Ressortarchiv: Wirtschaft

Schwere Zeiten für ThyssenKrupp

ThyssenKrupp

Schwere Zeiten für ThyssenKrupp

Auch nach fast drei Jahren an der Konzernspitze ist ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger noch längst nicht am Ziel. Statt auf den ersehnten Befreiungsschlag setzt er nun auf viele kleine Schritte.
Schwere Zeiten für ThyssenKrupp
Finnland will Sozialleistungen kürzen

Finnlands Bonität

Finnland will Sozialleistungen kürzen

Und da waren es nur noch drei Staaten im Euroraum, die sich die Spitzen-Bonitätsnote Triple-A der Rating-Agenturen verdienen: Deutschland, Luxemburg und Finnland. Letzteres will durch eine Kürzung …
Finnland will Sozialleistungen kürzen
"Der erste Pfiff muss sitzen"

Mehr Schutz für Verbraucher

"Der erste Pfiff muss sitzen"

Wettbewerbshüter Andreas Mundt über seine Rolle als Schiedsrichter bei Fusionen, die Benzinpreise und einen stärkeren Schutz für Verbraucher.
"Der erste Pfiff muss sitzen"
Revolution auf der Mittelstrecke

Konkurrenz auf dem Markt der Flugzeugbauer

Revolution auf der Mittelstrecke

Jahrelang haben Boeing und Airbus das Geschäft mit großen Passagierjets kontrolliert. Doch nun greifen Newcomer an. Experten erwarten härteren Wettbewerb. Entscheidend wird sein, wer sich in China …
Revolution auf der Mittelstrecke
DAX erstmals über 9400 Punkten

Börsenwoche

DAX erstmals über 9400 Punkten

Viele Anleger haben angesichts der niedrigen Zinsen für Anleihen das Gefühl, am Aktienmarkt unterinvestiert zu sein und kaufen deshalb bei jeder geringen Kursschwäche. Deshalb geht die Aktienhausse …
DAX erstmals über 9400 Punkten
Strengere CO2-Werte für Autos

CO2-Ausstoß

Strengere CO2-Werte für Autos

Trotz starkem Widerstand der deutschen Bundesregierung einigen sich die EU-Staaten auf neue Grenzwerte für den Kohlendioxidausstoß ab 2020. Deutsche Hersteller, die sich tendenziell schwer tun beim …
Strengere CO2-Werte für Autos
Stiftung Warentest weicht von Kritik nicht ab

Schokaladen-Hersteller Ritter Sport

Stiftung Warentest weicht von Kritik nicht ab

Im Streit mit dem Schokoladen-Hersteller Ritter Sport will die Stiftung Warentest am umstrittenen Testergebnis der überprüften Nuss-Schokolade festhalten. Gegen eine mutmaßlich von dem Unternehmen …
Stiftung Warentest weicht von Kritik nicht ab
Keine Mails nach Feierabend

IG Metall

Keine Mails nach Feierabend

«Unzumutbar» nennt der neue IG-Metall-Chef Detlef Wetzel SMS- und Mail-Verkehr nach Feierabend und an Wochenenden. Die neue Koalition soll die Erreichbarkeit von Angestellten außerhalb der …
Keine Mails nach Feierabend
Niederlande verlieren Rating-Bestnote

Standard & Poor's

Niederlande verlieren Rating-Bestnote

Da waren es noch drei: Nur noch Deutschland, Luxemburg und Finnland genießen in der Eurozone das begehrte «Triple A» - zumindest bei der Ratingagentur Standard & Poor's. Die entzog dem Niederlanden …
Niederlande verlieren Rating-Bestnote
Niederlande in Rating herabgestuft

Ratingagentur Standard & Poor's

Niederlande in Rating herabgestuft

Da waren es noch drei: Nur noch Deutschland, Luxemburg und Finnland genießen in der der Eurozone das begehrte «Triple A» - zumindest bei der Ratingagentur Standard & Poor's. Die entzog dem …
Niederlande in Rating herabgestuft
In Verteidigungsstellung

Stellenabbau bei EADS

In Verteidigungsstellung

Insgesamt 50.000 EADS-Beschäftigte in Deutschland rüsten zum Widerstand gegen die Pläne für einen massiven Stellenabbau im Rüstungsgeschäft des Luft- und Raumfahrtkonzerns. Bis zu 8000 Stellen werden …
In Verteidigungsstellung
Sparen an der Altersvorsorge

Betriebsrenten

Sparen an der Altersvorsorge

Die Betriebsrenten kommen die heimischen Firmen immer teurer. Grund sind die aktuell besonders niedrigen Zinsen. Viele Unternehmen treten deshalb bei der Altersvorsorge für ihre Mitarbeiter auf die …
Sparen an der Altersvorsorge
Millionen aus dem Nichts

Bitcoin Internet-Währung

Millionen aus dem Nichts

Die Internet-Währung Bitcoin erreicht immer neue Rekordwerte. Das feuert die Nachfrage immer weiter an. Doch gleichzeitig warnen Wirtschaftsexperten vor einer Spekulationsblase, die zerplatzen …
Millionen aus dem Nichts
Ritter Sport erwirkt einstweilige Verfügung

Stiftung Warentest

Ritter Sport erwirkt einstweilige Verfügung

Der Zoff um das Aroma Piperonal in Ritter-Sport-Schokolade geht in die nächste Runde. Der Schokoladenhersteller hat nach eigenen Angaben eine einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest …
Ritter Sport erwirkt einstweilige Verfügung
Frauen und Zuwanderer profitieren

Arbeitslosigkeit in Deutschland

Frauen und Zuwanderer profitieren

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im November leicht angestiegen - auf 2,806 Millionen. Grundsätzlich sei der Arbeitsmarkt in guter Verfassung, sagen Experten. Auch der …
Frauen und Zuwanderer profitieren
Das Gegenteil von Energiewende

Leitartikel zum Koalitionsvertrag

Das Gegenteil von Energiewende

Der Koalitionsvertrag strotzt vor schöner Öko-Lyrik. Aber bei genauem Hinsehen entpuppt er sich vor allem als Bestandsgarantie für Kohle und Konzerne. Der Leitartikel.
Das Gegenteil von Energiewende
Der Mindestlohn und die Hintertürchen

Koalitionsvertrag

Der Mindestlohn und die Hintertürchen

Wann wer welchen Mindestlohn bekommt, steht fest - beinahe zumindest. Denn die Parteivorsitzenden haben in letzter Minute einen Passus in die Koalitionsvertrag eingefügt, der weitreichende Ausnahmen …
Der Mindestlohn und die Hintertürchen
Deutschland weicht CO2-Grenzwerte auf

Auto-Industrie

Deutschland weicht CO2-Grenzwerte auf

Kanzlerin Angela Merkel setzt Sonderregeln für Deutschlands Autobauer durch. SPD-Politiker tragen den "Kompromiss" mit - auch solche, die früher ziemlich kritisch waren.
Deutschland weicht CO2-Grenzwerte auf
Quadratisch, praktisch, mangelhaft

Stiftung Warentest

Quadratisch, praktisch, mangelhaft

Wegen kritischer Urteile kritisieren Hersteller wie Ritter Sport die Stiftung Warentest häufiger öffentlich. Manche verklagen die Tester sogar - allerdings mit bregrenztem Erfolg.
Quadratisch, praktisch, mangelhaft
Bauhaus übernimmt 24 Max-Bahr-Märkte

1300 Arbeitsplätze gerettet

Bauhaus übernimmt 24 Max-Bahr-Märkte

Hoffnung für 1300 von der Kündigung bedrohte Mitarbeiter: Der Konkurrent Bauhaus übernimmt 24 Standorte der insolventen Baumarktkette Max Bahr.
Bauhaus übernimmt 24 Max-Bahr-Märkte
Zahl der Arbeitslosen steigt

Bundesagentur gibt Arbeitsmarkt-Daten bekannt

Zahl der Arbeitslosen steigt

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland steigt im November überraschend an. Damit sind 55.000 Menschen mehr arbeitslos als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote bleibt mit 6,5 Prozent aber nahezu …
Zahl der Arbeitslosen steigt
Telekom-Konkurrenz rüstet auf

Wettbewerb auf Telekommunikations-Markt

Telekom-Konkurrenz rüstet auf

Superschnelles Internet überall – die EU-Kommission glaubt, dass dies nur mit Großkonzernen geht. Eine Studie belegt aber, dass vor allem kleinere Firmen den Ausbau voran bringen.
Telekom-Konkurrenz rüstet auf
Konjunkturerholung erwartet

Deutsche Wirtschaft

Konjunkturerholung erwartet

Die Kauflaune ist in Deutschland längst prächtig und bald sollen auch noch Export und Unternehmensinvestitionen zulegen. Angesichts des von Experten erwarteten Wirtschaftswachstums haben auch …
Konjunkturerholung erwartet

Bafin warnt

Finanzaufsicht warnt Lebensversicherer

Die Finanzaufsicht BaFin schlägt Alarm: Die neuen Eigenkapitalregeln könnten einige deutsche Lebensversicherer die Existenz kosten. Die Unternehmen stehen durch die niedrigen Zinsen zusätzlich unter …
Finanzaufsicht warnt Lebensversicherer
Wenn Sparer Zinsen zahlen

Negative Zinsen

Wenn Sparer Zinsen zahlen

Welche Folgen hätte es für Verbraucher, wenn Banken Strafzinsen zahlen müssten? Die FR beantwortet die wichtigsten Fragen.
Wenn Sparer Zinsen zahlen