deutschland. Wie die Zukunft für Roller aussieht, ist momentan unklar.
130 Filialen in Deutschland: Steht bekannte Möbelhauskette vor dem Aus?
Große Supermarktkette vor dem Aus - Alle 277 Filialen sind betroffen

Edeka und Rewe mit Interesse?

Große Supermarktkette vor dem Aus - Alle 277 Filialen sind betroffen

Die Supermarktkette Real wird es in ihrer heutigen Form wohl nicht mehr lange geben. 277 Filialen sollen in Deutschland betroffen sein. 
Große Supermarktkette vor dem Aus - Alle 277 Filialen sind betroffen
SUV-Boom ist Klimakiller: Studie malt drastisches Zukunftszenario

"Die SUV sprengen die Dimensionen."

SUV-Boom ist Klimakiller: Studie malt drastisches Zukunftszenario

IEA-Studie: Die großen, schweren SUV fressen die CO2-Effizienzgewinne im Autosektor wieder auf.
SUV-Boom ist Klimakiller: Studie malt drastisches Zukunftszenario
Protest der Landwirte: Bauer Willi und die Wut

Agrarpolitik

Protest der Landwirte: Bauer Willi und die Wut

Die deutschen Landwirte rufen für diesen Dienstag zu Protesten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung auf. Wir erklären, was sie auf die Straße treibt.
Protest der Landwirte: Bauer Willi und die Wut
Dax legt zu - Hoffnung auf Brexit-Deal

Börse in Frankfurt

Dax legt zu - Hoffnung auf Brexit-Deal

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger greifen in der Hoffnung auf ein Happy End beim Brexit und im Handelsstreit bei deutschen Aktien wieder zu.
Dax legt zu - Hoffnung auf Brexit-Deal
Frauen müssen bei der Digitalisierung mitgestalten

Gastwirtschaft

Frauen müssen bei der Digitalisierung mitgestalten

Führungsposten in der Politik sind derzeit vor allem männlich besetzt. Um mit Veränderungen, die die Digitalisierung auslöst, umzugehen, benötigen wir dort dringend mehr Frauen. Sonst verschenken wir …
Frauen müssen bei der Digitalisierung mitgestalten
Neue Eskalation im Handelsstreit: China kündigt Strafzölle in Milliardenhöhe gegen USA an

News-Ticker

Neue Eskalation im Handelsstreit: China kündigt Strafzölle in Milliardenhöhe gegen USA an

Der Handelsstreit zwischen den USA und China geht in die nächste Runde. China kündigte bei der WTO nun Strafzölle in Milliardenhöhe an.
Neue Eskalation im Handelsstreit: China kündigt Strafzölle in Milliardenhöhe gegen USA an
China kündigt Strafzölle auf US-Exporte in Milliardenhöhe an

Welthandelsorganisation WTO

China kündigt Strafzölle auf US-Exporte in Milliardenhöhe an

Genf (dpa) - China will neue Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,4 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro) erheben. Das geht aus einen bei der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichten Schreiben …
China kündigt Strafzölle auf US-Exporte in Milliardenhöhe an
Osram: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten

Übernahme

Osram: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten

Der österreichische Sensorhersteller AMS startet einen dritten Anlauf zur Übernahme von Osram. Dessen Management gibt den Widerstand auf – anders als die IG Metall.
Osram: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten
Merkel für Stärkung von Tarifverträgen - DGB feiert Jubiläum

Arbeitnehmerschutz

Merkel für Stärkung von Tarifverträgen - DGB feiert Jubiläum

Es sind mehr als weiße Flecken: Viele Arbeitnehmer in Deutschland genießen nicht den Schutz von Tarifverträgen. Die Gewerkschaften wollen dies ändern - und bekommen zum Geburtstag des DGB Zuspruch.
Merkel für Stärkung von Tarifverträgen - DGB feiert Jubiläum
Rückschlag für Rewe: Österreichs Wettbewerbsbehörde macht verhindert Lekkerland-Übernahme

Übernahme zur Markterschließung

Rückschlag für Rewe: Österreichs Wettbewerbsbehörde macht verhindert Lekkerland-Übernahme

Rewe gehört zu den größten Lebensmittelhändlern Deutschlands. Jetzt tätigt die Supermarktkette eine Mega-Investition - und übernimmt einen Großhändler.
Rückschlag für Rewe: Österreichs Wettbewerbsbehörde macht verhindert Lekkerland-Übernahme
1000 Münchner Betriebe müssen Wurst zurückrufen - diese Produkte sind betroffen

Seuchenwurst auch in Bayern

1000 Münchner Betriebe müssen Wurst zurückrufen - diese Produkte sind betroffen

Es ist ein Skandal ungeahnten Ausmaßes: Mit Keimen belastete Wurst aus Hessen wurde flächendeckend in Bayern verkauft. In welchen Waren die Gefahr lauert, können Verbraucher oft nicht oder nur schwer …
1000 Münchner Betriebe müssen Wurst zurückrufen - diese Produkte sind betroffen
Deutsche Bahn will bis Jahresende über Arriva entscheiden

Verkauf oder Börsengang

Deutsche Bahn will bis Jahresende über Arriva entscheiden

Arriva betreibt Busse und Bahnen in 14 europäischen Ländern. Bis Jahresende will die Deutsche Bahn über einen Verkauf oder einen Börsengang ihrer Tochter entscheiden.
Deutsche Bahn will bis Jahresende über Arriva entscheiden
Rückruf: Vorsicht, Schimmelkeime in äußerst beliebtem Sahnejoghurt - gewisse Sorten besonders betroffen

Käufer sollten aufpassen

Rückruf: Vorsicht, Schimmelkeime in äußerst beliebtem Sahnejoghurt - gewisse Sorten besonders betroffen

Weil der Joghurt von Schimmelkeimen betroffen sein kann, hat eine Molkerei einen Rückruf gestartet. Um diese Produkte geht es genau.
Rückruf: Vorsicht, Schimmelkeime in äußerst beliebtem Sahnejoghurt - gewisse Sorten besonders betroffen
Dr. Oetker wirft Pizza-Sorte aus dem Sortiment - Kunden reagieren: „Die schmeckt ja auch eklig“

2017 gab es noch einen Hype

Dr. Oetker wirft Pizza-Sorte aus dem Sortiment - Kunden reagieren: „Die schmeckt ja auch eklig“

Dr. Oetker überrascht nun, denn eine ehemals beliebte Pizza wird aus dem Sortiment genommen. Kunden zeigen sich von dieser Entscheidung begeistert. 
Dr. Oetker wirft Pizza-Sorte aus dem Sortiment - Kunden reagieren: „Die schmeckt ja auch eklig“
Eurozone verringert Schuldenquote 2018 weniger als gedacht

Statistikamt Eurostat

Eurozone verringert Schuldenquote 2018 weniger als gedacht

Luxemburg (dpa) - Die 19 Länder der Eurozone haben die Schuldenquote im vergangenen Jahr weiter verringert - allerdings weniger stark als angenommen.
Eurozone verringert Schuldenquote 2018 weniger als gedacht
Korruption: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter

Weltweite Schmiergeldzahlungen

Korruption: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt bestätigt Ermittlungen gegen mehrere Mitarbeiter des Medizintechnikherstellers Fresenius Medical Care. Zwischen 2007 und 2016 sollen Verantwortliche des …
Korruption: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter
Studie: Nettoeinkommen in Europa steigt um 3,5 Prozent

Liechtenstein mit Abstand vorn

Studie: Nettoeinkommen in Europa steigt um 3,5 Prozent

Das durchschnittliche verfügbare Einkommen ist in Europa um 3,5 Prozent gestiegen. Liechtenstein bleibt mit weitem Abstand vorn, Deutschland findet sich unverändert auf Platz acht wieder.
Studie: Nettoeinkommen in Europa steigt um 3,5 Prozent
Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin

Beratungsgesellschaft EY

Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin

Berlin gilt weltweit als angesagte Stadt für Start-ups. Nun aber hat die Konkurrenz aus Frankreich die hippe deutsche Hauptstadt überrundet. Es bleibt aber noch Hoffnung für das Jahresende.
Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin
Vorerst keine Warnstreiks bei Lufthansa

Konflikt schwelt weiter

Vorerst keine Warnstreiks bei Lufthansa

Nach einer ersten Warnstreikwelle bei vier Lufthansa-Töchtern am Sonntag verzichtet die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo auf weitere Aktionen. Eine Eskalation ist aber keineswegs ausgeschlossen.
Vorerst keine Warnstreiks bei Lufthansa
Kfz-Versicherer senken Prämien nur für Neukunden

Hannover Rück

Kfz-Versicherer senken Prämien nur für Neukunden

Über alle Verträge hinweg dürften die Prämien in den Haftpflicht- und Vollkasko-Tarifen in etwa stabil bleiben, doch laut Hannover Rück profitieren Neukunden vom Preiskampf der deutschen …
Kfz-Versicherer senken Prämien nur für Neukunden
Warum sich Deutschland nicht für einen Weltraumbahnhof eignet

BDI

Warum sich Deutschland nicht für einen Weltraumbahnhof eignet

Der BDI fordert einen Weltraumbahnhof in Deutschland, Wirtschaftsminister Altmaier will das prüfen. Doch ist Deutschland überhaupt dafür geeignet?
Warum sich Deutschland nicht für einen Weltraumbahnhof eignet
"Meilenweit auseinander" - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

Branche macht Verlust

"Meilenweit auseinander" - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

Es geht um die Arbeitsbedingungen von mehr als einer halben Million Menschen in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die Beschäftigten sagen, ihnen gehe es nicht nur ums Geld, doch die Arbeitgeber mauern.
"Meilenweit auseinander" - Auftakt der Chemie-Tarifrunde
Rückruf: Bakterien in Shampoo  und Duschgel gefunden - Achtung!

Bei großer Kette verkauft

Rückruf: Bakterien in Shampoo  und Duschgel gefunden - Achtung!

Ein Kosmetikhersteller hat ein Shampoo und ein Duschgel zurückgerufen. Darin wurden Bakterien gefunden, die Infektionen auslösen können.
Rückruf: Bakterien in Shampoo  und Duschgel gefunden - Achtung!
Wo Aldi nicht Aldi heißt: Warum der Discounter in Österreich anderen Namen trägt

Zwei Gründe

Wo Aldi nicht Aldi heißt: Warum der Discounter in Österreich anderen Namen trägt

Beim Aldi-Konzern unterscheidet man hierzulande nur in Aldi Nord und Aldi Süd. In Österreich tanzt der Discounter mit dem Namen Hofer aus der Reihe - nun ist klar, warum er im Nachbarland anders …
Wo Aldi nicht Aldi heißt: Warum der Discounter in Österreich anderen Namen trägt