Ressortarchiv: Wirtschaft

Tsipras bemüht sich um Schadensbegrenzung

Griechenland

Tsipras bemüht sich um Schadensbegrenzung

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras bemüht sich nach dem Eklat vom Freitag die Wogen zu glätten. Auf deutscher Seite wird die Aufkündigung der Troika-Zusammenarbeit unterschiedlich …
Tsipras bemüht sich um Schadensbegrenzung
Die Bremsen im Kopf

Gehalt

Die Bremsen im Kopf

Frauen kommen beim Gehalt in der Regel zu kurz. Was aber können Frauen tun, um mehr Gehalt zu bekommen? Sie müssen vor allem die Bremsen im Kopf lösen.
Die Bremsen im Kopf
Kaufen macht Spaß

Einzelhandel

Kaufen macht Spaß

Die Bundesbürger geben ihr Geld gerade mit vollen Händen aus. Bei vielen Einzelhändlern klingeln die Kassen, ein Ende der Kauflaune ist nicht in Sicht. Weil der Konsum so stark ist, revidieren …
Kaufen macht Spaß
Griechenland geht volles Risiko

Eklat EU Griechenland

Griechenland geht volles Risiko

Zwischen Athen und Brüssel ist ein Riesenstreit ausgebrochen, der Ausgang ist offen. Der neue griechische Finanzminister Gianis Varoufakis hat mit seiner Ankündigung die Zusammenarbeit mit der Troika …
Griechenland geht volles Risiko
Dunkle Wolken über Solarbranche

Solar SMA

Dunkle Wolken über Solarbranche

Die Solarfirma SMA war Weltmarktführer, nun kämpft sie ums Überleben. Mehr als 1000 Jobs sollen deswegen allein in Deutschland wegfallen. Ein Einzelfall ist SMA nicht: Die ganze Branche leidet unter …
Dunkle Wolken über Solarbranche
Abfuhr für Troika in Athen

Griechenland

Abfuhr für Troika in Athen

Griechenland wird nach Angaben des neuen Finanzministers Yanis Varoufakis nicht mehr mit der internationalen Troika zusammenarbeiten. Auf der Suche nach neuen Geldquellen geht der Blick offenbar nach …
Abfuhr für Troika in Athen

Bahn Streik Gewerkschaft EVG

Bahn-Streik ist erst mal vom Tisch

Kurz vor Ablauf eines Ultimatums geht die Bahn auf die Arbeitnehmer zu. Doch vollends gebannt ist die Streikgefahr nicht. Schon am Montag wird mit der zweiten Bahn-Gewerkschaft verhandelt.
Bahn-Streik ist erst mal vom Tisch
Kein Mindestlohn für Brummi-Fahrer

Mindestlohn

Kein Mindestlohn für Brummi-Fahrer

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles kommt den Speditionen entgegen: Ausländische Lkw-Fahrer sind künftig vom Mindestlohn freigestellt. Allerdings: Die Ausnahmeregelung soll nur übergangsweise …
Kein Mindestlohn für Brummi-Fahrer
„Zusammenarbeit auf Augenhöhe“

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

„Zusammenarbeit auf Augenhöhe“

Dirk Messner vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik spricht mit der Frankfurter Rundschau über Armutsbekämpfung, die Arroganz der Geberländer und die Notwendigkeit des Klimaschutzes.
„Zusammenarbeit auf Augenhöhe“
Athen auf Konfliktkurs mit den Geldgebern

Finanzen Griechenland

Athen auf Konfliktkurs mit den Geldgebern

Die neue griechische Regierung gibt sich selbstbewusst. Noch vor dem ersten Kontakt mit den internationalen Geldgebern macht sie klar, welchen Kurs sie steuern will: Abkehr vom Sparkurs. Mit der …
Athen auf Konfliktkurs mit den Geldgebern
Googles Umsatzwachstum enttäuscht

Google

Googles Umsatzwachstum enttäuscht

Google hat wegen rückläufiger Anzeigenpreise und ungünstiger Währungseffekte beim Umsatz weniger zugelegt als erwartet.
Googles Umsatzwachstum enttäuscht
IG Metall macht Druck

IG Metall

IG Metall macht Druck

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie lässt die Gewerkschaft mit massiven Warnstreiks die Muskeln spielen. Nach Ablauf der Friedenspflicht legten nach Angaben der IG Metall am Donnerstag …
IG Metall macht Druck
Burger King: Insolvenzverfahren aufgehoben

Burger King

Burger King: Insolvenzverfahren aufgehoben

Gut zwei Monate nach der Kündigung des umstrittenen Burger-King-Franchisenehmers Yi-Ko hat die in Schieflage geratene Gesellschaft Burger King GmbH ihren Insolvenzantrag zurückgezogen.
Burger King: Insolvenzverfahren aufgehoben
Goldenen Zeiten mit Renditen

Privatbanken

Goldenen Zeiten mit Renditen

Lange war das Bankengeschäft so einfach und so profitabel, dass in den USA vom 3-6-3-Banker die Rede war. Dieses Drei-Säulen-Modell geriet in den 80er-Jahren mit der wachsenden Dominanz der …
Goldenen Zeiten mit Renditen
Vorzeigebank war einmal

Deutsche Bank

Vorzeigebank war einmal

Die Deutsche Bank verdient Geld und schneidet dennoch nicht gut ab. 1,7 Milliarden Euro Gewinn stehen schlechte Zahlen im Geschäft mit Privatkunden und unzählige teure Rechtsstreitigkeiten gegenüber.
Vorzeigebank war einmal
Ford weiter in roten Zahlen

Ford

Ford weiter in roten Zahlen

Trotz Fortschritten kommt Ford in Europa nicht aus den roten Zahlen heraus. Der zweitgrößte Autobauer der USA verbrannte hier 2014 rund eine Milliarde Dollar und wird wohl auch 2015 nicht die Kurve …
Ford weiter in roten Zahlen
Showdown um AKW-Neubau

AKW

Showdown um AKW-Neubau

Deutschland verabschiedet sich von der Atomkraft. Großbritannien hingegen setzt weiter auf die Risiko-Technologie und will den Bau eines neuen AKW ermöglichen. Die EU-Kommission drückt ein Auge zu – …
Showdown um AKW-Neubau
Inflationsrate rutscht ins Minus

Inflation

Inflationsrate rutscht ins Minus

Tanken und Heizen sind billig wie lange nicht. Konsumenten dürfen sich über sinkende Preise freuen. Währungshütern bereitet die Inflationsentwicklung Sorge: Die jährliche Inflationsrate ist ins Minus …
Inflationsrate rutscht ins Minus
Warum McDonald's in der Krise steckt

McDonald's

Warum McDonald's in der Krise steckt

McDonald's-Chef Donald Thompson räumt am 1. März seinen Posten nach nur drei Jahren an der Spitze des Fast-Food-Konzerns. Die Frankfurter Rundschau erläutert die Hintergründe des Führungswechsels.
Warum McDonald's in der Krise steckt
Wieder mehr als drei Millionen Arbeitslose

Arbeitslosigkeit in Deutschland

Wieder mehr als drei Millionen Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland steigt erstmals seit März 2014 wieder über drei Millionen. Im Januar sind bei der Agentur für Arbeit 3,032 Millionen Arbeitslose gemeldet. Der Anstieg sei …
Wieder mehr als drei Millionen Arbeitslose
IG Metall beginnt Warnstreiks

Warnstreik IG Metall

IG Metall beginnt Warnstreiks

In der Nacht zum Donnerstag legen mehr als 1500 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie die Arbeit nieder. Im Laufe des Donnerstags sollen weitere Aktionen dazukommen.
IG Metall beginnt Warnstreiks
Deutsche Bank macht Milliardengewinn

Deutsche Bank

Deutsche Bank macht Milliardengewinn

Die Deutsche Bank kann ihren Gewinn im Geschäftsjahr 2014 deutlich steigern und macht überraschend einen Milliardengewinn. Anshu Jain und Jürgen Fitschen empfinden die Ergebnisse als "ermutigend". Im …
Deutsche Bank macht Milliardengewinn
Warnstreiks behindern Flugverkehr

Düsseldorf Köln/Bonn

Warnstreiks behindern Flugverkehr

Warnstreiks des privaten Sicherheitspersonals behindern am Donnerstagmorgen den Flugverkehr in Düsseldorf und Köln/Bonn. An beiden Airports bleibt die Lage am frühen Morgen allerdings verhältnismäßig …
Warnstreiks behindern Flugverkehr
Fed hat keine Eile mit Zinserhöhung

Fed

Fed hat keine Eile mit Zinserhöhung

Trotz des Wirtschaftsbooms hat die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) vorerst keine Eile mit einer Zinserhöhung. Sie will die Normalisierung der Geldpolitik "geduldig" angehen, wie die Notenbank nach …
Fed hat keine Eile mit Zinserhöhung
Griechische Finanzmärkte stürzen ab

Griechenland Sparkurs

Griechische Finanzmärkte stürzen ab

Trotz aller Warnungen will die neue griechische Regierung nicht weiter am strikten Sparkurs des Landes festhalten. Die griechischen Finanzmärkte reagierten prompt: Kaum gibt die Regierung bekannt, …
Griechische Finanzmärkte stürzen ab