Ressortarchiv: Wirtschaft

Hightech-Batterien für Deutschland

China

Hightech-Batterien für Deutschland

Die Chinesen erledigen ab sofort, zu was die deutsche Industrie nicht imstande war - Batterien für E-Autos produzieren. Dafür bauen sie in Thüringen eine Batteriefabrik.
Hightech-Batterien für Deutschland
Ein Band von Schanghai bis Marseille

Seidenstraße

Ein Band von Schanghai bis Marseille

Die französische Hafenstadt wird zum europäischen Umschlagplatz für Textilien aus Fernost. Hier zeigt sich, wie China seine neue Seidenstraße bis nach Westeuropa zieht.
Ein Band von Schanghai bis Marseille
Zollstreit mit Folgen: Das ändert sich für chinesische BMW-Kunden

„Derzeit kalkulieren wir“

Zollstreit mit Folgen: Das ändert sich für chinesische BMW-Kunden

BMW will die Last der chinesischen Strafzölle auf US-Autos nicht allein schultern und bittet die Autokäufer in China mit zur Kasse. Die Bayern verkünden aber noch eine andere Nachricht.
Zollstreit mit Folgen: Das ändert sich für chinesische BMW-Kunden
Die Frage nach dem Gehalt

Frauen in der IT

Die Frage nach dem Gehalt

Frauen verdienen in der IT hierzulande ein Viertel weniger als Männer. Bewerberinnen sollten sich besser aufs Pokern bei Lohnverhandlungen vorbereiten, raten Expertinnen.
Die Frage nach dem Gehalt
Tee-Konsum nur leicht zurückgegangen

Deutscher Teeverband

Tee-Konsum nur leicht zurückgegangen

Durchschnittlich 27,5 Liter Schwarz- und Grüntee hat jeder Deutsche 2017 im Durchschnitt getrunken.
Tee-Konsum nur leicht zurückgegangen

Handelspolitik

Und jetzt Jefta

Kritik an Handelsverträgen darf kein Tabu sein - auch nicht in Zeiten von wachsendem Protektionismus.
Und jetzt Jefta
Handelsstraße bedroht den seltenen Amur-Tiger

Seidenstraße

Handelsstraße bedroht den seltenen Amur-Tiger

Naturschützer schlagen Alarm, weil Chinas Großprojekt die Lebensräume von Tieren und Pflanzen gefährdet
Handelsstraße bedroht den seltenen Amur-Tiger
Erkauftes Wohlwollen

Seidenstraße

Erkauftes Wohlwollen

Die Kritik an Chinas Methoden, Einfluss zu gewinnen, wächst? doch Pekings Prestigeprojekt hat auch gute Seiten.
Erkauftes Wohlwollen
Bedeutung der Auskunft hat stark nachgelassen

Auskunftsnummern

Bedeutung der Auskunft hat stark nachgelassen

In Zeiten von Smartphones und Internet hat die Bedeutung der Auskunft stark nachgelassen.
Bedeutung der Auskunft hat stark nachgelassen
Stärkster Anstieg seit mehr als zehn Jahren

Baupreise

Stärkster Anstieg seit mehr als zehn Jahren

Die Baupreise für Wohngebäude klettern und klettern - jetzt vermeldet das Statistische Bundesamt den stärksten Anstieg seit mehr als zehn Jahren.
Stärkster Anstieg seit mehr als zehn Jahren

Das Urteil

Recht auf Kindergeld

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz entscheidet: Wenn es ein volljähriges Kind seine Ausbildung krankheitsbedingt unterbrechen muss, geht der Anspruch auf Kindergeld nicht verloren.
Recht auf Kindergeld

Konsum & mehr

Krank in den Urlaub

Unter bestimmten Voraussetzungen kann ein Arbeitnehmer Urlaub nehmen, wenn er langfristig krankgeschrieben ist.
Krank in den Urlaub
Abwrackprämie vor dem Verfall

Diesel

Abwrackprämie vor dem Verfall

Wer jetzt noch sein Diesel-Fahrzeug umtauschen will, sollte sich beeilen.
Abwrackprämie vor dem Verfall
Fahrt zum TÜV könnte überflüssig werden

Automobile

Fahrt zum TÜV könnte überflüssig werden

Viele Geräte und Fahrzeuge werden künftig via Internet kontrolliert. Für den TÜV ergeben sich dadurch neue Betätigungsfelder.
Fahrt zum TÜV könnte überflüssig werden
Weg von der „Kultur der weißhaarigen Männer“

Unternehmen

Weg von der „Kultur der weißhaarigen Männer“

Fränzi Kühne ist die jüngste Aufsichtsrätin eines börsennotierten Unternehmens in Deutschland. Die 35-Jährige fordert andere Auswahlkriterien für die Vorstände.
Weg von der „Kultur der weißhaarigen Männer“
"Wir haben einen neuen Markt geschaffen"

Flixbus

"Wir haben einen neuen Markt geschaffen"

Flixbus-Chef André Schwämmlein über sein Zugprojekt, moderne Mobilität und deutsche Kleinstaaterei.
"Wir haben einen neuen Markt geschaffen"
Müssen Verbraucher die Zeche zahlen?

Dürre auf den Feldern

Müssen Verbraucher die Zeche zahlen?

In vielen Regionen Deutschlands leidet die Landwirtschaft unter Hitze und Trockenheit. Die Getreideernte droht schlecht auszufallen, auch Kühe geben weniger Milch.
Müssen Verbraucher die Zeche zahlen?
Das Kräftemessen beginnt

Handelsstreit

Das Kräftemessen beginnt

Die Amerikaner haben die Strafzölle auf chinesische Waren in Kraft gesetzt – Peking reagiert umgehend.
Das Kräftemessen beginnt

Dieselskandal

Bundesverfassungsgericht urteilt gegen Volkswagen

Staatsanwaltschaft durfte im Zuge der Dieselaffäre interne Dokumente in einer Anwaltskanzlei beschlagnahmen.
Bundesverfassungsgericht urteilt gegen Volkswagen
Sorge um die kommunale Wasserversorgung

Jefta

Sorge um die kommunale Wasserversorgung

Die EU schließt mit Japan ein Handelsabkommen, es entsteht die größte Freihandelszone der Welt. Bedenken beziehen sich dieses Mal vornehmlich auf die kommunale Wasserversorgung. Zu Recht? Eine …
Sorge um die kommunale Wasserversorgung
Handelskonflikt zwischen USA und China eskaliert

Strafzölle

Handelskonflikt zwischen USA und China eskaliert

US-Präsident Trump sucht die Konfrontation mit China. Er verhängt Strafzölle auf chinesische Importe. China holt zum "Gegenangriff" aus. Beginnt der "größte Handelskrieg der Geschichte"?
Handelskonflikt zwischen USA und China eskaliert
Bloß weg damit!

Lebensversicherungen

Bloß weg damit!

Die Generali verkauft rund vier Millionen Lebensversicherungspolicen an einen Abwickler. Verbraucherschützer sind alarmiert.
Bloß weg damit!
Historischer Abstieg

Commerzbank

Historischer Abstieg

Das Finanzunternehmen Wirecard könnte die Commerzbank aus dem Dax verdrängen.
Historischer Abstieg
Ein fragwürdiges Angebot

Handelsstreit

Ein fragwürdiges Angebot

Die Offerte des US-Botschafters zum Abbau der Zölle auf Autos ist mit Vorsicht zu genießen. Denn so einfach ist es nicht. Ein bilaterales Handelsabkommen müsste zwingend einen Großteil der …
Ein fragwürdiges Angebot
Chef Hiesinger will gehen

Thyssenkrupp

Chef Hiesinger will gehen

Der Vorstandsvorsitzende des Stahlkonzerns Thyssenkrupp steht vor dem Abgang. Heinrich Hiesinger habe den Aufsichtsrat um Gespräche gebeten, die zur Auflösung seines Mandats führen sollen, teilte das …
Chef Hiesinger will gehen