Ressortarchiv: Wirtschaft

Autobranche

Kurzarbeit genehmigt

Opel will Entlassungen vermeiden und reduziert Schichten im Stammwerk.
Kurzarbeit genehmigt
Ein rollender Computer

USA

Ein rollender Computer

Technikmesse CES in Las Vegas: Autobauer Byton steht für den Hightechtrend in der Branche.
Ein rollender Computer
Liegt die reale Inflation in Berlin bei 3 Prozent?

Preissteigerungen

Liegt die reale Inflation in Berlin bei 3 Prozent?

Die Inflation in deutschen Großstädten ist wohl deutlich höher als in der amtlichen Statistik angegeben. Der Grund: Mietsteigerungen werden nur unzureichend erfasst.
Liegt die reale Inflation in Berlin bei 3 Prozent?
"Öko-Check für die EU-Finanzen"

Subventionen

"Öko-Check für die EU-Finanzen"

NGOs wie Greenpeace und Germanwatch fordern die Umschichtung der Mittel in Umwelt-, Klima und Naturschutz.
"Öko-Check für die EU-Finanzen"
Angst vor neuer Seuche

Afrikanische Schweinepest

Angst vor neuer Seuche

Bauern fürchten Milliardenschäden durch die Afrikanische Schweinepest. In Polen und Tschechien wurde bereits bei mehr als 1000 Tieren die Krankheit festgestellt.
Angst vor neuer Seuche
Praxissoftware mit Nebenwirkung

Medizin

Praxissoftware mit Nebenwirkung

Krankenkassen, Pharmaindustrie und Mediziner streiten heftig darüber, wie ein Informationsprogramm zur Verordnung von Medikamenten arbeiten soll.
Praxissoftware mit Nebenwirkung
Niki-Belegschaft hofft weiter auf Rettung des Deals mit IAG

Fluggesellschaft

Niki-Belegschaft hofft weiter auf Rettung des Deals mit IAG

Die Beschäftigten der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki geben die Hoffnung auf ein für sie gutes Ende nicht auf.
Niki-Belegschaft hofft weiter auf Rettung des Deals mit IAG
Industrie warnt vor Verlagerungen ins Ausland

Energiewende

Industrie warnt vor Verlagerungen ins Ausland

Um die deutschen Klimaziele bis 2020 zu erreichen, muss auch die Industrie umsteuern. Der BDI fürchtet erhebliche Mehrkosten. Grüne und Umweltorganisationen reagieren mit Kritik.
Industrie warnt vor Verlagerungen ins Ausland
Apple-Investoren fordern Untersuchung zu Suchtgefahr

Smartphones

Apple-Investoren fordern Untersuchung zu Suchtgefahr

Zwei Großinvestoren fordern von Apple eine Untersuchung zu der Suchtgefahr, die durch Smartphones für Kinder ausgeht.
Apple-Investoren fordern Untersuchung zu Suchtgefahr
Das taugen die neuen Fitness-Flatrates

Fitnessstudios

Das taugen die neuen Fitness-Flatrates

Mit Fitness-Flatrates können Kunden flexibel zwischen Sportangeboten und Fitnessstudios wählen. Interessant sind die Angebote besonders für Pendler und Gelegenheitssportler.
Das taugen die neuen Fitness-Flatrates
"Mit dem E-Auto ändert sich mehr als man denkt"

"Mit dem E-Auto ändert sich mehr als man denkt"

Günther Schuh, Professor und Chef des Pkw-Herstellers e.GO Mobile, über Risikofreude und innovative Ideen für Politik und Arbeitnehmer.
"Mit dem E-Auto ändert sich mehr als man denkt"
BER fehlt bis zu eine Milliarde Euro

Hauptstadtflughafen

BER fehlt bis zu eine Milliarde Euro

2020 soll der neue Hauptstadtflughafen eröffnen. So haben es die Verantwortlichen im Dezember verkündet. Klar ist seitdem auch: Wegen der neuerlichen Verzögerung wird mehr Geld benötigt.
BER fehlt bis zu eine Milliarde Euro
Neue Fleisch-Kennzeichnung gefordert

Verbraucherschutz

Neue Fleisch-Kennzeichnung gefordert

Beim Fleischkauf interessieren sich Supermarkt-Kunden zunehmend dafür, wie die Tiere gelebt haben. Die Diskussion über ein neues Logo nimmt wieder Fahrt auf.
Neue Fleisch-Kennzeichnung gefordert
Donald Trumps Botschaft

Dow Jones

Donald Trumps Botschaft

Wenn Donald Trump der Rekord beim Dow Jones nicht genug ist, kann man dies als Prognose eines Weissagers mit zweifelhafter Reputation abtun. Der Kommentar.
Donald Trumps Botschaft

Abfallentsorgung

China will keinen fremden Müll mehr

Das Umweltbewusstsein in China wächst, darum soll ein Importverbot von Abfall aus dem Ausland gelten. Auch Deutschland könnte Probleme bei der Entsorgung kriegen.
China will keinen fremden Müll mehr
Signal der Arbeitgeber gefordert

IG Metall

Signal der Arbeitgeber gefordert

Bevor im Südwesten weiter verhandelt wird, ruft die IG Metall kommende Woche bundesweit zu Warnstreiks auf.
Signal der Arbeitgeber gefordert
Suche nach neuen Lösungem

Logistik

Suche nach neuen Lösungem

Logistiker suchen nach Entlastungswegen für Ballungszentren. Drohnen als Transportmittel haben dabei wohl nur eine Nischen-Chance.
Suche nach neuen Lösungem
Apple soll es noch leidtun

Widerstand gegen Computergiganten

Apple soll es noch leidtun

In Frankreich protestiert Attac gegen das Steuergebaren des US-Konzerns. Der will nun dagegen gerichtlich vorgehen - eine Unverschämtheit.
Apple soll es noch leidtun
Zahnloser Tiger

Arbeitnehmer

Zahnloser Tiger

Seit Freitag können Arbeitnehmer erfahren, was Kollegen verdienen. Es hagelt Kritik von vielen Seiten.
Zahnloser Tiger
Kiffen für den Wirtschaftsboom

Cannabis-Legalisierung

Kiffen für den Wirtschaftsboom

In Kalifornien sind seit diesem Jahr der Anbau, Verkauf und Konsum von Cannabis legal. Viele Ökonomen betrachten den Sonnenstaat als Vorbild, auch für Deutschland.
Kiffen für den Wirtschaftsboom
Aldi mit neuer Strategie fürs Fernsehen

29 Sekunden lassen tief blicken

Aldi mit neuer Strategie fürs Fernsehen

Bisher ungesehen: Im neuen Jahr gibt es eine große Änderung bei Aldi - der Discounter verfolgt dabei eine andere Strategie als Konkurrent Lidl.
Aldi mit neuer Strategie fürs Fernsehen
Profit vor Umweltschutz

Klage von Greenpeace

Profit vor Umweltschutz

Ein Gericht in Norwegen weist eine Klage von Greenpeace gegen Ölbohrungen in der Arktis ab. Greenpeace wertet als Erfolg der Klage die enorme öffentliche Aufmerksamkeit um die Bohrungen.
Profit vor Umweltschutz

Zufriedenheit

Gute Stimmung

Mittelstand plant mehr Investitionen und Jobs.
Gute Stimmung

Pharmalobby

Datenklau im Ministerium

Ein Prozess gegen einen ehemaligen Pharmalobbyisten und einen IT-Experte beginnt. Es geht um hochsensible Daten aus dem Bundesgesundheitsministerium.
Datenklau im Ministerium

Nachhaltige Globalisierung

Plädoyer für starke Allianzen

Die Internationale der Nationalisten spaltet die Weltgemeinschaft. Es ist an der Zeit, nicht nur das Schlimmste zu verhindern, sondern die Kräfte zu bündeln und lauter zu werden.
Plädoyer für starke Allianzen