Ressortarchiv: Wirtschaft

Pannenhelfer als Batterie-Verkäufer

Vorwurf gegen ADAC

Pannenhelfer als Batterie-Verkäufer

Neue Vorwürfe gegen den ADAC: Medienberichten zufolge dränge der Autoclub seine Pannenhelfer, eigens angefertigte Autobatterien zu verkaufen, auch wenn Autofahrer diese nicht brauchten.
Pannenhelfer als Batterie-Verkäufer
Mehr Stress für Banken

Stresstest

Mehr Stress für Banken

Die Wirtschaft kommt ins Schleudern, Immobilienpreise rutschen in den Keller - diesem Krisenszenario müssen sich die großen Geldhäuser der EU stellen. Der dritte Banken-Stresstest soll strenger …
Mehr Stress für Banken
Die Last mit der Fracht

Lufthansa Cargo

Die Last mit der Fracht

Lufthansa Cargo will 2014 der schwierigen Gesamtlage trotzen: Die Lufthansa-Tochter peilt ein Wachstum von fünf Prozent an. Sorgen soll dafür eine bessere Auslastung.
Die Last mit der Fracht
Online-Handel boomt weiter

Einzelhandel Online-Shopping

Online-Handel boomt weiter

Der Einzelhandel erwartet für 2014 ein leichtes Umsatzplus. Die größten Zuwächse werden dem Online-Shopping zugeschrieben: Der Branchenverband HDE rechnet im Online-Handel mit 17 Prozent Wachstum.
Online-Handel boomt weiter
ADAC-Affäre könnte sich ausweiten

"Gelber Engel" manipuliert

ADAC-Affäre könnte sich ausweiten

Neue Fragen zur Wahl des Lieblingsautos der Deutschen: Wurden nicht nur die Stimmen nach oben frisiert, sondern auch das Ranking der Fahrzeuge manipuliert? Der ADAC schließt das nicht aus und …
ADAC-Affäre könnte sich ausweiten
Mercedes testet neuen Bio-Sprit

Bio-Sprit Mercedes

Mercedes testet neuen Bio-Sprit

Mit einem Bio-Sprit der „zweiten Generation“ will Mercedes Benz einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. „Sunliquid20“ soll sich in einem einjährigen Flottentest behaupten. Doch schon jetzt gibt es …
Mercedes testet neuen Bio-Sprit
Rausschmiss auf Verdacht

Egyptair vs Betriebsrat

Rausschmiss auf Verdacht

Die ägyptische Fluggesellschaft Egyptair versucht unliebsame Betriebsräte loszuwerden und lässt sich dabei auch nicht von Gerichtsurteilen aufhalten. Mit einer Klagewelle zielt Egyptair offenbar …
Rausschmiss auf Verdacht
Schlussglocke für Big Ben

Ben Bernanke US-Zentralbank Fed

Schlussglocke für Big Ben

Acht Jahre stand Ben Bernanke an der Spitze der US-Notenbank Fed. Heute ist sein letzter Arbeitstag. Seine Amtszeit war geprägt von der Finanzkrise, die Ben Bernanke erfolgreich gemeistert hat. Ein …
Schlussglocke für Big Ben
Das Ticketmonopol

Kartellverfahren gegen Deutsche Bahn

Das Ticketmonopol

Missbraucht die Deutsche Bahn ihre Monopolstellung? Das wird nun in einem Kartellverfahren geprüft.
Das Ticketmonopol
Lenovo wird bei Google fündig

Lenovo kauft Motorola

Lenovo wird bei Google fündig

Lenovo will im Geschäft mit Smartphone weiter wachsen. Der Kauf von Motorola soll die Tür zum US-Markt aufstoßen.
Lenovo wird bei Google fündig
Tickets für alle Züge

Kartellverfahren gegen Deutsche Bahn

Tickets für alle Züge

Missbraucht die Deutsche Bahn ihre marktbeherrschende Stellung und die gesetzliche Verpflichtung zur Aufstellung einheitlicher Tarife in Nahverkehr dazu, nichtbundeseigene Wettbewerber in die eigenen …
Tickets für alle Züge
Fiat sagt "Ciao Italia"

Firmensitz verlegt

Fiat sagt "Ciao Italia"

Der tradiotionsreiche italienische Autobauer Fiat verlegt seinen Hauptsitz von Turin in die Niederlande. Die Gewerkschaften kritisieren die Eigentümer-Familie deswegen auf das Schärfste.
Fiat sagt "Ciao Italia"

Kommentar zu Fiat

Ohne Scham

Fiat nutzt die Steuerlücken in Europa schamlos aus. Die EU ist gefordert, diesen Steuerwettbewerb zwischen den einzelnen Mitgliedsländern einzudämmen. In einem gemeinsamen Binnenmarkt sind sie …
Ohne Scham
"Gabriel kommt nicht an Bayern vorbei"

CSU zur Energiewende

"Gabriel kommt nicht an Bayern vorbei"

Der CSU-Umweltpolitiker Josef Göppel spricht im FR-Interview über Wirtschaftsminister Gabriels neue Pläne für die Energiewende - und erklärt, warum Biomasse als Ausgleichsenergie doch gut ist.
"Gabriel kommt nicht an Bayern vorbei"
Kartellverfahren gegen Deutsche Bahn

Deutsche Bahn

Kartellverfahren gegen Deutsche Bahn

Missbraucht die Deutsche Bahn ihre marktbeherrschende Stellung und die gesetzliche Verpflichtung zur Aufstellung einheitlicher Tarife in Nahverkehr dazu, nichtbundeseigene Wettbewerber in die eigenen …
Kartellverfahren gegen Deutsche Bahn
Arbeitslosigkeit steigt leicht

Bundesagentur für Arbeit

Arbeitslosigkeit steigt leicht

Die Zahl der Arbeitslosen steigt im Januar um 263 000 auf 3 136 000. Das sind aber 2000 weniger als vor einem Jahr. Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt, legte die Arbeitslosenquote im Vergleich …
Arbeitslosigkeit steigt leicht
Mehr Hilfe statt mehr Kindergeld

Mehr Geld für "Aufstocker"

Mehr Hilfe statt mehr Kindergeld

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig will Familien, die aufstocken müssen, unter die Arme greifen. Dies sei wirkungsvoller als eine flächendeckende Erhöhung des Kindergeldes um einige wenige …
Mehr Hilfe statt mehr Kindergeld
Ein Paket voller Skandale

Kommentar zur Rentenreform

Ein Paket voller Skandale

Die Armutsquote alter Menschen wird mit der Rentenreform stark steigen. Doch selbst unter westdeutschen männlichen Facharbeitern und Frauen mit älteren Kindern, die von dem Rentenpaket profitieren, …
Ein Paket voller Skandale
Google verkauft Smartphone-Geschäft

Verkauf an Lenovo

Google verkauft Smartphone-Geschäft

Es ist eine überraschende Strategiewende: Google stößt die teuer erstandene Handy-Sparte von Motorola wieder ab. Käufer ist der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo, der ins Smartphone-Geschäft strebt.
Google verkauft Smartphone-Geschäft
Lächeln, beteuern, schwören

Deutsche Bank

Lächeln, beteuern, schwören

Die Chefs der Deutschen Bank versuchen verzweifelt, den Anlegern den Kulturwandel des Instituts zu verkaufen. Man setzte sich intensiv mit Wertefragen auseinander und lasse die Finger von anrüchigen …
Lächeln, beteuern, schwören
Weiter im Krisenmodus

Deutsche Bank

Weiter im Krisenmodus

Die Deutsche Bank hat mit einem enttäuschenden Ergebnis im vierten Quartal die Zweifel an ihrer Aufstellung bestärkt. Ein Verlust von 1,15 Milliarden Euro zwischen Oktober und Dezember führte an der …
Weiter im Krisenmodus
Das Kapital flüchtet

Aktienmarkt in Europa, Asien und USA

Das Kapital flüchtet

Jahrelang waren die Schwellenländer die Stütze der Weltwirtschaft. Doch nun flieht das Kapital aus Asien, Lateinamerika und Afrika. Das könnte auch die deutsche Wirtschaft treffen – wenn China in den …
Das Kapital flüchtet
Keine Brücke in die Frührente

Rente

Keine Brücke in die Frührente

Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will Abfindungen für ältere Arbeitnehmer erschweren. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) applaudiert, die Arbeitgeber lehnen das Rentenpaket komplett ab, weil …
Keine Brücke in die Frührente
Zaghafte Zähmung

Banken, Investment und Spareinlagen

Zaghafte Zähmung

Der Druck der Euro-Krise lässt nach und damit auch der Mut zu einer strikteren Regulierung. Von einer Zerschlagung der Universalbanken ist in den Plänen von EU-Kommissar Michel Barnier keine Rede …
Zaghafte Zähmung
Lidl verkauft wieder Coca-Cola

Cola im Discounter

Lidl verkauft wieder Coca-Cola

In den Streit zwischen dem Getränkeriesen Coca-Cola aus Atlanta und Deutschlands zweitgrößtem Discounter Lidl kommt Bewegung. Doch ob Lidl-Kunden bald auch wieder Fanta oder Sprite in den Regalen …
Lidl verkauft wieder Coca-Cola